Pfeil rechts

Hallo,

ich bin beunruhigt, weil ich letzte Nacht zum ersten Mal schlafgewandelt bin.Und im Internet stehen darüber natürlich wieder ganz böse Sachen

Meint ihr das kommt durch den Stress? Hab ja gestern meine Wiedereingliederung abgebrochen, wir suchen eine neue Wohnung usw. mir ging es gestern eh so schlecht:starke unwirklichkeitsgefühle,Schwindel und natürlich Angst!

Das ich geschlafwandelt bin,weiß ich von meinem Freund.

16.06.2012 10:36 • 17.06.2012 #1


2 Antworten ↓

Sowas passiert doch vielen Leuten. Gerade von du viel um die Ohren hast, die Psyche überlastet ist, kann das passieren. Wenn du abgebrochen hast, wie soll es denn für dich weiter gehen? Hast du einen plan?

16.06.2012 12:45 • #2


Danke für deine Antwort Prinzessin! Sorry,dass ich mich jetzt erst melde.
Ich werden wohl kündigen und ein Vollzeitstudium via Fernuniversität machen.Ein Präsenzstudium würde ich momentan nicht schaffen. Ich hoffe,dass meine Therapie in der Zeit dann auch erfolgreich sein wird.
Es ist im Moment so schwer für mich,dass ich sogar wieder Panik zuhause bekomme,obwohl das schon weg war nach meinem Aufenthalt in der Tagesklinik.


LG

17.06.2012 12:15 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier