Pfeil rechts
3

Hey....heute ist kein schöner Tag. Schlechter geschlafen als sonst und fühl mich mal wieder total hilflos und schlapp. Könnte die ganze Zeit heulen und hab keine Lust mehr.
Habe mich heute morgen zum Arzt gezwungen. Der verschrieb mir Mirtazapin-Hormosan. Soll jeden Abend eine einnehme, ca. 1 Stunde vor dem schlafen.
Habe etwas Angst. Jemand Erfahrung mit diesen Tabletten?

19.06.2017 09:38 • 20.06.2017 #1



Nehme Mirtazapin Teva, hatte auch schon Ratiopharm und Mirtel, 30 und jetzt 45 mg. Für mich wirken sie super, sind sehr angstlösend und machen angenehm müde. Nehme sie immer um punkt acht und lege mich zwischen halb- und zehn hin, wie schnell und stark das wirkt ist aber sicher von Person zu Person verschieden.

19.06.2017 10:43 • x 1 #2



Mirtazapin-Hormosan 15 mg

x 3


petrus57
Ich nehme die Mirtazapin 15 mg immer um 19 Uhr. Habe in der letzten Zeit 30 mg genommen, da war aber der Übergang zu stark.

Es kann sein dass du die erste Zeit wie ein Stein schläfst. War bei mir jedenfalls so.

19.06.2017 11:19 • x 1 #3


petrus57
Kannst es aber auch erst mal mit 7,5 mg probieren. Viele kommen damit auch gut zurecht.

19.06.2017 13:07 • #4


Ich danke euch:)

19.06.2017 13:26 • #5


Hab gestern 7,5 mg genommen. Die Nacht war angenehm. Heute Morgen auch mal länger geschlafen. Fühle mich ausgeruhter und ruhiger. Aber am schönsten war, dass ich heute morgen kaum irgendwelche Ängste verspürt habe

20.06.2017 10:00 • x 1 #6




Dr. med. Andreas Schöpf