Pfeil rechts
1

Zoellner80
Halloooo.
Ich mach mir heut wieder voll den kopp
Seit gestern habe ich das ja wenn ich stehe gehe sitze das dann druck im hals kommt und schwindel und schweres schlucken +heiserkeit oder so.kratzige stimme halt....heut isses immernoch so
Jetzt hab ich wieder vorstellungen das es die aorta sein könnte die rumspinnt.
Oder allgemein inna senkrechten das nich alles an blut hochkommt wos hin soll..
Regt mich schon wieder voll auf

10.05.2015 13:13 • 10.05.2015 #1


10 Antworten ↓


evivanvalence
Ich hab das selbe die letze Zeit... Plus Panikattacken und Panik Gefühle. Wunderbar mal wieder alles! Ganz liebe Grüße,bist nicht allein damit!

10.05.2015 13:19 • x 1 #2



Schon wieder paranoia

x 3


Zoellner80
Hey
Weisst du was das sein könnte?
Ich finds komisch das es immer is wenn ich senkrechte Körperhaltung habe...
Eben lag ich aufn Sofa,alles gut---Kinder stehn vor der Tür,ich geh raus,zehn Minuten später schluckbeschwerden,zittrige Beine usw..
Ich hab keine Ahnung...

10.05.2015 13:57 • #3


evivanvalence
Ist bei mir ganz genau so! Denk hat viel mit der unbewussten Angst zu tun...laut meinem psychologen..

10.05.2015 16:13 • #4


Zoellner80
Naja,angst hab ich jetzt nich grad..zumindest nich bewusst...
Wenns nur kopfkribbeln oder dieses Lid-zucken wie letztens währe würde ich sagen ja is vom stress oder so
Aber das kommt ja sobald ich sitze oder so...wenns die psyche währe hatte ichs ja auch im liegen oder sonst wie..
einfach kacka is das

10.05.2015 16:24 • #5


evivanvalence
Am besten is Ablenkung...schwer aber das einzige was hilft letztendlich..

10.05.2015 16:59 • #6


Zoellner80
ja da hast du recht.
aber ablenken is heut einfach nich so einfach..sonst immer gut geklappt...
naja was solls morgen termin beim neuro.vielleicht kann der mir was sagen dazu

10.05.2015 17:31 • #7


evivanvalence
Ich hab morgen auch wieder Termin dort, es wird hoffe ich alles irgendwann gut

10.05.2015 18:27 • #8


Zoellner80
Ich hab den ganzen kram grad mal seit november 14...vorher nie was gehabt.
Trotzdem fix und fertig irgendwie

10.05.2015 20:25 • #9


evivanvalence
Ich hab es seit Dezember 14... Panikattacken allerdings schon zwei Jahre,aber in abständen von 8 monaten nur eine einzige.. Erst seit zwei drei Wochen häufig und eben lauter Angstsymptome..

10.05.2015 21:03 • #10


Zoellner80
Für mich waren schmerzen im oberbauch usw totales neuland...wie gesagt, nie was gehabt..und dann wusste keiner was das für schmerzen waren..und seit diesen schmerzen ging das irgendwie immer weiter.ich konnte auch arbeiten usw..waren halt immer nur schmerzen dabei.und dieses tiefes luftholen.
Doch dann nach der leistenbruch-op gings immer weiter berg ab..auch durch stress immer mehr kaputt gewesen.irgendwann abends schon im sitzen eingeschlafen usw.45 minuten später mit herzrasen wach geworden.vorbei die nacht...hatte ich aber nur so 5-6 mal..dann war aufeinmal vorbei damit. Jetzt is ab und zu so wie heute bissl panisch denken-ich hab was schlimmes
Bin trotzdem froh wenn ich das alles irgendwann wieder loswerde
Schön abend noch.
Gruss

10.05.2015 22:03 • #11



x 4




Dr. Reinhard Pichler