» »

201713.11




9130
133
Bärlin Spandow
3738

Status: Online online
«  1, 2, 3, 4  »
Hast du die vielleicht zu schnell runterdosiert?

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


84
5
54584 Feusdorf
30
  13.11.2017 11:42  
Ja habe von morgens 5 Tropfen und abends 5 Tropfen auf morgens 3 Tropfen reduziert. 3 wochen lang und jetzt 1 Woche keine mehr. Aber es ist fürchterlich will aber nicht wieder anfangen.



9130
133
Bärlin Spandow
3738

Status: Online online
  13.11.2017 11:59  
Das war vielleicht zu schnell. Ich würde Diazepamtropfen alle 3 wochen um einen Tropfen reduzieren.

Danke1xDanke


84
5
54584 Feusdorf
30
  13.11.2017 13:29  
Da hast du sicher recht aber jetzt nochmal anfangen ? Ich weiss nicht was ich da tun soll aber wie jetzt immer drinnen bleiben und Panik haben will ich auch nicht.



9130
133
Bärlin Spandow
3738

Status: Online online
  13.11.2017 14:02  
Wenn das jetzt wirklich Entzugssymptome sind würde ich wieder eindosieren. Da ja Diazepam eine lange Halbwertszeit haben, würde ich morgens 5 Tropfen nehmen und die dann alle 3-4 Wochen um einen Tropfen reduzieren.

Danke2xDanke


1570
28
889
  13.11.2017 15:34  
Wie lange war denn deine Einnahmedauer ?

Danke1xDanke


84
5
54584 Feusdorf
30
  13.11.2017 15:43  
Ich denke auch das es so das beste ist. Ich muss schließlich auch Arbeiten.



84
5
54584 Feusdorf
30
  13.11.2017 16:00  
Ich habe sie 3/4 Jahr genommen.



84
5
54584 Feusdorf
30
  14.11.2017 09:57  
Guten Morgen zusammen, habe mich entscheiden gestern 2 Tropfen diazepam zu nehmen.geszern war ein Tag den ich nie vergessen. Kribbeln in Armen und Beinen. Starker Schwindel Unruhe ganz schlimm agressiv. Baldrian hat nichts geholfen.dann sagte mir auch noch einer das man krampfen könnte. Von da an ging nichts mehr voll Panik. Keine normale Gangart mehr. Schlimm wenn ich das durch halte nehme ich so was nie mehr. Das ich von 10 Tropfen so ein Entzug habe und das nach 3 wochen runterdosiert hätte ich nie gedacht.der Schwindel und seegang ist schlimm. Hoffentlich geht es heute am Tag besser.lg Toni



9130
133
Bärlin Spandow
3738

Status: Online online
  14.11.2017 11:17  
Wie geht's dir jetzt mit den 2 Tropfen?

Danke1xDanke

« Qtc-zeit citalopram Könnt ihr mir kurz zusprechen? » 

Auf das Thema antworten  39 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Diazepam Entzug überstanden Neues Medikament

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

2

215

09.01.2018

Anwendung

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

5

528

05.06.2003

Anwendung von Alcl

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

4

1522

15.07.2004

Anwendung von ALCL

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

3

685

04.12.2003

Tipps zur Anwendung

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

2

607

16.02.2004







Angst & Panikattacken Forum