» »

201826.02




5
1
2
«  1, 2
Da sagst du genau das richtige @banane2016
die Ärzte haben mir auch gesagt das es eine zeitlang dauert bis man wieder so fit wie vorher ist, wie du schon sagst man sollte alles etwas langsamer angehen lassen dann.
Da ich ja eigentlich gar nicht so anfällig für Erkältung und Bronchitis bin, hatte es soviele Jahre schon nicht mehr, aber dann war das direkt wieder etwas neues, der Husten, die Atemnot, dadurch sind in meinem Kopf direkt die Alarmglocken angegangen und die Angst war wieder extremer da, aber man lernt damit umzugehen und auch das geht wieder vorbei.

Das stimmt schon mit dem "kein selbstmitleid" aber kann dich gut verstehen @Perdyhund
es gibt immer wieder momente wo man keine Lust mehr darauf hat, aber gerade dann heißt es weiter positiv nach vorne gucken, es kommen auch wieder bessere Zeiten

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


35
5
  27.02.2018 07:53  
Da hast du recht... nur wenn man gerade mal wieder in der Spirale drin ist, denkt man, warum immer wieder...
Aber Gott sei dank, kommen dann auch wieder gute Zeiten und dann ist diese blöder Krankheit, wenigstens für eine Zeit vergessen

Danke1xDanke
« Erfahrungsaustausch, Panikattacke, angsstörung Dann erzähle ich mal meine Geschichte » 

Auf das Thema antworten  12 Beiträge  Zurück  1, 2

Foren-Übersicht »Allgemeines & Bekanntmachungen »Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Hallo ich mchte mich auch vorstellen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

4

884

21.04.2008

Mal vorstellen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

18

1198

10.10.2009

Vorstellen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

11

814

25.10.2010

vorstellen

» Einsamkeit & Alleinsein

2

801

24.07.2008

vorstellen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

3

637

03.01.2013







Allgemeines & Bekanntmachungen