doyouknow

2
1
Was kann ich sagen? Ich sitze nun seit 10 Minuten vor dem Computer und versuche Worte zu finden, wie ich mich und meine Situation beschreiben soll. Normalerweise habe ich keine Mühe Worte zu finden, umd schon gar nicht, sie öffentlich zu machen. Doch... Hier ist das anders.

Also: erster Versuch.
Hallo zusammen!

Nein, das klappt noch nicht... ich kann euch noch nichts darüber erzählen, wie meine Situation ist. Erst mal brauche ich das Vertrauen, dass mich hier niemand auslacht oder so. Ist mir oft genug passiert. Deshalb beginne ich einfach mit meinen Fakten: Ich heisse Julia, bin aus der Schweiz, Umgebung Bern. Ich bin 20 Jahre alt und sitze eigentlich recht sattelfest in meinem Leben. Na ja, rein die Tatsache dass ich hier schreibe wird wohl erzählen, dass da doch was ist. Auf jeden Fall freue ich mich, hier zu sein. Vielleicht finde ich jemanden, mit dem ich reden kann.

Liebe Grüsse...

27.02.2008 20:44 • 27.02.2008 #1


4 Antworten ↓


Jophiel

Jophiel


49
5
Hallo Julia!

Sieh dich doch hier einfach erst mal ein wenig um, lies ein paar Beiträge, vielleicht findest du etwas zu dem, was dich belastet.
Und bekommst dann so etwas mehr vertrauen dadurch, dass du siehst, wie die Leute hier miteinander umgehen.

Liebe Grüße, Jophiel

27.02.2008 20:54 • #2


Grübler


17
3
Hallo Julia,

na, dann sage ich mal stellvertretend: Herzlich willkommen hier im Forum!

Du lebst in der Schweiz? Hey, sehr sympathisch! Ich liebe die Berge über alles, schon seit meinem vierten Lebensjahr. Auch wenn ich selbst leider soooo schrecklich weit davon entfernt wohne. Aber 1-2 mal im Jahr fahre ich zum Bergwandern runter. Einfach superschön!!

Liebe Grüße in die geliebten Alpen

27.02.2008 20:55 • #3


kajal


2254
39
Hallo und recht herzlich WIllkommen!

Ich weiß das es vielen schwer fällt sich zu öffnen! Aber keine ANgst, ich habe noch nicht mit bekommen das hier jemand aus gelacht wurde! Also kannst du dich ja noch ein bißle vor wagen und was über dich erzählen und vielleicht finden wir ja gemeinsam eine Lösung dafür!

27.02.2008 20:59 • #4


doyouknow


2
1
Danke vielmals für eure netten, aufmunternden Worte... Ich denke, ich werde mich erst mal umsehen, das ist eine sehr gute Ide... Und dann werde ich etwas, wie sagt man, aus dem Nähkästchen erzählen... Obwohl ich mich nicht an ein solches trauen würde...

Berge? Uh, sie sind nicht gerade meine Freunde... Früher wurde ich von meinen Eltern angehalten, sie zu besteigen... Ich leb im Seeland^^ Aber ab und an gehe ich in die kleine Wohnung in Wengen, das ist dann doch sehr schön... Es sind immer die Umstände, die die Gefühle dabei beeinflussen - nicht?

Liebe Grüsse, Julia

27.02.2008 21:14 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag