Pfeil rechts
1

ICHgegendieangst
Sind diese Panikattacken überhaupt 100%ig heilbar.?

13.10.2014 07:42 • 13.10.2014 #1


Stella75
Es gibt sicherlich Menschen die zu 100 prozent genesen sind . Aber eben nicht alle.

13.10.2014 08:39 • #2



Panikattacken/Hyperventilieren

x 3


Lazarus
Naja du kannst Panikattacken ja nicht direkt als eine Krankheit sehen, die ein Heilmittel kennt.

Ein Heilmittel entfernt die Krankheit gänzlich. Antidepressiva im Punkto Depressionen sind auch keine Heilmittel, sondern viel eher Vermeidungsdroge... So böse das klingt.

Was psychisch ist, kann temporär geheilt werden, jedoch jederzeit wieder kommen, wenn der jeweilige Mensch nicht stark genug ist. Stells dir vor wie ein Attentäter der darauf wartet, das sein Opfer einen Fehler macht um zuzuschlagen. Aber es gibt eben die Art von Menschen, die für sich etwas entdeckt haben, dass ihnen totale Kontrolle über ihre Panikattacken bekommen lässt. Sie merken wenn eine kommt und holen umgehend zum Gegenschlag aus um sie zu verhindern. Die Frage ist, was diese Menschen machen? Manche machen es durch Meditation, andere durch Atemübungen, wieder andere durch Sport.

LG

13.10.2014 09:09 • x 1 #3


ICHgegendieangst
Danke Lazarus perfekt dargestellt das hilft mir weiter....!

13.10.2014 09:17 • #4


Lazarus
Gern geschehen. Was dir vielleicht weiter helfen könnte wäre hier zu fragen ob es Leute gibt, die bestimmte Maßnahmen kennen, die ihnen geholfen haben oder nicht geholfen haben und du probierst sie alle mal aus. Was für den einen nichts ist, ist für den anderen vielleicht ein Schatz.

13.10.2014 09:27 • #5


ICHgegendieangst
Ja ich hab mich schon im notfallkoffer umgesehen!
Ich such Wege mental entgegen zu wirken was auch wenn ich alleine bin klappt aber wenn ich Bus oder Bahn sogar einkaufen gehen muss ist es jedesmal eine regelrechte Tortur daher fand ich deine Darstellung prima!

13.10.2014 09:32 • #6


Lazarus
Ja dann wäre vielleicht so ein inneres zur Ruhe kommen durch Meditation ganz gut. Das sieht dir im Bus keiner an und ist überall anwendbar.

13.10.2014 09:51 • #7




Dr. Reinhard Pichler