» »


201222.08




Hallo,
ich habe eben eine Frage gestellt. Ich hätte da noch eine zweite, aber da ich gelesen habe, dass man nur eine Frage formulieren sollte, habe ich nun einen neuen Thread erstellt.

Und zwar haben Sie bei meinem Beitrag vom Juli von Vorzeichen bei Schizophrenie geschrieben. Was meinen Sie damit? Was gibt es denn für Vorzeichen? Das habe ich nicht ganz verstanden. Ich frage so viel zu diesem Thema, weil ich gerne für längere Zeit ins Ausland gehen möchte und ich hätte keine Lust da durchzudrehen oder so.

Viele Grüße und Danke



  22.08.2012 10:05  
Hallo,

Vorzeichen wären z.B. typische Frühsymptome im Jugendalter (sich selbst als fremd erleben, Stimmen hören, Realitätsverlust). Die Symptome sind in der Regel massiv genug, dass andere dies merken würden.
Und jeztz Schluss damit: es ist ungesund, immer wieder bei Dir selbst nach so etwas zu suchen !

Gruß

Bernd Remelius

« Noch eine Frage Therapeutenmangel » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst und Panik Hilfe von Experten



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Flugangst / Vorzeichen sehen Omen

» Agoraphobie & Panikattacken

22

635

01.06.2017

Schizophrenie

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

26

2711

17.09.2015

angst vor schizophrenie?

» Spezifische Phobien & Zwänge

37

5635

24.03.2015

Derealisation=Schizophrenie?

» Angst vor Krankheiten

9

5166

15.11.2009

Angst vor Schizophrenie

» Angst vor Krankheiten

23

4789

08.10.2013










Angst & Panikattacken Forum