» »

201222.08




Okay, anscheinend herrscht Therapeutenmangel in Deutschland. Ich hab jetzt Therapeutenlisten rauf u runter telefoniert. mit ner wartezeit von nem halben jahr hab ich ja gerechnet aber bisher sagten mir alle, sie nehmen nicht mal neue patienten auf. aber irgendwann müssen doch deren patienten auch mal fertig sein. hab mich schon gefragt ob amn in ne tagesklinik einfacher kommt aber ne freundin von mir meinte, das dauert auch ein halbes jahr. was soll man denn da machen? hartnäckiger sein, u dem therapeut sagen er soll mir gefälligst bescheid sagen wenn er wieder was frei hat?



  22.08.2012 10:11  
Hallo Nadeschda,

das ist leider ein großes Problem und die Therapeuten können am wenigsten dazu. Meine Tipps dazu:
- überall wo es möglich ist, lass Dich bei einem Telefonat auf die Warteliste setzen - und suche trotzdem weiter.
- vielleicht suchst Du hier auch noch einmal:

http://www.psychic.de/psychotherapeuten.php

- wenn eine zeitnahe Hilfe nötig ist, kannst Du Dich auch an eine Ambulanz/Tageseinrichtung einer psychiatrischen Klinik wenden. Das geht meistens schneller.
- ein Antrag auf eine Reha-Maßnahme in einer psychosomatischen Fachklinik kann auch eine Alternative sein

Und ansonsten hilft leider nur "dranbleiben und nicht aufgeben"!

Viel Erfolg und alles Gute

Bernd Remelius

« Anzeichen bei Schizophrenie / Vorzeichen Angst den ersten Schritt zu machen » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst und Panik Hilfe von Experten






Angst & Panikattacken Forum