Marie74

4
2
Hallo, seit etwa 1,5 Jahren leider ich immer wieder unter Panikattacken. Mir wird schwindelig, ich bekomme Schweißausbrüche, habe das Gefühl, nicht mehr in der Realität zu sein und den Verstand zu verlieren. Diese Attacken haben angefangen, als mir morgens urplötzlich schwarz vor Augen wurde und sich alles drehte. Seitdem habe ich Angst, unheilbar krank zu sein. Jetzt ist eine neue Angst dazugekommen und zwar die des Gehörverlusts. Ich weiß, dass das eigentlich total blöd ist .... zumal ich auch bereits einen Hörtest gemacht habe. Aber diese Angst fängt an mich zu kontrollieren .. und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Habt Ihr einen Rat für mich?

Marie74

13.11.2009 17:45 • 13.11.2009 #1


3 Antworten ↓


pax


Herzlich Willkommen Marie!
Hast Du schon mal an eine Therapie gedacht?
Organisch hast alles abklären lassen?
Liebe Grüße

13.11.2009 17:47 • #2


Marie74


4
2
Erstmal danke für die schnelle Antwort... An eine Therapie hab ich auch schon gedacht... aber einen guten und geeigneten Therapeuten zu finden, ist nicht so leicht. Die Chemie muss ja auch stimmen.
Physisch ist bei mir alles ok.
LG

13.11.2009 18:12 • #3


pax


So, dann solltest Dir jetzt schon jemanden suchen Marie!

13.11.2009 18:45 • #4



Mira Weyer