jürgen

hallo,
hat jemand schon mal nefadar genommen?
habe extreme umstellungsschwierigkeiten bekommen:
schwindelanfälle,übelkeit,schlasörungen,traurigkeit,alpträume,angstzustän
de! das war die hölle !
hatte zuvor paroxat 20 mg,war zwar dadurch ziehmlich angetrieben und
aufgedreht ,hatte auch Poten. und schmerzen beim samenergß.
ansonsten ging´s mir aber gut damit.
hat jemand nefadar mal probiert?
freue mich über erfahrungen von euch
gruß jürgen

14.10.2002 22:17 • 14.10.2002 #1



Dr. Reinhard Pichler
<