» »


201808.03




«  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  »
yvonna hat geschrieben:
Lies mal,bitte,was ich früher schrieb...Ich bin ein NIEMAND,EIN WEIBLICHES Ar.!EINE NULL!Ich habe dazu gebracht,dass Cesar starb!Ich habe meine Mama auch im Stich gelassen und Sie auch starb!Wie kann ich ein Hund pflegen?!Wie kann ich auf jemanden überhaupt aufpassen?!Kathi,Schwarzes,melancholy,angor,saskia,du und alle andere?!Wie kann man solchem Null wie ich jemanden unter Betreung geben?!Leute,ich BIN EINE NICHTS!Ich bin einfach nichts wert!Wie Robinson kommt damit klar,dass Sein Kleiner da Oben ist?
Er leidet,aber wie er es schafft das allesa?!Ich leide und ich weiß,dass ich ETWAS DAGEGEN UNTERNEHMEN SOLLTE/KONNTE!ICH HABE IMMER GESAGT:MAMA KOMMTE nACH HAUSE;BABY,MAMA I M M E R KOMMT!UND WO ICH WAR;WIE ER AUF MICH GEWARTET HAT?!
ICH BIN NICHTS WERT... :weinen:

Suche Dir bald eine Hilfe, das ist schon zu schlimm, mit Dir geworden.
Du bist Depressiv, und das Du nichts Wert bist, kommt von Deiner Depression.



LG Schwarzes-Leben

Auf das Thema antworten


1760
4
1646
  08.03.2018 06:44  
Gehe in eine psychiatrische Institutsambulanz.
Dort bekommst du am schnellsten therapeutische Hilfe.
Niemand hier kann dir bieten, was du brauchst.
Und es wäre zum jetzigen Zeitpunkt tatsächlich nicht richtig Verantwortung für ein Tier zu übernehmen.
Du brauchst das richtige Medikament.
Du brauchst eine therapeutische Aufarbeitung.
Und ich gehe stark davon aus, das die Sache mit dem Hund nicht alles ist.
Da wird irgendwann auch anderes gewesen sein... Das Sicht jetzt seinen Weg bahnt. Zumindest emotionell.

Wirst du dir heute noch Hilfe suchen? Du musst nur zum Hörer greifen.

Danke1xDanke


1760
4
1646
  08.03.2018 06:56  
yvonna hat geschrieben:
Übrigens:Ich bin total gegen Eutansion,bzw gegen Sterbehilfe!

Wenn jemand klar würde sich ausdrücken,dass er es möchte,dann vielleicht,aber sonst...und Tier können uns das nicht mitteilen,ob die es möchten,also...naja...

Auch wenn du das jetzt sicherlich als einen persönlichen Affront wertest...

Natürlich können Tiere mitteilen, wenn sie nicht mehr leben möchten. Nicht mehr leben können. Hilfe zum Sterben brauchen.

In der Natur zeigen Tiere auch Anzeichen im Rudel.

Du sagst, du bist gegen Euthanasie. Also bist du gegen Erlösung.

Das ist eine ausgesprochen unreflektierte und egoistische Haltung. Nur, wer nicht loslassen kann stellt das eigene Wohl über das des Tieres!





254
5
73
  08.03.2018 21:44  
Haloo,Skade!Worüber redest Du,Mädel!Das Thema hab eich schon seit längst vergessen und wenn Du genau und richtig gelesen hast,was ich damals schrieb,dann wießt Du auch,dass ich nicht ganz gegen Sterbehilfe bin! :shock: Ich meinte nur die Situationen,die dafür nicht zwingen,trotzdem wird so entschieden!Wenn ein Tier wirklich leidet,dann -trotz Schmerz-würde ich mich doch entscheiden!Ich war NIE egoistisch und bin auch nicht!Und lies mal erstmal genau,bevor Du ins Thema dich einmischen willst!Und mein Cesar wurde nicht eingeschliefert,sondern,ein Unfall hatte!Damals war auch meine Frage-warum gibt bei uns die Sterbehilfe nicht,wenn um uns-Menschen-geht?!
Also, Fräulein,erstmal genau lesen,dann verstehen und dann eventuell kann Du dich äußern!
Lesen und verstehen ist ein Vorteil...





254
5
73
  08.03.2018 22:14  
Skade,Fräulein!du kannst nicht für mich entscheiden,ob hier jemand mir helfen kann oder nicht,ob die Leute hier geben mir was ich brauche oder nicht,verdammt!Du kannst nicht für andere Menschen hier sprechen/schreiben!Und das werde nur ich entscheiden,ob das mir gut tut oder nicht!Und gegenteil:DIE LEUTE HIER,WENIGSTENS EINIGE ,GEBEN MIR OFT DAS,WAS ICH BRAUCHE!OB DAS KATHI UND SCHWARZES LEBEN IST,ODER MELANCHOLY UND ANGOR,ODER SASKIA UND DIE ANDERE,DIE AUCH AB UND ZU MIR SCHREIBEN!UND DIE LEUTE HABEN MICH MEHRMALS HIER AUF DIE BEINE GESTELLT!MEHRMALS HABEN MICH AUFGEBAUT!UND DU VERSUCHST HIER EIN DOKTOR ZU SPIELEN UND MIR DAS KAPPUT ZU MACHEN?!HÖR MAL DAMIT AUF!BITTE!
Ich will und brauche keine Medikamente und Du?Nimmst Du welche?Und hast Du heute sie vergessen?Deshalb bist Du so drauf?Kümmer Dich um Dein Kram und bei mir geht um nichts anders-geht um mein Baby und meine Mama,hör mal auf irgendwelche Hintengründen noch zu suchen.Ich muss mich nicht rechtfertigen,abe ich brauche auch keine Störung in meinem Them-also-Fräulein,verschwinde einfach aus meinen Themen,bitte! :stirn

Danke Yvonna


SEITDEM ICH MENSCHEN KENNE- ICH LIEBE DIE TIERE..... :seufzen



1760
4
1646
  08.03.2018 23:45  
Ähm...Wie fertig bist du :-)
Ich schreibe hier, in einem übrigens öffentlichen Forum wo es mir beliebt. Schätzchen. Sehr amüsant.





254
5
73
  09.03.2018 00:42  
Nein,das ist von Anfang an Thema"An mein geliebten Cesar" und solche Leute und trascherei hat hier nichts zu suchen.Ich bin nicht fertig-meine erneute Bitte an Dich-ein wenig Respekt! Und Erinnerung:Das ist keine Plauderecke und Platz für Beleidigungen.Bitte-geh einfach raus aus meinem Thread über Cesar!Du bist hier nicht gewünscht und für Trascherei habe ich kein Platz hier.Bitte-respektiere und akzeptiere das!Weil dann habe ich die Gedanken,dass mit Dir etwas nicht stimmt.Ich kann auch Hilfe von Forum holen,wenn Du meine Bitte nicht akzeptierst!
Jetzt bin ich fertig und ich möchte hier mit und an meinen Cesar schreiben und von Dir keine Antworten mehr sehen

Eine schöne Nacht

Yvonna



  09.03.2018 01:30  
Skade hat geschrieben:
Ähm...Wie fertig bist du :-)
Ich schreibe hier, in einem übrigens öffentlichen Forum wo es mir beliebt. Schätzchen. Sehr amüsant.


Lass es bitte, zu provozieren.

Das hilft niemandem, insbesondere nicht Yvonna.

Es geht ihr schon schlecht genug.

Dass du dich angegriffen fühlst, verstehe ich, dennoch bitte akzeptiere den Wunsch der TE.

Und "amüsant" ist das Thema sicher NICHT!

**********************************************

Liebe Yvonna,

reg dich nicht darüber auf, es bringt nichts.

Vielleicht habt ihr beide euch mißverstanden.

LG

:trost:

Danke2xDanke


  09.03.2018 01:49  
An alle User,


der Yvonna geht es wirklich sehr schlecht, darum kann ich nur es nochmals wiederholen, diese liebe Frau in Ihrem Schmerz, nicht noch mehr zu provozieren.
Sie ist wegen dem Cäsar, und wegen Ihrer Mutter, in einer schweren Trauer und Depression, wer jetzt noch der Auffassung ist, der Yvonna, noch ein paar Tritte, in Ihren Rücken zu geben, verrät damit deutlich seinen Charackter.


LG Schwarzes-Leben

Danke2xDanke




254
5
73
  09.03.2018 02:32  
Danke Euch... :weinen:
:seufzen :weinen:



  09.03.2018 02:54  
Ich spreche nun für die User, die Dir zu Seite stehen.
Das versteht sich.

Danke1xDanke


1760
4
1646
  09.03.2018 07:18  
yvonna hat geschrieben:
Haloo,Skade!Worüber redest Du,Mädel!
Also, Fräulein

Skade,Fräulein!

Nimmst Du welche?Und hast Du heute sie vergessen?Deshalb bist Du so drauf?Fräulein,


@Kathi 1970

Hattest du das gelesen? Würdest du dir das gefallen lassen? Ne. Auf gar keinen Fall ;-) Du gibst auch gerne Kante wenn dir jemand blöde kommt.
Darf ich das auch? Aber sicher doch.
Und amüsant fand ich ihre Art zu reagieren. Das Thema überhaupt nicht.

Andere vor mir rieten ihr zu therapeutischer Hilfe. Die wurden auch nicht so angegangen...Hm... zweierlei Maß?

Danke1xDanke


  09.03.2018 07:31  
@Skade

Kathi 1970 hat geschrieben:

Lass es bitte, zu provozieren.

Das hilft niemandem, insbesondere nicht Yvonna.

Es geht ihr schon schlecht genug.

Dass du dich angegriffen fühlst, verstehe ich, dennoch bitte akzeptiere den Wunsch der TE.

Und "amüsant" ist das Thema sicher NICHT!

**********************************************

Liebe Yvonna,

reg dich nicht darüber auf, es bringt nichts.

Vielleicht habt ihr beide euch mißverstanden.

LG

:trost:


Kannst du den 4. Satz lesen?

Dann isses ja gut.

Es wurde verstanden.

Danke1xDanke


12287
2
Steiermark/Österreich
20265
  09.03.2018 08:57  
Es gibt in meinen Augen nichts schlimmeres, ein Familienmitglied und ein geliebtes Tier (also ein 2. Familienmitglied) zu verlieren. Auch ich habe dies schon erleben müssen.
Dies jedoch rechtfertigt keinerlei ein derart freche und beschämende Art der TE gegenüber Mitgliedern, die im Prinzip nichts Böses wollten. Ich sehe das jetzt neutral von beiden Seiten und bin aus dem Thema schon wieder weg und werde auch keine Zeile mehr schreiben, wollte (musste) das aber einbringen.
Meine Meinung dazu ist zu akzeptieren, auch wenn sie nicht geteilt wird.



  09.03.2018 09:16  
Gerd52 hat geschrieben:
Es gibt in meinen Augen nichts schlimmeres, ein Familienmitglied und ein geliebtes Tier (also ein 2. Familienmitglied) zu verlieren. Auch ich habe dies schon erleben müssen.
Dies jedoch rechtfertigt keinerlei ein derart freche und beschämende Art der TE gegenüber Mitgliedern, die im Prinzip nichts Böses wollten. Ich sehe das jetzt neutral von beiden Seiten und bin aus dem Thema schon wieder weg und werde auch keine Zeile mehr schreiben, wollte (musste) das aber einbringen.
Meine Meinung dazu ist zu akzeptieren, auch wenn sie nicht geteilt wird.


Wird akzeptiert.

Aber ich bitte trotzdem um Verständnis für Yvonna.

Im Schmerz kann man schonmal die Contenance (verdammt, wie schreibt man das denn) verlieren und bekommt Sachen in den falschen Hals.

Ich kann das voll verstehen.

Yvonna, bitte sei du so vernünftig und lege nicht nach, ok.

Dies ist Cesars Thread und kein Austragungsort für Streitigkeiten.

@skade,

ich bitte auch dich um Verständnis.

Vielleicht schaust du dir mal die Fotos an, dann verstehst du es vllcht besser.

Mir tut das im Herzen weh, was da passiert ist, ganz furchtbar.

Yvonna wird sicher wissen, dass es mit ihr hier nicht leicht ist, wir versuchen schon lange zu helfen, dass es ihr bald besser geht.

Nichts anderes möchten wir hier.

Es ist halt nur sehr schwer.

:freunde:

Danke3xDanke



1760
4
1646
  09.03.2018 16:56  
Ich finde den Verlust auch schrecklich. Sprecht mir das doch nicht ab Bitte. Ich habe auch Tiere verloren und einmal fahrlässig den Tod eines Hundes verursacht. Ich bin nicht herzlos...

Aber wech aus dem Thema ;-)
Alles gute allen.





254
5
73
  10.03.2018 01:03  
Danke,genau-Das ist Cesars Thread-und alles anders,z.B.Beledigen oder Streiten hat hier nichts zu suchen!Ich bitte noch einmal das zu akzeptieren und nicht hier einfach reinplatzen um irgendwelche,geschmacklose Diskutionen zu führen!Dieser Platz gehört Cesar!


Vielen Dank an alle,die mir seit Monaten zur Seite stehen

LG Yvonna :weinen: :seufzen

Danke2xDanke




254
5
73
  14.03.2018 18:03  
Hallo,lieber Cesar!Du hast bestimmt gesehen,wieviel die Tage Deine Mama gearbeitet hat...Ich versuchte meinen Tief zu überspielen...aber ich habe so viel gearbeitet für Dich und für meine Mama...
Dank der Arbeit konnte Dich aus Polen transportieren und nach Hause holen...Dank der Arbeit konnte ich fast ganze Kosten bisher abbezahlen,die mit Deinem Tod verbunden sind... :weinen: :seufzen Tod...Das Wort kann ich immer noch nicht laut ausprechen... :weinen: :seufzen Ich würde gerne für Deine alle Wünsche arbeiten und Dich noch am Leben haben... :weinen: Trotzdem ich kaufe immer noch etwas für Dich und stelle da,wo die Urne steht... :weinen: Wo Du stehst...und Deine Foto...Aber Du siehst doch alle von Oben...

Jetzt habe ich heute und morgen Frei und ich kann endlich wieder Dir schreiben...Ich liebe Dich...

Deine Mama :weinen: :seufzen

Danke1xDanke




254
5
73
  16.03.2018 01:12  
Hallo,mein Baby...ich bin wieder da...Mama ist erkältet,aber ich möchte Dir troztdem hier schreiben...Du siehst doch,dass mir nicht gut geht...Du fehlst mir so sehr...Ich schaue immer wieder Deine und unsere Fotos... :weinen: :seufzen

Warum?!

Deine Mama :weinen: :seufzen



  16.03.2018 16:23  
Hallo Yvonna,


Du bist depressiv, suche Dir bitte Hilfe, die Form der Hilfe ist dabei unwichtig, aber es nimmt schon extreme Züge an.
Ich möchte mich für meine, Worte wenn sie Dir weh tun sollten entschuldigen, aber es ist fünf vor zwölf in meinen Augen.


LG Schwarzes-Leben

Danke2xDanke

« Tagebuch ~ Jedenfalls ist das Leben nicht langw... Mäuserichs Mimimi & Juhu Aufzeichnungen -Ko... » 

Auf das Thema antworten  217 Beiträge  Zurück  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Tagebücher & Aufzeichnungen


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

warum fühle ich mich schuldig.?

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

2

428

23.02.2010

Ich fühle mich schuldig und weiss nicht warum? bin depressiv

» Depressionen

6

1273

22.08.2007

Ein Hund als Therapeut?

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

191

7338

01.08.2012

Hund als Empfehlung

» Einsamkeit & Alleinsein

16

6129

04.06.2010

An meinen Hund

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

57

4059

19.07.2018








Weitere Themen