» »


201807.02




639
3
367
«  1, 2, 3
Ja ist richtig. Du musst deine Gedankenmuster erst erkennen, damit Du sie ändern kannst, bzw lernst du diese Gedanken musster zu unterbrechen. Dadurch schrumpfen sie immer mehr.
Einfaches Beispiel.
Du weißt bestimmt nicht mehr wie man die 3. binomische formel anwendet, oder? Das konntest du Vllt in der Schule, als du es gelernt hast, aber danach hast du immer mehr und mehr vergessen wir das geht, weil du dich damit nicht mehr beschäftigt hast. Hättest du hingegen bis heute, jeden Tag gelernt, Seitdem du es das erste mal gelernt hast, wüsstes du heute noch ganz genau, wie es funktioniert.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


  20.02.2018 21:15  
Lieber 'trauriger Engel' ...

es fällt mir schwer,Dich so zu nennen.
Warum?
Weil Du nicht auf das Gute schaust in Deinem Leben.
Du erzählst von einer 'sehr' glücklichen Ehe,frei von materiellen Einschränkungen, Du hast Kinder usw.
Das sind die Fakten.

Aber das sind auch die Fakten:
Du kannst dieses Glück,diesen Wohlstand,die Sicherheit nicht empfinden.
All das Schöne dringt - so scheint es - nicht in Dein Herz.

Ich bin der letzte,der Dich mit einigen lockeren Sprüchen abspeist.
Oder der es wagen würde,Dir Ratschläge zu erteilen.
Mit welchem Recht?

Alles was ich tun kann,sind ein paar gedankliche Anregungen.
Mehr nicht.
Denn jeder ist für sein Leben selbst verantwortlich.
Aber das wenige was ich Dir schreibe kommt von Herzen.

Versuche es doch mal so:
in winzigen,klitzekleinen Schritten ... mehr an DICH zu glauben.
Mehr DEINER Stärke zu vertrauen.
Auch wenn die Spuren Deiner Schritte anfangs kaum zu sehen sind.
Aber es lohnt sich,glaub mir.

Du kannst Dich hervorragend sprachlich ausdrücken,ich sehe es in Deinen Beiträgen.
Dieses Poten. kannst Du nutzen.
Geh raus ... eine rauchen ... und dann die ersten,wackligen Schrittchen.

Ich bin kein Küchenpsychologe oder so.
Aber ich spüre,dass DU Kraft in Dir hast.
Und wenn Du das erkannt hast,dann wirst Du frei ....
Und erkennst alles andere nach und nach.
Wie kleine Teile in einem grossen Puzzle.
Mehr kann ich hier nicht sagen.

Du musst nicht antworten und Dich nicht bedanken.
Ich erwarte das nicht.
Aber ich freue mich,wenn Du wieder lächeln kannst ... und eines Morgens aufwachst und Deinen nick
in 'lächelnder Engel' änderst,ok?

Herzlichst
sailor
PS. Übrigens auch Raucher ... Pfeife .

Danke1xDanke




34
4
6
  23.02.2018 20:42  
Lieber Sailor,

doch ich möchte Dir danken, deine Worte haben mein Herz berührt.....herzlichen Dank dafür.

Lg


« Hallo aus Ddorf Bin auch neu und möchte mich vorstellen » 

Auf das Thema antworten  43 Beiträge  Zurück  1, 2, 3

Foren-Übersicht »Allgemeines & Bekanntmachungen »Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Die Geschichte mit dem Hammer

» Gedichte, Gedanken, Zitate & Weisheiten

3

3957

08.09.2007

meine Geschichte.

» Angst vor Krankheiten

11

2842

09.09.2009

Meine Geschichte

» Reizmagen, Reizdarm & Reizblase Forum

7

2247

19.12.2004

meine rds geschichte

» Reizmagen, Reizdarm & Reizblase Forum

3

1744

24.01.2009

Wahre Geschichte!

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

6

1595

01.09.2007










Allgemeines & Bekanntmachungen