Hallo,

hat Jemand hier im Forum Erfahrung mit einer Botox-Behandlung. Was hat die Behandlung gekostet? Hat die Behandlung geschmerzt (z. B. unter den Achseln?). Wurdet Ihr vorher von dem hautarzt untersucht?

Fragen über Fragen !

Gruß

25.05.2003 14:12 • 26.05.2003 #1


1 Antworten ↓

hi spenky.
habe die erfahrung als arzt und habe mich auch selber gespritzt. es tut nicht weh, ist höchstens etwas unangenehm. die behandlung kostet bei mir für beide achseln 500,- (450-700,- soweit mir bekannt bei anderen kollegen) und zwar etwa alle 6 monate. eine untersuchung ist nur bezüglich grunderkrankungen sinnvoll, dann am besten durch den hauSarzt.
grüße
dr. wolter

p.s.: info´s auch unter www.drwolter-berlin.de im a-z

26.05.2003 21:54 • #2