Pfeil rechts

Es ist wirklich kompliziert.
Es geht nicht wirklich um eine Beziehung in dem Sinne sondern erstmal eine freundschaftliche glaube ich.

Ich kenne sie seit der Grundschule, seit der 1. Klasse und hatte damals nichts wirklich zu tun mit ihr, seit dem sie mit mir auf dem Gymnasium ist (11. Klasse) verstehe ich mich besser mit ihr und wir sind sag ich mal Schul-freunde, ich würde sie eigentlich gerne besser kennenlernen wollen aber ich mach mir um so vieles Gedanken unsere "Beziehung" irgendwie weird zu machen weil ich irgendwas falsch mache oder anders als erwartet.
Ich habe mir immer Gedanken darüber gemacht, dass ich sie nicht frage irgendwas zusammen zu machen, weil ich nicht gut genug bin (Ich habe ein winziges selbstwertgefühl und bin sehr schüchtern). Aber mir ist aufgefallen, dass ich Angst davor habe, dass sie nicht so ist wie ich erwarte, ich stelle mir so oft vor wie es wäre mit manchen Personen eine Beziehung zu haben, dass meine Erwartungen vielleicht einfach nicht realistisch sind.

Mein Persönlichkeitstyp ist INFP-T falls sich damit jemand auskennt und wie ich gehört habe soll das mehreren Leuten mit meinem Persönlichkeitstypen so gehen, dass sie sich eine Beziehung vorstellen und daydreamen etc. Auch wenn ich keine Antwort bekomme tut das gut das einfach rauszulassen.
Komme jetzt vermutlich voll wie ein "weirdo" rüber wie ich irgendwas von einer freundschaftlichen Beziehung laber, habe ehrlich gesagt auch keine weiblichen Freunde mit denen ich was in der Freizeit mache, ich bin einfach extrem schlecht darin Beziehungen auftecht zu erhalten (mist fühl ich mich weird wie ich das schreibe, sry für den cringe)

Viele auf meiner Schule denken vielleicht sogar dass ich arrogant oder so bin, obwohl ich einfach schüchtern bin und angst habe beurteilt/verurteilt zu werden.
Sry für den langen Text.

10.02.2021 02:45 • 10.02.2021 #1


Hey,

ich kenne zwar dein Syndrom nicht aber sonst klingt es nach einem ganz normalen schüchternen jungen Kerl .

Frag sie, ob ihr mal was zusammen unternehmen möchtet! Schlag etwas vor, was euch beiden Spaß macht und aktuell möglich ist.

Du kannst nur gewinnen. Wenn sie sagt, das sie kein Interesse hat weißt du es und brauchst nicht drüber zu Grübeln und dann ist es auch keine Schulfreundin .

Beziehung (sei es freundschaftlich oder auf Basis von Liebe) ist eigentlich ganz einfach. Man muss auf sein Herz und Bauch hören. Trotzdem ist für viele Beziehung super kompliziert.

Komm aus deiner Komfortzone. Je öfter du dich überwindest und auf Leute zugehst, desto häufiger wirst du Erfolgserlebnisse haben und dein Selbstbewusstsein wächst.

Good luck!

10.02.2021 07:13 • #2




Dr. Reinhard Pichler