Wuschelino22

46
5
Hallo zusammen, ich nehme nun seit 5 Wochen Escitalopram habe es in Tropfenform eingeschlichen jeden 4 Tag um einen Tropfen erhöht. Bin seit Donnerstag bei 10mg und jetzt auf die Tabletten umgestiegen. Meine Panikattacke sind komplett weg jedoch habe ich immernoch in manchen Situationen Angstgefühle. Bis wann setzt denn die Stimmungsaufhellende Wirkung ein ? Bis her merke ich noch nichts davon , habe zu wenig Lust. Sollte die jetzt nicht schon eingesetzt haben oder kann ich erst jetzt wenn ich auf 10mg nochmal mit 4 bis 5 Wochen rechnen ? Grüße

06.09.2017 10:24 • 06.09.2017 #1


2 Antworten ↓


Kadam

Kadam


32
2
10
Die komplette Wirkung zeigt sich bei den meisten erst nach 3 Monaten - wenn sich die Panikattacken bessern, zeigt sich das ja schonmal sehr positiv. Die Erhöhung einer Dosierung nimmt auch meist noch ein wenig mehr Zeit in Anspruch, daher würde ich aufgrund der Wirkung die sich bisher schon zeigt dem ganzen positiv entgegensehen und das noch ein wenig beobachten und dann gegebenenfalls mit dem Arzt abklären, der dir das Medikament verschrieben hat.

06.09.2017 11:30 • #2


Wuschelino22


46
5
Zitat von Kadam:
Die komplette Wirkung zeigt sich bei den meisten erst nach 3 Monaten - wenn sich die Panikattacken bessern, zeigt sich das ja schonmal sehr positiv. Die Erhöhung einer Dosierung nimmt auch meist noch ein wenig mehr Zeit in Anspruch, daher würde ich aufgrund der Wirkung die sich bisher schon zeigt dem ganzen positiv entgegensehen und das noch ein wenig beobachten und dann gegebenenfalls mit dem Arzt abklären, der dir das Medikament verschrieben hat.


Ja das hoffe ich wie gesagt bei der 10mg dosis bin ich ja jetzt auch erst seit 6 Tagen . Da ich durch meine Angststörung zu wenig Lust habe hoffe ich halt jetzt zusätzlich auf die positive Stimmungsveränderung . Da ich schon sehr wenig Freude im Moment empfinde und vieles negativ sehe .

06.09.2017 12:09 • #3



Mira Weyer