21

Flawless


22
1
6
Ist hier jemand noch aktiv? :/
Lg maya

18.03.2017 16:30 • #41


Kate90


47
7
Jap so halb bin ich noch aktiv

18.03.2017 17:28 • #42


Spatz-93

Spatz-93


118
8
26
Ich auch Alles okay bei dir?

19.03.2017 17:46 • #43


Kate90


47
7
Bei mir momentan schon und wie geht's dir?

21.03.2017 14:39 • #44


andocie


46
3
9
Hey,
vielleicht kann ich ja hier mal eine Frage loswerden, da ich nicht ein extra Thema erstellen möchte.
Ich bin jetzt auf Arbeit wieder anwesend. Mehr kann man dazu leider gerade nicht sagen. Ich erledige ein paar Aufgaben, aber das alles dauert sehr lange, da mich meine Zwangsgedanken mehr beschäftigen.
Was meint ihr wäre hilfreicher? Das ich auf Arbeit bleibe, wo meine Angst immer am größten ist und abends komplett erschöpft ins Bett falle und mich frage wie ich das nur aushalten soll (aber immerhin stelle ich mich meiner Angst)? Oder sollte ich mir eine Auszeit gönnen um mich intensiver mit meinem Problem beschäftigen zu können, wodurch ich aber die Hauptangst Arbeit meiden würde.

21.03.2017 15:25 • #45


Kate90


47
7
Hallo Meiner Meinung nach bist du auf der Arbeit am besten aufgehoben sich der angst stellen ist gut und wird mit der zeit echt besser ubd geht weg was du bei einem Therapeuten bzw. Was hast du für diagnose? Lg

21.03.2017 15:39 • #46


andocie


46
3
9
Die Therapie muss noch beantragt werden, dass dauert noch ein wenig. Ich hab einen starken Waschzwang und kann auf Arbeit eigentlich gar nichts mehr anfassen. Wenn ich dann nach Hause komme, brauche ich erstmal eine Stunde bis ich wieder "sauber" bin und mich frei in der Wohnung bewegen kann. Da ich 40 Stunden arbeite, ist danach fast der ganze Tag rum. Sobald ich abends sauber bin geht es mir wieder gut. Der Waschzwang ergibt sich meist wirklich nur aus den Arbeitskeimen heraus. Ohne Arbeit wäre ich wahrscheinlich fast geheilt. Ich glaube aber nicht, dass ich danach den Einstieg dann nochmal schaffe, weil der Tag einfach viel angenehmer und weniger erschöpfend ist ohne die Angst.

21.03.2017 15:43 • #47


Kate90


47
7
Dann geh weiter Arbeiten gerade bei waschzwang ist es wichtig das es Konfrontationen gibt du wirst irgendwann merken das es besser wird

21.03.2017 16:15 • x 1 #48


JimmyStanson


26
7
Bei mein Zwangsgedanken ist es so, das ich mich immer aufs Atmen konzentrieren muss. So nach dem Motto, denke ich nicht dran, dann geht es auch nicht. Das ist echt sehr belastend und habe dadurch auch sehr oft Panikattacken mit Schwindel, Herzrasen und die Luft fühlt sich dann sehr dünn an. Kennt das jemand von euch und was macht ihr in der Situation?

12.08.2017 14:19 • #49


Kate90


47
7
Hallo ,

Ich kenne das sehr gut habe das öfters schon gehabt bzw aktuell damit Probleme... Ich muss mich drauf konzentrieren und denke ich bekomme nicht genug Luft und sobald man tiefer einatmet bekommt man noch weniger Luft... Dann muss ich ständig dann denken zu atmen ... Hatte es aber auch schon so das ich immer mal die Luft ganz kurz anhalten musste wegen dem drang , das hat mich auch verrückt gemacht...

Was ich dir raten kann wie bei allen auch das du möglichst viel Ablenkung hast dann geht das mit der Zeit wieder !

LG Katrin

12.08.2017 18:16 • #50


Greengate


142
32
18
Ich kann nicht mehr...gibt es hier Gleichgesinnte? Ich habe Angst meinem Hund und meiner Frau was anzutun. Ich könnte ihnen den Hals umdrehen. Dann ist da ein kleines Monsterchen in meinen Gedanken, das ein Schwert hält und allen die ich so sehe den Kopf absebelt...
Ich bin schon in Therapie. Ich bin einer der friedvollsten Menschen die ich kenne...
Ich bin echt fertig...

23.11.2017 00:07 • #51


laribum

laribum


1296
1
414
Was hat den therapeut gesagt was du in so einer situation machen sollst? Den Gedanken versuchen zu unterdrücken funktioniert nicht weil er dann erst recht kommt.

23.11.2017 01:41 • #52


Greengate


142
32
18
Ihn ziehen lassen...und die Realität prüfen

23.11.2017 01:55 • #53


petrus57

petrus57


14201
158
7923
Durch was wurden denn die Zwangsgedanken ausgelöst? Ich hatte und habe sie manchmal auch noch.

Ich versuche jetzt die Gedanken erst gar nicht aufkommen zu lassen. Meist gehen die auch schnell wieder weg. Wenn ich mich aber damit befasse werden die meist schlimmer.

23.11.2017 06:44 • #54


Psychic-Team

Psychic-Team


2965
210
2853

Lia0408


1
Hallo ihr lieben!
Mir geht es seit einigen Wochen genauso!
Ist manchmal echt super schlimm, ich habe meinen ersten Termin jetzt am Montag!
Ich freue mich drauf, denn ich möchte dem Problem auf die Spur gehen und lernen damit gut umzugehen.
Meine Gedanken machen mir eine richtige Angst teilweise. Wenns mir dann aber gut geht und oh grade keine Zwangsgedanken habe, lache ich drüber wie doof ich bin und wie meine Gedanken mich eigentlich manipulieren und ärgern!
Ich hoffe das noch welche von euch aktiv sind, denn ihr gebt einen viel Kraft!
Es ist schön nicht alleine zu sein!

Liebe Grüße, Lia

13.09.2018 15:51 • x 1 #56


Patrick90

Patrick90


12
1
1

Ich weiß nicht was mit mir los ist

Hallo ich hatte mal im Internet was über Zwangsgedanken gelesen gehabt und hatte vorher nie solche Gedanken nur komischer Weise habe ich seitdem mit solchen Gedanken zu kämpfen ich glaube das war vor 2 Jahren.Die Gedanken sind schrecklich und ich komme damit nicht mehr zurecht obwohl ich sie lange im Griff hatte letztes Jahr wurde bei mir zu hoher Blutdruck festgestellt ich vermute das es damit einen zusammenhang gibt.Hat jemand auch solche Probleme?

16.03.2019 09:02 • x 1 #57


petrus57

petrus57


14201
158
7923
Bei mir wurden die Zwangsgedanken ja erst durch Tabletten ausgelöst. Erst durch Antibiotika, dann durch Sertralin.

Welche Zwangsgedanken hast du denn?

16.03.2019 09:07 • #58


Patrick90

Patrick90


12
1
1
Alles mögliche das ich mir oder anderen was antue und die kommen jedesmal ausdem nichts

16.03.2019 09:12 • #59


petrus57

petrus57


14201
158
7923
Zitat von Patrick90:
Alles mögliche das ich mir oder anderen was antue und die kommen jedesmal ausdem nichts



Die Gedanken kenne ich sehr gut. Aber die werden bei dir auch wieder weggehen. Aber das passiert nicht von heute auf morgen.

16.03.2019 09:15 • #60




Mira Weyer

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag