Pfeil rechts

Hallo Svenja

Ja um 15 Uhr muss ich hin.Bin schon aufgeregt!Mir ist es schon so schwindelig :-/

Hoffe aber,dass es mir danach besser geht!

31.01.2013 13:37 • #21


Ja ich hatte das demletzt ganz schlimm, dann hab ich rumgeheult und meine Mama angerufen und die hat mir dann was von McDonalds zum Essen gebracht um mich zu beruhigen
Das ist einfach stressig wenn man so verkrampft und alles weh tut.
Meld dich mal, wenn du fertig bist mit Mass. wies dir so geht

31.01.2013 14:34 • #22



Schmerzen!Angst

x 3


So,die Mass. war ganz gut.Danach hatte ich kaum noch Schmerzen(gerade wird es wieder schlechter).Meine Physiothera vermutet,dass es mit der BWS zusammenhängt und meint,dass von der BWS auch Schwindel ausgwlöst werden kann.Habt ihr das schonmal gehört?
Sieht mir die BWS jetzt auch getapt.

Wollte danach noch kurz in den Rossmann und musste weiter weg parken.Als ich dann zu Fuß auf dem.Weg war,wurde mir so schwindelig und ich habe so Angst bekommen,dass ich es nicht inden Laden geschafft habe hab meine Mama angerufen und bin panisch zum Auto zurück!
sowas ist mir schon lange nicht passiert!War dann zwar noch im Aldi,aber trotzdem!
Und hab jetzt wieder die ganze Zeit Angst,dass.in meinem Kopf.was nicht stimmt,wegen des Schwindels :-/

das mit dem Essen von Mcs ist süß,Svenja

31.01.2013 18:22 • #23


Das mur dem Schwindel lommr von den Verspannungen im Nacken. Überleg doch mal. Gerade da laufen eo viele Nerven durch. Da nzss nur einer eingeklemmt wein oder du hast eine Blockade, schon ist rir schwindelig. Ich gabe das auch ganz oft. Das letzte Mal hatte ich das nach der Mass.. Ich bi auch voller Panik wieder hin. Er hat die Blockade aufgelost ubd der Schwindel wat weg. Aber ich have zur Zeit suvh tierische Schmerzen. Ich könnte die Wände hoch gehen. Ich weiß gar nicht welcher Knochen nicht wrh tut. Ivh hoffe nur, dass wenn dsd Wetter besser wird sich auch die Schmerzen in Grenzen halten

31.01.2013 19:34 • #24


Schmerzen sind weg

Mal schauen,ob ich heute alles möglichst AngstFREI schaffe!!

Euch einen schönen Tag!!

01.02.2013 10:21 • #25


Bei mir ist es genauso. ich merke dassich bei jeder bewegung vorsichtig bin, weil ich alles ganz extrem empfinde weilich so auf den schwindel fixiert bin und so angst habe dass er kommt. habe auch gleichphysio,mal sehen wie es mir dann geht

01.02.2013 10:49 • #26


Schlimm,oder?!Ich nin auch so mega nervös und habe das Gefühl von gleich passiert was

Meldest du dich mal nach der Physio?Hoffe dir gehts danach besser

Ich geh nachher mit meinem Betreuungskind schwimmen,was meinst du was für einen bammel ich habe !

01.02.2013 11:15 • #27


Ich sitze jetzt im wartezimmer. Und gerade dachte ich wieder jetzt wird mir bestimmt wirklich gleich schwindelig. Ich hab panik dass was schlimmes passierr und ich umfalle oder ich einen schwindelanfall bekomme.

01.02.2013 12:33 • #28


Das ist wirklich ein gant ekliges gefühl. Und dadurch ist man so megasensibel auf jedes winzigste schwanken dass man erst recht denkt dass einem schwindelig wird. Hilfe, ich hab jetzt grad wirklich eine richtige panikattacke.

01.02.2013 12:36 • #29


So, ich bin zurück. Also bei mir waren es keine gravierenden verspannungen, sondern eine reizung des rückenmarks. Ich hatte ja vor drei wochen diese gynäkologische entzündung. Die gebärmutter und die weiblichen geschlechtsorgane sind direkt am fortsatz des rückenmarks gelagert (dieser fortsatz heisst auf lateinisch irgendwas wie pferdeschweif, weil er soaussieht). Durch die entzündung wurde dieser gereizt. deshalb tat mir auch der ischias die ganze zeit weh. unnd eben dieser fortsatz, der dann zum rückenmark wird, liegt dann bis zur halswirbelsäule mehr oder weniger lose im wirbelkanal.und erst am c1, dem obersten halswirbel, ist es wieder befestigt. Deshalb hat sich die reizung dorthin übertragen. Das sah er vorallem auch dadurch dass dazwischen alles völliug in ordnung war.

Naja, mal sehen, ob die behandlung was gebracht hat.

LG Püppi

01.02.2013 15:01 • #30



x 4




Prof. Dr. Heuser-Collier