» »


201710.05




4966
44
4221
«  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 84  »
Hey joey.
Ja ich bin vom mrt zurück. Alles gut. Alles andere nachher. Ich bin erstmal total megaplatt.
Kopfloseshuhn geht svhlafen :)

Auf das Thema antworten


141
5
Andalusien
60
  10.05.2017 15:17  
:konfetti: Liebes Huhn,
Das freut mich total für dich!
Dann ruh dich schön aus!

VLG



6800
NRW
4675
  10.05.2017 16:57  
Hallo Huhn,

in ein Schema wollte ich Dich nicht pressen. Auch wenn es für Dich so aussieht.
Tut mir leid, wenn ich Dich mit meinen Worten eher aggressiv mache, als gedankliche Gemeinsamkeit herzustellen.
Zitat:
Da kann ich mir oder andere sich doch die Finger blutig tippen und du wirst immernoch behaupten das
ist doch normal...so und so gehts dir besser.


Genau so kann auch ich schreiben, was ich für hilfreich finde, aber ich erreiche damit nur das Gegenteil.
Zitat:
Ich selbst empfinde am meisten für die Menschen, mit denen ich eine Sprache spreche. Die mich verstehen und die ich verstehe.


Wie ich bereits gesagt habe. Klare Worte helfen. Diese gemeinsame Sprache scheinen wir beide nicht zu finden.
Dies ist nun einfach einmal so.

Daher werde ich mich mit Antworten erst mal zurück halten.



Viele Grüße

Bernhard





4966
44
4221
  10.05.2017 17:14  
Tut mir Leid Bernhard / @Hotin . Echt ja.... man krigt total die Krätze wenn man man dann nur zu hören krigt "hab ich auch".
Das ist für mich so die totale Abwertung meiner Situation.
Klar man kann vieles vergessen. Vor allem mit Ängsten ist das Hirn ja auch echt nur noch begrenzt aufnahmefähig.
Aber bitte ist deine Spülmaschine ausgeräumt ohne, dass du etwas dafür tun musstest? Die Wäsche gewaschen?
Klar das sind jetzt dumme Beispiele. Wer wünscht sich nicht die Heinzelmännchen im Haushalt? Haha

Und das mit dem Joker war nun wirklich voll daneben.
Was gleubst du denn, wie das ist wenn man im Sinne einer orgsnisierten Sekte "erzogen" wurde. Weils toll ist, für die, wenn man Multipel ist und funktioniert und Dinge tut, die man nicht mehr weiß?
Wenn man Zur H+re erzopgen wurde und neben dem Alltagsbewusstsein noch ein Leben als H+re führt?
Wei mans einfach nicht mitbekommt und denkt seit der Haupttäter tot ist, ist alles gut und später in der Therapie findet man heraus, dass man immernoch für DIE arbeitet, ohne es zu wissen. Und man ist mittlwerweile schon 30 und denkt seit 10 jahren wäre alles gut?

Ja cool oder?
Und wenn man dann aussteigt und ein gutes geldbringdendes Pferdchen aussteigt, dass die ganze Bande theoretisch auch noch hochgehen lassen könnte, kannst du dir vielleicht vorstellen, dass man dann nicht so gern gesehen ist?
Ich werde bis heute bedroht!
Zitat:
Daher werde ich mich mit Antworten erst mal zurück halten.


Bin jetzt fies und sag mal: Ach, einmal Gegenwind und schon schwupps will er nicht mehr? ;-)

So Joey.
Nun zu deiner Frage:
Hoffe es macht keine Angst aber du hast gefragt:
Unsere Anzahl der Persönlichkeiten beläuft sich so auch ca 800 Leute.
Aber davon nimmt auch nur ein Bruchteil am Alltag teil. Und andere tauchen nur so mal hin und wieder auf. Und wieder andere weil ihre "Jobs" wegfallen eben nur noch selten bis gar nicht.

Mein Mann kommt super mit uns klar.
Im Alltag zerpflücken wir nicht wer wer ist, er spürt hin und wieder die Veränderungen und "schwingt mit". Also er ist sehr empathisch und es läuft einfach so. Einfach so gut. Ich weiß nicht wie er das macht aber er spürt das einfach und geht ganz normal mit jedem um.
Und nur die wenigsten von uns beißen *hihihi

Nur mit ruppigen Klartext muss man dann manchmal auch leben.
Und ich bin froh, dass wir sie haben ;-)

Liebe Grüße

Ach noch was.
Mein MRT wara super. Alles da wos hingehört. So.
Aber der Radiologe....das war krass:
ich kam zur Besprechung in den Raum rein und seine erste Frage war. Sind sie traumatisiert? Ich nickte nur.
Aber dadurch, dass er dann nur sagte "sieht man" und dann direkt umschwenkte darauf, dass meine Gefäße und so gut sind und er mich schon wieder rausbugsierte, weiß ich jetzt nicht genau, was da war.
Aber krass. Man sieht an meinem Gehirn, dass ich traumatisiert bin! O.O



6800
NRW
4675
  10.05.2017 18:22  
Hallo Huhn,

Dir muss nichts Leid tun! Ich kann viel vertragen.

Auch wenn ich es ja eigentlich nicht schreiben sollte. Ich verstehe vieles von dem, was Du schreibst.
Ich befinde mich jedoch in einem Gewissenskonflikt!
Du schreibst, dass Du oft gut findest, was ich schreibe und beim nächsten Mal
schreibst Du, ich habe überhaupt keine Ahnung.

In einer Weise versuche ich Dich tatsächlich in ein Schema reinzupressen.
Ja ich glaube immer noch, Du bist ein wertvoller Mensch, eine sehr intelligente Frau
mit einer tollen Gefühlswelt.
Und so werde ich jeden Mensch mit Achtung versuchen zu behandeln.
Dafür brauche und will ich keine Bücher lesen.

Mich haben nie Zustandsbeschreibungen interessiert. Mir geht und ging es immer nur um Verbesserungen.
Die kann ich aber nur erreichen, wenn ich die Stellen aufdecke, an denen eventuelle Gefühle vertauscht wurden
und logische Überlegungen im Kopf neu bewertet werden.
Deshalb hatte ich geschrieben.
Zitat:
Um Ängste schwächer zu machen braucht es aber grundlegende Veränderungen.
Aus vielen praktischen Erfahrungen versuche ich daher andere Wege zu gehen.
Dies führt dann häufig zu den, von Dir beschriebenen sachlichen, unterkühlten und manchmal
belehrenden Äußerungenvon mir, durch die Du Dich dann vielleicht völlig unverstanden fühlst.


Zitat:
Und das mit dem Joker war nun wirklich voll daneben.


Noch weißt Du gar nicht, wie ich das genau gemeint habe. Du haust aber erst mal drauf, weil Du Dich mit
solchen Worten angegriffen fühlst.

Daher erzeugen meine Gedanken und Meinungen bei Dir zunächst jede Menge Aggressionen. Die muss ich
sehr ernst nehmen, wenn ich Dich als Frau ernst nehme.
Also heißt das für mich zunächst Rückzug.

Du musst nur ständig etwas entscheiden. Lässt Du Dich von mir immer wieder angreifen und böse machen?
Dann hast Du eine Chance zufriedener zu werden. Oder willst Du lieber nichts verändern und wie Du geschrieben
hast, nur verstanden werden. Dafür bin ich aber nie der richtige Gesprächspartner. Das dürfen andere machen.
Beides geht nicht.

Ich muss gleich zur Arbeit.

Viele Grüße

Bernhard





4966
44
4221
  10.05.2017 18:47  
Hi Hotin.
Dann erstmal eine gute Arbeitszeit heute.

WEißt du Thema Verständnis: Ich finde, man muss schon bei aller Hilfe bedenken, wo die Probleme herkommen.
Bei einer "normal neurotischen" Angst ist der Umgang damit eben ein anderer als bei Traumata.
Wenn ich jetzt eine meiner normal neurotischen Angst benenne, so zum Beispiel Angst um mein herz...dann ist der Umgang damit anders. Klar, da vermeidet man das dauernde pulsfühlen und muss damit umgehen lernen. Das ist eine ganz ganz ganz andere Situation.
Und das sind eben auch die Punkte in denen deine Beiträge duchaus gut sind und ja auch bei anderen als mir richtig ansetzen.

Und wenn man sich eben mit dem Thema Multiple nicht auskennt oder meint das ist nicht nötig, ja dann tritt man oft daneben.
Ohne gehts aber wohl wenig.

@yellowBag hat ja auch geschrieben - und es ist so- dass es selbst für gut ausgebildete Therapeuten schwer ist.
Manchmal hilft einnfach nur rumprobieren. Und sehen, welche Baustelle sich dadurch als nächstens auftut.
Es geht alles immer über Umwege. kein Weg ist leicht, keiner kurz.

Also geht es hier nicht ohne verständnis der Situation und das war der grund warum ich das Thema jetzt angeschnitten habe.

Zitat:
Lässt Du Dich von mir immer wieder angreifen und böse machen?
Dann hast Du eine Chance zufriedener zu werden.


Auch so eine "coole" Aussage. Ich werde zufriedener wenn ich mich von dir angreifen lasse? Nein ich glaube nicht.
In dem Fall danke, ich verzichte.

Ich werde, schätze ich das Thema hiermit auch ruhen lassen.
Was solls.....
Wen juckts auch?





4966
44
4221
  19.05.2017 13:49  
Trigger.
ekliger mensch in meiner wohnung. sprüht gift, dreht die flasche nicht zu, zeugs in der ganzen wohnung verteilt. alles offen, alles voll. muss jede ritze putzen. ist nur gft gegen wespen. egal. ich will das nicht einatmen. hilft jetzt auch ncihts.
kann nciht mehr.
gestern streti hier und nicht geschlafen und jetzt krieche ich mit menem lappen auf dem zahnfleisch. ich kann nicht mehr. heule autoaggression, heule, versteinere innerlich putze,. ziehe alles ab. widerlich. eklig. giftig. geht gar nicht.
kann aber nciht mehr.
who cares?



141
5
Andalusien
60
  19.05.2017 16:17  
Liebes Huhn,
Hoffe es geht wieder besser! Wieso sprüht jemand Wespengift? In eurem Gebäude oder konkret in deinen 4 Wänden? Sowas verfliegt doch nach einiger Zeit. Lüften ist wohl das A u O. Glaub nicht dass es sich auf Oberflächen derart festsetzt. So wie Möbelpoliturspray. Gift ist ja Gas. Öffne alle Fenster und geh am Besten etwas nach draußen.
Nach 1 bis 2 Std müsste es besser sein. :knuddeln:





4966
44
4221
  19.05.2017 19:00  
Wrspennest an der Terrasse. Bin stichallergiker. Ging leider bicht anders. Dann ksm er rein u d hatte die pulversprühvorrichtung nicht ganz aus. Hier der ganze giftszaub drin.
Hab slles geputzt und jetzt Angst das mir was wegen dem zeug passiert



141
5
Andalusien
60
  19.05.2017 20:33  
Ah verstehe. Konntest du den Typen nicht fragen zwecks Schädlichkeit es in der Wohnung zu haben? Also wenn du alles geputzt u gelüftet hast, dann ist es ganz sicher in Ordnung. Schlaf heut mal mit Fenster auf evtl? Was sagt denn dein Mann dazu? Also dem Typen sollte man aber Mal was sagen, der sollte korrekt mit seinen Vorrichtungen umgehen können!
LG.
Hier bei uns wird in den Hochhäusern in der Stadt zyklisch Kakerlakengift im Gebäude gesprüht und in den Innenhöfen. Passiert auch niemandem was.
Die Spanier sind eh total auf Gift versprühen. Im Haus. Gegen Ameisen, Kakerlaken, Mücken, Fliegen. Das sind so grosse Sprühflaschen u da wird dann fröhlich rumgesprüht. Hat kein Mensch Bedenken. Ausser mir, ich benutze sowas nicht.
LG und dir passiert nichts!

Danke1xDanke




4966
44
4221
  20.05.2017 20:10  
Danke Joey.
Ja der Typ war extrems dämlich, eklig und leider auch uralt. ich glaube, der hat gar nicht gehört, dass da noch Luft rauszischte *kopfschüttel.

Ich hab dann gestern insgesamt 9 Std geputzt und heute die Quittung für den Stress - eine PA.

das Zuegs kleobte überall. Sogar vertikal am Spielge. Ich musste alles aubermachen was geht.

mein Mynn meinte, dass da nichts passiert ...also eher im Sinne...wenn, dann hättest du es schon gemerkt ;-9
seeehr pragmatisch

Ein bisschen Schuldig fühle ich mich noch so als Auftragsmörder.
ich hätte sie lieber umsiedeln lassen aber das war leider nicht möglich.

*sfz

So ich versuch mich jetzt mal vor dem TV zu entspannen und gucke Schlag den Star.





4966
44
4221
  03.06.2017 21:21  
Das Hühnchen fährt ne Woche weg und ist nicht oder wenig hier. Lange Texte auf dem handy sind doof. daher....so halb abwesend.
Bis bald



  03.06.2017 21:27  
Bis bald,
freue mich aber auch wenn du wieder ganz anwesend bist.

Danke1xDanke


6800
NRW
4675
  03.06.2017 21:28  
Dann wünsche ich Dir ein paar angenehme Tage.

Danke2xDanke




4966
44
4221
  10.06.2017 12:14  
Zurück aus dem Urlaub und wieder zu Hause.
Hach das Meer tut mir psychisch immer gut. Sand unter den Füßen, die Weite des Meers.
Es war....durchwachsen....man nimmt sich und seine Ängste ja immer mit und einerseits wars gut bis auf hohe Angstsnsibilität weil grad Eispungzeit und dann dieses fast vershlcuekn. Ich wollt schreiben fast ersticken aber ich glaube ich übertreibe.
Jetzt hab ich halt ein neues Problem undich glaube das hat System. Immer was neues immer was neues.

Ich kenne ja meine echten probleme und kommt trotzdem nicht so ganz dran.
was will ich nicht mehr schucken? Hahah nein was wollte ich nie schlucken?

Todesangst todesangst das Thema meines Lebens.
Manchmal denke ich ach bitte dann sterbe ich halt jetzt. Au ja. dann ist es vorbei und ich muss ncihts anderes schlimmes mehr erleben. es reicht mir.
mein Mann ist älter als ich dann geh ich gott sei dank vor ihm und muss nichts schimmes erleben....
ach schei. gedanekn. die haben hier ncihts zu suchen.




6800
NRW
4675
  10.06.2017 14:12  
Schön, dass ihr gut wieder zurückgekommen seid.
Hoffentlich kannst Du Dich gern noch viele Wochen an das Meer erinnern.
Auch Bilder im Kopf entspannen gut.

Bernhard





4966
44
4221
  16.06.2017 10:17  
Hi @Hotin
Ja ich nehme die Meerbilder schon seit sehr langer Zeit um ruhiger zu werden. Meer hilft mir immer unglaublich gut.

Heute trage ich ein Langzeitekg weil mein Kardiologe sich das selbst nochmal mit dem nächtlichen AV Block anschauen wollte. Bin gespannt ob meine gefühlten Aussetzer was damit zu tun haben oder nicht.
Doof ist, den bericht bekommt der Hausarzt da kann ich dann gar nicht so genau nachfragen. Hrmpf

Mich macht das Gerät nervös. Auch wenn ich mir tausend mal sage das es mir ja nichts tut. Ich wills ja auch selbst wissen.

Was das Schlucken Thema angeht...es geht...
Ich kämpfe ganz arg. Esse immer auf egal wie lang es dauert. Und bin dann stolz auf mich. Jawoll. Ich lass mich davon nicht unterkriegen!
Püh.
Je abgelenkter ich bin umso besser klappts eh.

Muss hier mal endlich wieder den Haushalt schmeißen. Und....tja Lust lässt grüßen.
Es ist alles so schwierig geworden seitdem wir einen Systemabsturz hatten und zig Leute verschwunden sind. Leider viele, die spezielle Aufgaen haben und wir übrigen kämpfen uns so durch die Dinge die gar nicht unser spezialgebiet sind. Das macht Stress und eine unglaubeliche Überforderung.





4966
44
4221
  16.06.2017 12:19  
Ich übernehme @rockinger `s Idee zum Song des Tages:
(hoffe ok?!)

Diary of Dreams "Wild"
Zitat" This is the last one - of a sacrilegious dance...."



492
3
Chemnitz
386
  16.06.2017 13:25  
Natürlich... Ich sag dazu nur: "Broilers - 33 RPM" ;-)

Danke1xDanke


6800
NRW
4675
  16.06.2017 19:12  
Zitat:
Ja ich nehme die Meerbilder schon seit sehr langer Zeit um ruhiger zu werden. Meer hilft mir immer unglaublich gut.


Geht mir genauso. Warum, kann und muss ich nicht erklären. Hauptsache es funktioniert. Oh doch, ich glaube,
es ist die unendlich scheinende Weite und die große Ruhe, die diese Landschaft auf mich ausstrahlt.
Zitat:
Doof ist, den bericht bekommt der Hausarzt da kann ich dann gar nicht so genau nachfragen.


Warum? Mache dort einen Termin und sage ihm, er soll Dir das mal so erklären, dass Du es auch verstehen kannst.

Zitat:
Was das Schlucken Thema angeht...es geht...
Ich kämpfe ganz arg. Esse immer auf egal wie lang es dauert. Und bin dann stolz auf mich.


Das ist gut. Versuche Dich nicht selbst nervös zu machen.
Zitat:
Je abgelenkter ich bin umso besser klappts eh.


Ein toller Beweis dafür, dass es hoffentlich "nur" nervlich bedingt ( innere Anspannung und Angst) zu sein scheint.

Bernhard

« Hazys bunte Symptomparade Und sonst so ? » 

Auf das Thema antworten  1669 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 84  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Tagebücher & Aufzeichnungen


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Ein Tagebuch

» Tagebücher & Aufzeichnungen

2

681

12.06.2017

Ela ihr Tagebuch

» Tagebücher & Aufzeichnungen

2

274

17.04.2018

DieAlex Tagebuch

» Tagebücher & Aufzeichnungen

1736

73293

21.05.2018

Jochanans Tagebuch

» Tagebücher & Aufzeichnungen

1451

54327

04.10.2018

Delphies Tagebuch

» Tagebücher & Aufzeichnungen

867

49831

12.10.2018








Weitere Themen