Pfeil rechts

Hallo ihr lieben!

Ich bin 30J. und Mutter von einem Sohn(6) und leide an einer SP.
Alles begann ungefähr vor 10J. . Mit Angstzuständen fing alles an, damals in meiner Ausbildung zur Restaurantfachfrau bis hin zu Schlaflosigkeitbin zum ArztÜberweisung zum PsychaterAntidepresiva=Therapie mit PsychologenBesserung aber Sp!
Wünsche mir eine Freundin,der es ähnlich geht.Nicht nur zum schreiben,sondern auch zum persöhnlichen kennenlernen.

L.G.-Elfe

12.03.2009 15:18 • 19.03.2009 #1


Hallo elfe 78!

ich bin 28 jahre! Ich habe auch angst jemanden nah an mich ran zu lassen und auge in auge über meine gefühle zu reden! ich male deshalb bilder aber glaube niemand versteht sie! Schlaflossigkeit kenn ich auch aber ich kenne auch tage wo ich mich nicht aus dem bett getraut habe! Ich möchte gerne jemanden sagen was mich tief im herz bewegt ich bin froh das ich dieses forum gefunden habe wiel doch die komunikation bei einsamkeit so wichtig ist!

liebe grüsse Patrick

16.03.2009 23:39 • #2


Hey,
Ich hab das zwar nicht, aber ein guter Freund von mir hat eine soziale Phobie...
Ich hielt ihn lange Zeit für griesgrämig, mies drauf und ein totalen Ar.... Allerdings lernte ich ihn mit der Zeit besser kennen und weiß jetzt, dass sich hinter seinem verhalten nur Angst verbirgt. Er sagte mal zu mir, dass er sich schon an die Einsamkeit gewöhnt hat.

19.03.2009 19:06 • #3




Dr. Reinhard Pichler