Pfeil rechts
3

L
Hallo ich leide seit 2021 an mikrohämaturie wurde ins MRT geschickt Niere Harnleiter alles unauffällig. Jetzt musste ich wieder ins MRT jetzt ist wohl mein rechtes Nierenbecken erweitert. Das war bisher nicht bzw 2021 war alles unauffällig meine Internistin meinte könnte angeboren sein aber dann wäre es ja 2021 auch schon aufgefallen der Urologe meinte der Radiologe sei sich mit irgendwas nicht sicher mit Löcher in den filtern oder so man muss in 6 Monaten kontrollieren ich hab Angst das es doch Krebs ist . .

25.04.2024 10:35 • 13.06.2024 #1


37 Antworten ↓

Schlaflose
Zitat von Leni91:
ich hab Angst das es doch Krebs ist . .

Wie soll denn eine Nierenbeckenerweiterung Krebs sein? Das ist räumliches Problem des Nierenbeckens.

25.04.2024 15:04 • #2


A


Nierenbecken Erweiterung / Ektasie Erfahrungen

x 3


A
Ich denke einen Tumor würde man gut erkennen. Ich sitze auch gerade seit einem Monat mit Flankenschmerzen und Blut im Urin. Sehen auf Ultraschall tut man nichts. Jetzt muss ich weiter forschen.

25.04.2024 15:09 • #3


L

06.05.2024 08:39 • #4


Tatjana1989
@Leni91 ja bei mir … habe diesbezüglich auch schon geschrieben.. kannst ja bei mir lesen

06.05.2024 20:25 • #5


L
@Tatjana1989 wann hast du dein MRT ? Ich war beim MRT weil ich seit 2021 mikrohämaturie habe und jetzt Ektasie also Nierenbecken Erweiterung beidseitig muss nun zum nephrologen

06.05.2024 20:30 • #6


Tatjana1989
@Leni91 Anfang Juni habe ich meinen Termin. Hast du auch Beschwerden ?

06.05.2024 20:32 • #7


L
@Tatjana1989 nein gar nicht ich hab schmerzen im unteren Rücken aber das hat ja damit nix zu tun... allerdings leider ich an Hypochondrie und Google viel zu viel....2021 im Ct war die Nierenbecken Erweiterung noch nicht zu sehen jetzt ist sie halt da, da macht man sich schon Sorgen

06.05.2024 20:35 • #8


Tatjana1989
@Leni91 ja kann ich verstehen… mein Urologe sah es eigentlich auch ganz entspannt aber da meine Hausärztin mich überwiesen hat, wollte er ein MRT machen .. er hat es bei meiner Kontrolle nicht mal angesprochen, da konnte man es nämlich auch schon sehen..

06.05.2024 20:38 • #9


L

11.05.2024 10:29 • #10


Celia
Hallo Leni, ich musste selbst erst mal nachlesen, was unter einer Ektasie zu verstehen ist.
Was möchtest du denn wissen? Ob andere im Forum auch darunter leiden? Welche Symptome sie haben? Wie die Behandlung aussieht und welche Erfahrungen es dabei gibt?

11.05.2024 11:56 • #11


L
@Celia Ja bzw ob man bei ihnen eine Ursache gefunden hat. Ich hab seit 2021 mikrohämaturie im ct 2021 wurde nichts festgestellt und jetzt im MRT hat man die Nierenbecken Ektasie festgestellt aber woher es kommt weiß keiner muss nun zum nephrologen aber überall steht nur Krebs usw

11.05.2024 12:23 • #12


L
@Tatjana1989 ich kann deine Nachrrichten leider nicht beantworten ich müsste dann bezahlen....hast du nun das Ergebnis?

10.06.2024 18:18 • #13


L
@Tatjana1989 ?

11.06.2024 10:36 • #14


Tatjana1989
@Leni91 leider Nein… mein Befund ist weder online, noch hat mein Arzt was erhalten. Keine Ahnung was da ist, was die Ärzte nicht zuordnen können. Es ist einfach die Hölle.. mein Arzt wollte sie morgen drum kümmern

11.06.2024 19:39 • x 1 #15


L
@Tatjana1989 hattest du mal mit der Radiologie telefoniert? Oder so? Aber die Berichte können immer paar Tage dauern

11.06.2024 19:59 • #16


Tatjana1989
@Leni91 ja gestern. Es im Wiederbefund. Es sind Unstimmigkeiten da und der Arzt möchte Rücksprache mit den Kollegen halten.

11.06.2024 20:40 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

L
@Tatjana1989 ach Gott ohje ich kann mir vorstellen das es für dich der absolute Horror ist. Aber Versuch dich nicht allzu verrückt zu machen

11.06.2024 20:47 • #18


Tatjana1989
@Leni91 ich denke einfach, sollte es was schlimmes sein z.b. K… hätte man es sofort gesehen.. hoffe ich zumindestens.. mir macht das MRT allgemein sorgen, weil man j sehr viele Organe sieht

11.06.2024 20:53 • #19


L
@Tatjana1989 hattest du MRT Abdomen?
Ja da sieht man halt alle Organe im Bauchraum

11.06.2024 20:57 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel