» »


201828.02




1
1
Hallo,
ich bin 51 Jahre alt und komme aus den Raum Hannover.
Bis vor 3 Stunden wusste ich noch nicht mal was mit mir los ist, bis ich auf dieses Forum gestoßen bin.
Ich glaube, das ich eine soziale Phobie habe (schon von klein auf). Das was ich hier darüber gelesen habe, passt wie die Faust aufs Auge.
Zur Vorgeschichte.
Vor einer Woche saß ich weinend am Frühstückstisch und war fertig nach einer schlaflosen Nacht. Auslöser war, das ich auf der Arbeit einen Tag vorher eine Einladung zum Workshop bekommen habe. Eigentlich sollte mein Vorgesetzter dorthin. Dadurch wurde ich aus der Bahn geworfen. Bei mir läuft dann ein Film ab der nicht normal ist. Meine Gedanken sind dann: Wer ist da, wie groß ist der Raum, was ziehe ich an, wie warm ist es dort, welche Aufgabe habe ich, kann ich das, was wenn ich die Fragen nicht beantworten kann, fühle mich fehl am Platz, was wenn dir schlecht wird usw..
Ich habe die Notbremse gezogen und bin zum Arzt weil ich so nicht mehr leben will.
Der hat mich erst mal krankgeschrieben und Trimipramin verschrieben. damit ich zur Ruhe komme und schlafen kann. In zwei Wochen habe ich einen Termin bei einen Psychologen.
Bin aber froh über dieses Forum. Hilft mir schon sehr.



12326
7
BaWü
8090
  28.02.2018 15:41  
Dann mal herzlich willkommen hier.

Hast dich aber lange über Wasser halten können, alle Achtung. Versteife dich nicht so sehr auf eine Diagnose, wichtig ist, dass du dir jetzt schnell Hilfe gesucht hast. Man brennt regelrecht aus, wenn man allzu lange seine Psyche überfordert. Dann kommt der berüchtigte Tropfen, der das Fass überlaufen lässt.

Danke1xDanke


3
1
  28.02.2018 18:42  
Guten Abned lieber Gentleman21,
das kenne ich auch. Ich bin dabei - beim darüber Nachdenken und Abwägen - dann entsetzlich kompliziert. Meine Gedanken hören sich dann ähnlich an, wie bei Dir. Ich würde es jedoch nicht als eine Phobie bezeichnen bzw. interpretieren. Ich habe eher Angst, dass Unvorhergesehenes eintritt oder ich mich sehr unwohl fühle und aus einer vorher nicht absehbaren Nummer nicht so schnell rauskomme. Ich möchte vorher wissen, worauf ich mich da einlasse. Das Nachdenken strengt sehr an und bringt in Vielem fast gar nichts.
Ich kann Dich jedenfalls sehr gut verstehen.
Liebe Grüße
Stella

« Hallo zusammen Hi ich stelle mich mal kurz vor » 

Auf das Thema antworten  3 Beiträge 

Foren-Übersicht »Allgemeines & Bekanntmachungen »Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Wollte mich nur kurz vorstellen :)

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

11

760

21.09.2013

Bin neu und wollte mich kurz vorstellen

» Angst vor Krankheiten

2

459

09.09.2009

Wollte mich mal kurz vorstellen ^^

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

8

455

24.02.2016

Wollte mich kurz vorstellen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

2

344

25.08.2010

ich wollte mich auch <kurz> vorstellen.

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

4

850

07.11.2008










Allgemeines & Bekanntmachungen