» »

201828.01




609
10
Niedersachsen
142
«  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  »
Levent hat geschrieben:
Hallo liebe Mindhead

Bist du auch eher sensibel und daher ängstlich?

Was hilft dir mit deinen Ängsten klar zu kommen, nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig?

Hast du bestimmte Ziele im Leben, die du unbedingt erreichen möchtest und bei denen du "hingebungsvoll" bist?

Liebe Grüße

:freunde:

P.S.: Viel Erfolg mit den Klausuren.


Hallo :)
Ja ich bin sehr sensibel. Ob das der Grund ist, wieso ich so viele Ängste habe, weiß ich nicht. Kann sein, aber ich kann es dir nicht so wirklich sagen.

Was mir hilft...
Was mir gut hilft ist es eben Ziele zu haben :)
Sie helfen mir mich daran erinnern weiter zu machen und nicht aufzugeben.
Ansonsten habe ich noch nicht viel gefunden, was mir gehen die Angst helfen kann -leider.
Hast du denn ein paar Sachen, die dir helfen?
Wie geht es dir denn?

Ja, ich habe ein paar Ziele. Zum Beispiel das Studium und ich möchte Bücher schreiben und nicht alle Geschichte und Gedichte, die ich schreibe, für mich behalten. Ich möchte irgendwann eine Familie gründen und noch so viel sehen und es einfach schaffen, glücklich zu sein.
Ob ich mich meinen Träumen hingebe...Nun ja. Es geht mir meistens nicht so gut, wodurch mir oft die Motivation und Energie dazu fehlt. Aber ich kämpfe und versuche es weiter :) Ich hoffe, dass ich es schaffe.
Hast du denn Ziele?

Danke dir! :)

Liebe Grüße

Auf das Thema antworten


15
3
1
  28.01.2018 22:08  
Hallo Mindhead,
wollte dir nur sagen, dass ich hier jetzt auch mitlesen werde :)

Vielleicht kennst du mich noch von früher (riveroftears = Span. ríodelágrimas).
Ich wünsche dir alles Gute und freue mich von dir zu hören.
LG
Río





609
10
Niedersachsen
142
  29.01.2018 15:43  
ríodelágrimas hat geschrieben:
Hallo Mindhead,
wollte dir nur sagen, dass ich hier jetzt auch mitlesen werde :)

Vielleicht kennst du mich noch von früher (riveroftears = Span. ríodelágrimas).
Ich wünsche dir alles Gute und freue mich von dir zu hören.
LG
Río


Natürlich kenne ich dich noch :)
Ich freue mich wieder von dir zu hören!
Wie geht es dir denn?



88
1
37
  29.01.2018 21:43  
Liebe Mindhead,

Ich bin momentan ein bisschen in der Versenkung durch Umzug und Abgabephase in der Uni, ich lese trotzdem mit, wollte dir mal Bescheid geben, dass ich, auch wenn ich momentan nichts schreibe trotzdem da bin. :D
Wie lief denn dein Vorabi bisher? Du hast jetzt schon die erste Klausur hinter dir oder?

Liebe Grüße!





609
10
Niedersachsen
142
  30.01.2018 07:50  
Auraya hat geschrieben:
Liebe Mindhead,

Ich bin momentan ein bisschen in der Versenkung durch Umzug und Abgabephase in der Uni, ich lese trotzdem mit, wollte dir mal Bescheid geben, dass ich, auch wenn ich momentan nichts schreibe trotzdem da bin. :D
Wie lief denn dein Vorabi bisher? Du hast jetzt schon die erste Klausur hinter dir oder?

Liebe Grüße!


Heyhey :freunde:
Mach dir da bitte keinen Stress :) Ich wünsche dir viel Erfolg beim Umzug und mit den Uni-Sachen! Lass dir da deine Zeit und sorge um dich.

Ja, ich habe jetzt die erste Klausur hinter mich :) Sie lief echt gut! Da war ich selber überrascht. Ich habe ein ziemlich gutes Gefühl. Ich hoffe so sehr, dass ich von diesem Gefühl nicht enttäuscht werde!
Am Montag und Dienstag sind meine anderen beide Leistungskurse dran... :stirn

Liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Tag!





609
10
Niedersachsen
142
  30.01.2018 19:59  
30.01.2018

Ich bin durch und durch fertig und habe Migräne.
Eigentlich sollte ich nicht an den PC...aber ich muss das jetzt einfach los werden.

Ich schreibe am Montag und Dienstag Vorabi und 2 Leistungskurse und es ist mir verdammt nochmal zu viel! Es sind immerhin 3 Halbjahre zu lernen für das Vorabi, dh. ich muss insgesamt 6 lernen und ich weiß einfach nicht, wie ich das schaffen soll!
Und dann habe ich heute auch noch Migräne bekommen und sowieso ist mir in den letzten Tagen schon schlecht und ich vergeude ja jetzt total meine Zeit, die mir bleibt zu lernen! Ich bin so am verzweifeln...



  30.01.2018 23:10  
Keine Panik. Im Vergleich zu den abschließende Abiturprüfungen zählt das Vorabi ja kaum etwas, Verhältnis 1:4. Das kannst du im Wesentlichen als Probelauf betrachten.



1770
17
NRW
553
  30.01.2018 23:46  
Hallo liebe Mindhead,

was hast du als Lk gewählt?

Achte bitte gut auf dich. Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Besserung.

Liebe Grüße

:freunde:





609
10
Niedersachsen
142
  31.01.2018 07:41  
Intimidator hat geschrieben:
Keine Panik. Im Vergleich zu den abschließende Abiturprüfungen zählt das Vorabi ja kaum etwas, Verhältnis 1:4. Das kannst du im Wesentlichen als Probelauf betrachten.


Ja da hast du natürlich Recht. Nur bin ich mündlich eben wirkl nicht gut, weil ich nicht reden kann und muss deswegen all meine Klausuren gut schreiben.
Ich habe aber eigentlich vor allem Angst, dass meine Lehrerin denkt, ich könnte das alles nicht. Obwohl ich eigentlich alle Themen kann, nur muss ich halt nochmal alles präsent machen, was nicht so einfach ist wie ich dachte in diesen zwei Fächern :/
Ich möchte da nicht sitzen und 6 Stunden lang keine Ahnung haben, was ich machen soll...


@Levent
Hallo Levent :)
Ich habe 3 Leistungskurse. Psychologie, Biologie und Englisch. Psychologie habe ich schon geschrieben und jetzt am Montag und Dienstag schreibe ich Biologie und Englisch._.
Das ist wirklich sehr viel... Heute geht es mir zum Glück besser. Ich weiß nur noch nicht, wie ich für 2 LKs lernen soll und wie ich das bis dahin schaffen soll, weil ich eben am Donnerstag mit meinen Eltern in den Urlaub fahre und dann nur die Möglichkeit habe, im Hotel zu lernen :(

Ich danke dir :freunde:





609
10
Niedersachsen
142
  03.02.2018 21:47  
03.022018

Der kleine Urlaub hier, tut mir gut. Ich muss dafür zwar das Lernen bei Seite legen, aber so ein wenig Erholung ist einfach nötig.
Wobei mein Magen / Darm etwas spinnt, aber das ist immer so, wenn ich in andere Länder esse, oder wo anders bin.
Wobei ich mit mittlerweile eigentlich auch ziemlich sicher bin, dass es irgendwas gibt, das ich nicht vertrage.
Ich weiß nur ich was, weil die Sachen wovon ich weiß, dass ich sie nicht essen kann, einfach nicht wirkl was gemeinsam haben. Zumindest wüsste ich so nichts.

Trotzdem bin ich jetzt schon sehr nervös. Okay, ich habe einen halben Liter Cola getrunken, aber morgen fliegen wir zurück und ich habe Angst zu fliegen. Ja ich bin schon so oft geflogen und doch macht es mir jedes Mal wieder Angst.
Aber ich freue mich darauf, nach Hause zu kommen :)

Vorhin habe ich es geschafft noch ein wenig zu lernen und gleich gucke ich vielleicht noch einen Film :)

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!
Bis morgen


« Mondkatzes Katzenjammer Huhntopias Tagebuch » 

Auf das Thema antworten  312 Beiträge  Zurück  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Tagebücher & Aufzeichnungen


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Mag mein leben nicht weiter leben

» Einsamkeit & Alleinsein

11

5928

28.11.2012

Neues Leben vs altes Leben

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

5

3814

22.02.2014

Leben, ich will wieder Leben.

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

2

3625

03.03.2010

Angst das Leben zu Leben

» Angst vor Krankheiten

7

895

13.05.2017

Leben

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

92

6226

10.04.2009







Weitere Themen