hallo,ich bin piju
ich suche hier hilfe,da meine frau(28j.) an sehr starken angstzustände leidet.
ich leider ganz dumm dabei stehe und nicht weiß wie ich sie da wieder raus holen kann
nun zu mir:
ich bin 32j.bin seit über 5 jahren mit meiner frau zusammen,ich bin borberliner (meine frau auch).
wir sind beide frauen(was hoffentlich hier niemanden stört).
na,ich werde mich hier einfach mal durchringen und hoffe auf erfolg.

07.03.2009 15:33 • 07.03.2009 #1


3 Antworten ↓


Hallo und herzlich willkommen in unserem Forum.
Unter welchen Ängsten leidet deine Frau?

Gruß

Regi

07.03.2009 15:48 • #2


sie hat nicht die panikattacken,sondern angst unbeschreiblich was in ihr vorgeht es ist nicht immer eine reale angst,obwohl sie diese auch ofter hat,aber diese reale angst kann sie ja auch beschreiben und ist nachvollziehbar.
es bricht dann einfach alles in ihr zusammen was sie sich tage vorher aufgebaut hat und auch da kommt sie dann nicht mehr raus,sie hat keine freude mehr ist sehr traurig und völlig am ende.
lg,piju

07.03.2009 16:00 • #3


Hallo,
wie schön, dass du dich um deine Frau so sorgst.Vielleicht kann dir das hier weiter helfen?
https://www.psychic.de/angst-vor-veraenderung.php

07.03.2009 16:24 • #4