» »


201713.05




«  1, 2, 3, 4, 5  »
Nur mal eine Frage,

was zeigt denn nach der Einnahme dieses Produktes der Dro.test der Polizei an?

Auf das Thema antworten


  13.05.2017 14:09  
Hallo @rili,

freut mich das es dir besser geht mit Cbd Öl.

Mir gehts momentan wieder eher schlechter. Vielleicht liegt es einfach am Wetter die Wetterumstellung oder es geht wieder etwas bergab. Ich habe momentan nur noch 5% Cbd Öl daheim. Es hilft mir noch immer aber ich habe auch mehr mit unterschwelligen Ängste zutun. Genau wie du geschrieben hast die Angst vor der Angst. Ich werde mir aber demnächst das 25% Cbd Öl von Cbd brothers holen ist günstiger als Medihemp und für das Geld gibts 100ml und 25% CBD für 160 EUR

Medihemp 10% CBD 30ml ca. 170 EUR
Cbd Brothers Blue Edition 25% CBD 100ml ca. 160 EUR

Halte mich bitte weiterhin auf dem laufenden.

Liebe Grüße

Danke1xDanke


  13.05.2017 14:09  
Kathi 1970 hat geschrieben:
Nur mal eine Frage,

was zeigt denn nach der Einnahme dieses Produktes der Dro.test der Polizei an?


Nichts weil fast kein Thc drin ist. Thc ist unter 0.3%



  13.05.2017 14:24  
Aha.

Danke.



89
1
Bayern
22
  13.05.2017 15:55  
Kathi 1970 hat geschrieben:
Nur mal eine Frage,

was zeigt denn nach der Einnahme dieses Produktes der Dro.test der Polizei an?


Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es bekommen sogar schon kleine Kinder z.b. gegen Epilepsie. Es hat nichts mit Dro. zu tun.

Danke1xDanke


22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  30.07.2017 13:43  
Ich schubs den Thread mal nach oben, in der Hoffnung, dass es noch mehr Erfolgserlebnisse mit CBD-Tropfen gibt :hoffnung:
Ich möchte sie mir auch bald besorgen, traue mich aber grad noch nicht so recht, da ich Mirtazapin nehme, was allerdings null hilft.



10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  30.07.2017 13:51  
Ich nehme das auch schon gut 14 Tage. Ich merke davon aber keine große Verbesserung. Aber ein Versuch war's wert.



10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  30.07.2017 14:12  
Times-like-these hat geschrieben:
da ich Mirtazapin nehme, was allerdings null hilft.


Wie viel mg nimmst du denn?



22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  30.07.2017 14:28  
Momentan wieder 7,5 mg, bei 15mg bin ich rumgelaufen wie ein aufgezogenes Duracell-Häschen.



10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  30.07.2017 14:32  
Mit 30 mg hast du es noch nicht probiert? Eine höhere Dosierung beruhigt eigentlich eher.



22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  30.07.2017 14:37  
Nee, hab richtig gemerkt, je höher ich ging, desto unruhiger wurde ich. Hab ich aber bei allen Serotonergen, Antrieb brauch ich absolut nicht, nur endlich mal Ruhe im Karton ;-)



22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  17.08.2017 14:36  
petrus57 hat geschrieben:
Ich nehme das auch schon gut 14 Tage. Ich merke davon aber keine große Verbesserung. Aber ein Versuch war's wert.



Petrus, hast du das CBD zusätzlich zum Mirta genommen? Traue mich nicht so recht wegen möglicher Wechselwirkungen.



10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  17.08.2017 14:44  
Mirtazapin habe ich ja abends genommen. Die Tropfen Morgens und Nachmittags.

Danke1xDanke


22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  17.08.2017 14:48  
Ah ok :-) Danke! Ich hab heut den Tee bekommen, die Tropfen kommen am Wochenende. Bin mal gespannt. In einigen Amazorezensionen liest man ja, dass bei einigen Leuten die Tropfen das Tavor ersetzen. :hoffnung:

Danke1xDanke


10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  17.08.2017 14:54  
Da bin ich ja mal gespannt ob es bei dir eine Wirkung hat.

Welches hast du dir bestellt?




22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  17.08.2017 16:33  
Jo bin auch gespannt. Is wie bei jedem anderen Medi auch. Po-ker (wird zensiert hier, ich lach mich schlapp) halt ;-) Früher hat bei mir z.B. Tavor gar nicht gewirkt.

Ich hab den Hanftee von Berryz und das Öl von Cibdol 400 mg. Welches hattest du?



10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  17.08.2017 16:38  
Ich hatte auch das Cibdol 400.



22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  17.08.2017 17:21  
Na dann! Falls das keine Wirkung zeigt, probier ichs aber noch mit nem anderen. Die Hoffnung stirbt zuletzt...



22
2
Merzhausen bei Freiburg
5
  19.08.2017 17:49  
So, ich habs jetzt gestestet. Bisher 3 mal nur 2 Tröpfchen, aber da mir davon total duselig geworden ist, hab ichs bisher nicht erhöht. Beruhigen tuts mich in der Dosierung nicht, wird aber noch gesteigert. Das Duselige hat mein Mann witzigerweise nach der Einnahme auch so empfunden und der hat keine P.störung, ist also keine eingebildete Nebenwirkung von mir ;-))

Danke1xDanke


10195
140
Bärlin Spandow
4456

Status: Online online
  19.08.2017 18:23  
Und was bringt der Tee?

« Angst vor Klinik Am Ende mit den Kräften durch Angst » 

Auf das Thema antworten  100 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Zukunftsangst & generalisierte Angststörung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Angststörung

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

17

2637

19.06.2011

Angststörung ?

» Angst vor Krankheiten

6

1798

07.07.2012

Angststörung

» Tagebücher & Aufzeichnungen

14

1047

07.07.2014

Angststörung

» Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik

2

1011

13.03.2009

Angststörung?

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

4

933

16.03.2009








Angst & Panikattacken Forum