anonym1

SUUUUPER !!

Hab gestern das ALCL vom Apotheker mischen lassen und es gleich gestern Abend
Aufgetragen, hat ein wenig gezwickt, ging nach ein paar Minuten wieder.

UND am nächstem Tag: erst kein Schweiß mehr unter den Armen dann eine Konferenz gehabt und dachte, dass hält das ALCL nie zurück, normaler weise hab ich nach ca. 15 min Konferenz einen See im Hemdbereich unter den Armen. Und was war, nichts ))))
Am Mittag dann noch schwer gearbeitet, Schweiß auf der Stirn auf der Brust und auf dem Rücken, aber die Achseln waren super trocken.

Keine schwarzen Flecken mehr unter den Armen, endlich noch zwei Jahren.

Vielen Dank für die guten Ratschläge in diesem Forum hier.

Nur eine Sache hab ich noch: die Konsistenz meines Alcl´s ist flüssig (wässerig)
Sollte das nicht gelförmig sein ? Ich meine es wirkt, nur kann man Gel besser auftragen oder einmassieren.
Das Rezept stimmte was ich den Apotheker gegeben habe.
Vielleicht gehe ich nächste Woche mal zu einer anderen Apotheke und lassen mir das Alcl neu ansetzen vielleicht ist es dann gelig, 7 Euro sind mir das wert.

T.

04.09.2002 11:18 • 10.09.2002 #1


Gast


Hi!

Wenn es wirkt, dann brauchst du es eigentlich nicht nocmal woanders ansetzen lassen.
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Konsistenz manchmal recht unterschiedlich sein kann, mal dickflüssig mal weniger, obwohl ich immer in der selben Apotheke kaufe. Keine Ahnung, womit das zusammenhängt, vielleicht davon wer das in der Apotheke nun zusammenmixt...

Gruß und Glückwunsch! ;o)

Lars

04.09.2002 13:49 • #2


lola


hallo T.,


ist ja echt super, daß das bei dir so gut gewirkt hat. ich habe leider selbst schon sehr ausprobiert, ohne daß es wirkung gezeigt hat.
welche mischung hast du denn verwendet?

lola

09.09.2002 12:36 • #3


anonym1


Ich habe die Rezeptur aus diesem Forum hier genommen und es so angewandt wie es hier auch beschrieben wird, sonst nichts.

Mein Rezept lautet:

20,0 AlCl
2,0 Methylzellulose
ad. 100 Aqua dest.



T.

10.09.2002 06:35 • #4