» »

201706.07




1105
15
Niedersachsen
228
«  1, 2, 3, 4, 5  »
Wenn es hilft, warum nicht.

Ich denke, ich wär kein Kandidat dafür, habe das Gefühl, bei mir klappt das nicht.
Beim autogenen Training hatte ich auch Schwiergikeiten, mich auf die 'Sätze' zu konzentrieren, klappte
erst viel später.

Wenn du dem positiv gegenüber stehst, dann versuch es einfach mal.
Bei den meisten hat man ja ein Erstgespräch, da stellt sich vielleicht schon einiges raus.
Und wenn die 'Chemie' nicht stimmt, ist das Gespräch gratis, glaube ich jedenfalls.

Auf das Thema antworten


29
3
3
  06.07.2017 14:10  
ich muss leider 90 euro bezahlen für die erste stunde, aber bekomme einen hausbesuch, da die praxis in der innenstadt ist - wo ich einfach keine überwindungskraft habe hinzugehen. klar, wenns hilft sind 90 euro ein witz - aber bissle informieren will ich mich schon. so wie er sagte reichen bei sowas eben paar stunden.

klingt irgendwie zu schön um wahr zu sein ... wenn man es 10 jahre hatte und allerhand medis probiert hat ect. doch man findet im netz schon viel posotives. *grübel*



1105
15
Niedersachsen
228
  06.07.2017 14:13  
Wenn er ins Haus kommt, ist klar, das dann bezahlst.

Und er fängt gleich beim ersten Mal mit der Hypnose an?

Machen wohl einige anders, habe gehört, das zuerst ein Gespräch stattfindet, und das 2. Mal kommt die Hypnose...



29
3
3
  06.07.2017 14:15  
100% sicher bin ich nicht, aber mit 3 stunden ca. soll ich eben rechnen.



1105
15
Niedersachsen
228
  06.07.2017 14:17  
Ah ok, wirst ja sehn, ich drücke dir die Daumen, das es gut klappt.



29
3
3
  06.07.2017 14:32  
werde auf jedenfall berichten wie die erfolge sind, wenn vorhanden.

Danke1xDanke


1105
15
Niedersachsen
228
  06.07.2017 14:35  
Ja berichte mal, würde mich sehr interessieren.



159
20
60
  06.07.2017 14:36  
Das würde mich auch interessieren @Angstdoof :-)



1105
15
Niedersachsen
228
  06.07.2017 14:39  
Ich finde es sogar gut, das der Therapeut nach Hause kommt, denke mal das sind die 90 Euro wert, denn
wenn man selbst hinfährt, kostet es bestimmt nicht weniger...



29
3
3
  06.07.2017 15:09  
70 EURO normal und 20 für die Anfahrt.
Denke hat vorteile, da man etwas gelassener und wohl aufnahmefähiger ist, wenn man nicht Expo machen muss, um zur Praxis zu kommen. :-)
Nächste Woche Mittwoch ist der Termin. Werde dann ca. Donnerstag berichten.

Er meinte dass man direkt verbesserungen merkt, vielleicht kann ich danach ja eine Deutschland-Toure machen und euch persönlich berichten. hehe Naja Spaß beiseite, bin gespannt.


« Partner mit generalisierter Angststörung - Erfa... Angststörung nach 3 monatigem Leiden » 

Auf das Thema antworten  47 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Zukunftsangst & generalisierte Angststörung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Hat jemand Erfahrung mit Hypnose?

» Agoraphobie & Panikattacken

8

4929

17.02.2010

Panikattacken Hypnose Erfahrung

» Agoraphobie & Panikattacken

15

4849

23.05.2018

Hat jemand Erfahrung mit Hypnose?

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

3

1503

07.03.2014

Erfahrung mit Psychotherapie und Hypnose

» Agoraphobie & Panikattacken

2

1147

28.11.2007

Erfahrung mit Hypnose bei stottern / Hypnosetherapie?

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

3

4378

12.11.2012





Angst & Panikattacken Forum