Pfeil rechts
1

Hallo,

wer hat Erfahrungen mit Venlafaxin/Trevilor? Insb. mit Libidoverlust?
Hab es heute verschrieben bekommen und bin echt gespannt...

19.03.2009 20:22 • 21.03.2009 #1


Hallo, ich nehme es jetzt seit gut einem Jahr, angefangen mit 75 mg. Bin zur Zeit auf 225 mg. Ich kann es eigentlich gut vertragen. libidoverlust kann ich so nicht beurteilen, da das ja bei jedem anders ist. Ansonsten finde ich das Medikament für mich ganz gut.

Gruß

20.03.2009 22:26 • #2



Venlafaxin/Trevilor

x 3


Hi Panikmädchen,

ich nahm Trevilor 75 mg retard über Jahre hinweg...konnte es Jahre absetzen und nehme es seit Sommer letzten Jahres wieder...ich vertrage es sehr gut. Ob es Auswirkungen auf meine Lust oder mein Lustempfinden hat...hmmm...würde ich nicht behaupten...aber mein Augenmerk hatte ich auch eher darauf gelegt, ob ich meinen Alltag bewältigen kann.

LG
Silke

21.03.2009 11:23 • #3


Hi

danke für die Antworten.
Könnt Ihr Euren Alltag wieder einwandfrei bewältigen?
Wie lange hat es gedauert bis das Medikament gewirkt hat?

LG

21.03.2009 18:14 • #4


...das Medikament wirke erst nach einer regelmäßigen Einnahme von ca. 10-14 Tagen...alles andere bedarf ein wenig Geduld....ständig am Ball bleiben...es lohnt sich..

21.03.2009 18:28 • x 1 #5




Dr. Hans Morschitzky