Pfeil rechts

Hallo!

Hat jemand von euch in der Panik auch so starke Entfremdungsgefühle?
Ertappe mich oft dabei,mich zu überprüfen,ob ich nahe stehende Menschen noch genauso liebe etc.wie vor der Erkrankung...
Was bei klarem Verstand eigentlich Blödsinn ist.

Fühle mich in der Panik so fremd und wie eine Maschine,die ihren Alltag zwar voll ausführen kann,aber eben eher wie eine Maschine,als wie ein Mensch...

Wer kennt das bzw.,wie geht ihr damit um?

23.12.2017 13:48 • 23.12.2017 #1


2 Antworten ↓


Cloudsinthesky
Ja, kenn ich. Ich habe oft das Gefühl, dass mein Partner dann gar nicht richtig da ist, obwohl er offensichtlich neben mir steht oder sitzt..

Ich versuche es nicht so ernst zu nehmen und mir zu sagen, dass es die Angst ist..

23.12.2017 13:53 • #2


Danke,für deine Antwort!
Hast du das schon lange?
Kann das wieder verschwinden?
Lg!

23.12.2017 14:04 • #3




Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser