» »


201710.10




4
1
Hallo ich bin 19 Jahre alt und leide an diagnostizierten Angststörungen. Ich hatte in meiner Kindheit traumatische Erlebnisse und suche eigentlich jemanden der etwas ähnliches wie ich erleben musste. Ich brauche jemanden mit dem ich mich austauschen kann und der mich versteht weil das meine Freunde/Familie einfach nicht können.

Danke und bleibt stark

Auf das Thema antworten


248
4
bei Hamburg
171
  11.10.2017 04:22  
Hallo, erstmal einen schönen guten Tag hier im Forum!

Kannst Du es beschreiben, was Dir Probleme bereitet? So völlig ohne Navigation von Dir ist es schwierig Dir zu antworten, weil keiner weiss was Dir passiert ist.

Liebe Grüsse





4
1
  11.10.2017 20:01  
Hi nochmal. Um etwas präziser zu werden: als ich 4 Jahre alt war, wurde ich S. Missbraucht und ich glaube das meine Ängste davon kommen könnten. Ich habe Angst in Situationen aus denen ich nicht flüchten kann und ich erschließ es mir so, da ich ja damals nicht fliehen konnte, ich jetzt genau vor solchen Momenten Angst habe. Es ist ne komplizierte Sache leider und ich hoffe jetzt ist alles ein bisschen deutlicher für euch. das ist einfach ein schwieriges Thema für mich und ich kann nicht ganz so offen über alles reden wie ich gerne würde. mich hier anzumelden und auch einen Beitrag zu verfassen hat mich einiges an Überwindung gekostet.
Danke



248
4
bei Hamburg
171
  12.10.2017 05:17  
High Du,

ich glaube es kostet jeden hier Überwindung, über sich selbst zu sprechen. Schön dass Du Dich getraut hast, und einen Anfang gemacht hast!

Was Du erlebt hast, lässt sich kaum verarbeiten, und die Psyche und auch der Körper reagiert irgendwann darauf.
Magst Du darüber schreiben, wann Dir diese Erlebnisse wieder eingefallen sind - oder kannst Du Dich daran schon immer erinnern?
Und magst Du darüber schreiben, wie es zu der Diagnose gekommen ist - hattest/ hast Du bereits länger Probleme damit?
Je mehr Du von Dir selbst schreibst, umso mehr können andere Menschen feststellen, ob sie ein ähnliches Erlebnis haben, und sich mit Dir austauschen.

Mir geht es auch immer noch so, dass ich grosse Schwierigkeiten habe meine Lebenserlebnisse so einfach vor Fremden zu offenbaren. Und manchmal hat man einfach wirklich Pech, und es antworten vielleicht Menschen, die weder Mitgefühl noch ein Herz haben. Aber das ist eher sehr selten. Meine Erfahrung ist, dass sich oft Menschen äussern, die das was anliegt, verstehen. Mir hat der Austausch sehr viel mehr positive als negative Erfahrungen gebracht.
Altersmässig habe ich Dir sehr viele Jahre voraus, doch ich hoffe es stört Dich nicht, dass ich Dir antworte.

Um Antworten zu bekommen, verfasse Dein Thema noch mal mit einer präziesen Überschrift, und einer etwas genaueren Beschreibung inhaltlich. Das wäre so mein Tipp an Dich.

Lieben Gruss


« Suche Leute aus Mannheim mit Angststörung Emetophologie_Verhaltenstherapue_Erfahrungen » 

Auf das Thema antworten  4 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Suche gleichgesinnte

» Kontaktsuche

11

1786

26.05.2010

Suche Gleichgesinnte

» Agoraphobie & Panikattacken

31

1644

13.05.2013

Suche Gleichgesinnte aus NRW

» Agoraphobie & Panikattacken

36

1568

17.07.2010

Suche gleichgesinnte

» Agoraphobie & Panikattacken

5

1526

10.01.2014

Suche Gleichgesinnte

» Einsamkeit & Alleinsein

4

1384

30.03.2013










Angst & Panikattacken Forum