nachtkatze

nachtkatze

19
4
hallo alle zusammen,
ich weiß zwar dass dieses tema hier nicht so ganz rein passt, ich muss aber einfach mal mit jemandem darüber reden...
in der schule bin ich eigentlich immer ziemlich gut drauf,doch wenn ich abends allein in meinem zimmer sitze werde ich traurig und verzweifelt und dann ritze ich mich meistens.....
das ich das tu hat verschiedene gründ die ich jetzt aber nicht einfach hier schreiben kann weil eigentlich albern sind....ich weiß auch nicht warum die mich trotzdem so runter ziehen und ich manchmal sogar nicht mehr leben möchte......
vieleicht hat ja jemand das gleiche problem wie ich und möchte sich darüber mit mir austauschen......ich würde mich total darüber freuen!!
lg nachtkatze

09.09.2009 18:22 • 10.09.2009 #1


2 Antworten ↓


Ella 222


Hallo Naschkatze...

Das ist ein schöner Name.
Du braucht keine Angst zu haben, das der Thema hier nicht rein passt.
Wichtig ist es, das du darüber schreiben kannst und du hast mir schon gezeigt, wie Mutig du schon bist.
Dir fremde Menschen anzuvertrauen.

Ich weis aus Erfahrung, dass man am besten mit Menschen reden oder schreiben kannst, die du nicht kennst.
ich kenne es nicht, obwohl ich es auch machen wollte, ich habe es versprochen es nicht zu tun und deshalb habe ich es nicht gemacht.

Schreibt dir auf, warum du diese Gefühle hast und was geschiehen ist.
Führe ein Buch darüber was in Dir es auslöst.
Wer dir weh getan hat oder was passiert ist.

Oder du schreibt in den Kummerkasten.
Da schaute ich öfter nach.
Jetzt sollte ich an die Arbeit gehen.

Ich wünsche Dir alles liebe und lass Dir gut gehen.

melde dich, wenn was ist.

Ella222

10.09.2009 09:36 • #2


Ella 222


Sorry habe nicht die richtige Brille aufgehabt.

Nachtkatze.


Ella

10.09.2009 09:38 • #3