» »


201805.03




Hallo ich stelle mich mal kurz vor ich heise mario und komme aus tirol und leide seit ca 4 jahren an panikattacken mit herznourose.Ich suche hir forenfreunde die das gleiche haben bz leute die gerne schreibn wen es ihnen auch nicht gut geht.

Auf das Thema antworten


608
11
318
  05.03.2018 21:51  
Herzlich willkommen



12
4
  05.03.2018 22:40  
Hallo, ja mir geht es genauso!



  05.03.2018 23:24  
Wie lange habt ihr es schon



280
39
56
  05.03.2018 23:27  
Hi Mario. Hab seit 10 Jahren ca eine Zwangsstörung. Und seit 3 Jahren eine hypochondrische abgstörung. Panik und angstattacken gehören da dazu. Und herzneurose auch. Zur Zeit geht es mir mit diesen Symptomen aber relativ gut. Bin zur Zeit eher depressiv und sehe wenig Sinn im Leben.
Aber ist auch mal eine Abwechslung zum ständigen Arzt rennen und Blutdruck und Puls zu messen



  05.03.2018 23:33  
Hi also mir ises jetzt ne zeit lang sehr gut gegangen aber jetzt kommt mir vor es hört nicht mehr auf seit 2 tagen schon komisch ständig puls kontrolle meistens alles nur nachts



280
39
56
  05.03.2018 23:35  
Mario922 hat geschrieben:
Hi also mir ises jetzt ne zeit lang sehr gut gegangen aber jetzt kommt mir vor es hört nicht mehr auf seit 2 tagen schon komisch ständig puls kontrolle meistens alles nur nachts


Na da solltest du ja schlafen. Ich weis leichter gesagt als getan. :schlafen:



1284
6
27
319
  05.03.2018 23:37  
Hey ho Mario!

Willkommen hier bei uns im Forum! :-)



  05.03.2018 23:39  
Hi danke ja würte ich gerne aber mir kommt mein puls so langsam fohr und deswegn kann ich auch net schlaffb muss mich immer bewegn und so ein druck im bauch hoffe das i bald schlaffen kann



115
59
  05.03.2018 23:40  
Auch von mir ein Willkommen im Forum! Du bist nicht allein, das hilft vielleicht ein wenig. Was ist in den letzten Tagen geschehen? Was bedrückt dich? Wo hast du Stress?
Wären das Ansatzpunkte für dich?
LG an dich



  05.03.2018 23:52  
Also angefangen hat es wider vor 2 tagen plötzlich hitze im kopf herzrassen usw dan kamm die panik wider und seit den tag an ist es wider jeden tag da ich neme meine tablettb auch immer ein aber mir kommt halt vor das sie vll die wirkung verlieren langsam nehme sie jetzt schon seit fast 5 jahre.Stress hab ich eig zua zeit keinen ich habe oft magen probleme da ich gastritis habe und immer einen druck im oberbauch habe nach jedem essen und dan komm ich in die panik denke halt immer das was am herz ist



115
59
  05.03.2018 23:55  
Das fühlt sich so an, als ob es beim Herzen wäre. Eine Gastritis kann schon mal solche Gefühle hervorrufen. Da hab mal keine Angst! Versuche mal eine Entspannungsmeditation zu machen, kannst du über YouTube finden. Das hilft mir immer, wenn ich in die Angst komme!
Gute Nacht für dich, schlaf dennoch gut!



  05.03.2018 23:57  
Danke werte ich mal nach schauen dir auch eine gute nacht


« Stelle mich mal vor Hallo, ich bin neu hier » 

Auf das Thema antworten  13 Beiträge 

Foren-Übersicht »Allgemeines & Bekanntmachungen »Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos












Allgemeines & Bekanntmachungen