Gast

Hallo Leude,

cool das es dieses Forum und euch gibt. Habe auch seit einiger Zeit stärkeres Achselschwitzen, sogar wenn andere mit Pullover (weil es nicht sehr warm war) rumliefen und ich nur ein T-Shirt trug. Nun habe ich euch und dieses Forum gefunden und von der super Wirkung von ALCL gelesen.
Nachdem ich mich in diesem Forum gut erkundigt habe bin ich gleich in die Apotheke und habe mir das Zeug auch geholt. Hat nur ein Tag gedauert, das Bestellen. Habe es dann an einem Samstagabend aufgetragen und am Sonntag war ich schon trocken (gut das Zeug). Sonntagabend habe ich es dann nochmal aufgetragen, weil Montag die Arbeit wieder rief und was soll ich euch sagen: Auch am Montag war ich trocken und das bei 28Grad. Normalerweise wäre ich dann schon richtig nass unter den Armen.

Beim erstenmal auftragen, bin ich der Meinung, habe ich zuviel aufgetragen (ohne Absicht).
Es brannte über Nacht doch recht heftig. Beim zweitenmal ging es dann schon besser, weil ich es den Tag zuvor schon aufgetragen hatte und weil ich weniger genommen habe. Evtl. probiere ich es auch mal mit Babypuder, nach dem auftragen, damit es nicht so brennt.

Jetzt muss ich nur noch für mich herrausfinden, wie oft ich es auftragen muss und wie lange es wirkt. Vielleicht komme ich ja auch auf 2-3 mal auftragen die Woche.

Falls ich eine Sinnvolle Lösung für mich gefunden habe, werde ich euch nochmal davon berichten.

Danke nochmal an euch und eure Berichte. Hat mir sehr weitergeholfen.

Gruß,
Niels

02.06.2003 22:11 • 02.06.2003 #1