» »

Zutiefst verletzt und zerbrochen durch grobe Lügen

201721.09




«  1, 2, 3  »
Hallo @di1220,

als ich am Anfang Dein Thread gelesen habe, habe ich mich gefragt "warum tun sich Frauen sowas an ?"
Als ich Dein Thread weiter las habe ich die Antwort gefunden.

Zitat" Muss vllt. kurz noch etwas zu meiner Person ergänzen,
ich habe eine Persönlichkeitsstörung, halte mich selbst für schlecht und unnütz usw.
Oft begleitet von Depression und vielen Ängsten." Zitat Ende

Ich bin mir sicher, dass Du nicht schlecht bist und auch nicht unnütz.
Durch die Persönlichkeitsstörung hast Du eine verzehrte Selbstwahrnehmung und daher
ziehst Du wohl Männer an die in der Tat schlecht sind.

Vertrauen ist die absolute Basis für eine Beziehung.
Klar gibt es mal eine kleine Notlüge aber das was Du hier schilderst hat komplett andere Dimension.
Du wirst Deinen Freunden weder helfen noch ändern können.

Ich sehe das ganze auch so wie @PhoenixG geschrieben hat.

Beende es, den besser wird es nicht.

LG
Lockenkopf

Auf das Thema antworten


313
2
Österreich
147
  22.09.2017 08:08  
Auf den ersten Blick scheint das ganze gerade nicht unter einem guten Stern zu stehen. Es tut mir leid dass du in der Situation bist.
Dennoch gehöre ich eher zu den Menschen die eine beziehung erst aufgeben wenn ich alles dafür getan habe , sei es nur um abschließend mit Sicherheit zu wissen dieser Mann war es nicht.

Ob deine persönlichkeitsstörung dich die falschen Männer anziehen lässt oder nicht kann und will ich nicht beurteilen.

Es muss auch gute Momente bei euch geben immerhin sind 9 jahre keine kurze Zeit und ihr habt euch immer wieder füreinander entschieden.
Was sagt dir dein gefühl was zu tun ist?



  22.09.2017 08:59  
Huhu

Hab das Gefühl er ist glücksspielsüchtig. Kann dir nur empfehlen diese Höllenfahrt nicht mitzumachen und mache dir keine Vorwürfe, aus Fehlern lernt man, aus Lügen nicht...

Alles Gute





7
1
1
  22.09.2017 09:33  
Vielen Dank für die ganzen Antworten!

Mir tut es gut die verschiedenen Reaktionen zu lesen, ich habe das Gefühl es "erdet" mich ein wenig.
Ich versuche im Moment sehr genau über die ganze Situation nachzudenken und ich beobachte.
Ausserdem sichere ich mich ab, schaue nach Wohnungen informiere mich wie ich das überhaupt umsetzen könnte. Auch hier habe ich das Gefühl es verschafft mir ein wenig Sicherheit.

Es kamen verschiedene Hinweise, als Bsp. Narzissmus. Das würde ich so nicht unterschreiben, müsste ein Narzisst sich nicht ganz dolle Storys ausdenken? Immerzu? Oder Spielsucht. Wann hätte er das denn in der Vergangenheit machen sollen? Das wäre mir definitiv aufgefallen. Auch das würde ich eher als nicht zutreffend nehmen. Ein privater Beitrag wies mich auf Beziehungsangst hin. Hier erkenne ich ein paar Punkte, aber wenig.

@Blumen Es gab viele gute Momente und bis Freitag hätte ich das was seitdem passiert für unmöglich gehalten! Einfach auch weil wir vom gegenüber wissen das psychisch nicht alles rund läuft. Natürlich hatten wir nicht immer Eitel-Sonnenschein, dafür bring ich zuviel Gepäck mit und er auch.
Mein Gefühl ist Momentan absolut überfordert! Ich versuche viel Nachzudenken, die Wut nach Möglichkeit im Griff zu behalten. Ich bin so traurig über das wie es hätte sein können und so wütend das er mir das antut / antat.
Wenn ich versuche mir eine Zukunft vorzustellen in der ich hier bleibe schaff ich das nur kurz bevor Wut oder trauer wieder hochkommt, er spricht davon das Vorwürfe nicht helfen. Ich habe das Gefühl ich ersticke wenn ich nicht sagen kann was er getan hat und wie es mir dabei geht wenn wir diskutieren/streiten.
Stelle ich mir eine Zukunft vor in der ich zurück gehe und allein bin (und ich mein allein, habe fast niemanden im Leben) Dann empfinde ich zwar innerlich mehr Ruhe und Entspannung aber mache mir die ganze Zeit Vorwürfe das ich es nicht geschafft habe und das ich niemanden habe. Das ich es hätte besser machen müssen.

Ja ich weiss, ist nicht gesund so zu denken und ich weiss das da viel die Krankheit steuert, das heisst aber nicht das man solche Gedanken abstellen kann :(

Ich bin auch weiterhin sehr Dankbar über Feedback und freue mich sehr dieses Forum gefunden zu haben!



  22.09.2017 18:08  
Di1220 hat geschrieben:
Bsp. Narzissmus... müsste ein Narzisst sich nicht ganz dolle Storys ausdenken? Immerzu?


Nicht unbedingt. Lies mal hier nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Narzissti ... _Einzelnen

Dein Körper ist ein gutes Barometer für Wahrheit. Wenn sich beim Gedanken bei ihm zu bleiben innerlich alles sträubt, und beim Gedanken zu gehen innerlich Ruhe aufkommt - da hast du die Antwort auf deine Frage.

Klar kannst du deine Selbstzweifel, Ängste und Gedanken nicht einfach abstellen. Aber du kannst versuchen ihnen so wenig Macht wie möglich zu geben, indem du sie immer wieder hinterfragst. Hier z.B.:

Di1220 hat geschrieben:
mache mir die ganze Zeit Vorwürfe das ich es nicht geschafft habe und das ich niemanden habe. Das ich es hätte besser machen müssen.


Du hättest es besser machen müssen? Geht's noch?! Meinst du du müsstest die Macht haben das Verhalten oder gar den Charakter von anderen Leuten zu reformieren? Das ist nicht realistisch. Schreib dir vielleicht mal eine Liste an Eigenschaften auf, die du gerne in deinem Leben verkörpern bzw. erfahren möchtest -- Respekt, Liebe, Fürsorglichkeit, Barmherzigkeit, Vergebung usw. -- und dann überprüf jeden deiner Gedanken dahingehend, ob du dir selbst in dem Gedanken diese Eigenschaften entgegenbringst. Wenn nicht dann setz diesem Gedanken ein entschlossenes NEIN! entgegen, immer und immer wieder. So stärkst du den gesunden Teil in dir.

Viel Glück! :freunde:



313
2
Österreich
147
  26.09.2017 06:33  
Ich denke dass deine Wut und deine Trauer berechtigt sind und daher auch aus dir raus dürfen. Auch gegenüber ihm ! es ist nicht in Ordnung dir zu entgegnen dass Vorwürfe keine Hilfe sind. Den seine Lügen sind auch keine Hilfe für dich ganz im Gegenteil.
Tatsache ist dass er gelogen hat aber damit hat er auch vieles kaputt gemacht zb Vertrauen oder Respekt vor einander.
Wenn du wütend bist dann las es raus und schrei ihn an wenn es sein muss, es ist nicht richtig wenn er die Aussage "das hilft jetzt auch nicht weiter" macht, denn er nimmt dich und deine Gefühle damit nicht wahr. Er übernimmt auch keine Verantwortung für das was er getan hat.





7
1
1
  26.09.2017 07:23  
Hallo und vielen Dank für die Antworten!
Die letzten Tage wurde viel geredet, er schlug eine Paarberatung vor. Ich werde Ihm bzw. uns diese Chance geben, einfach um später nicht zu sagen ich habe nicht alles versucht.
Wo die Reise hingeht weiss ich natürlich nicht, vielleicht sagen die bei der Beratung auch nur, lauf Mädchen lauf! Aber dann hab ich wenigstens alles versucht.

Danke1xDanke


313
2
Österreich
147
  26.09.2017 13:06  
Super finde ich gut (=



  26.09.2017 13:40  
YesItsMe0 hat geschrieben:
Sofort verlassen und das ohne wenn und aber.

Die Story erinnert mich an einen Dro.süchtigen der behauptet ab morgen wird sich alles ändern, keine Dro. mehr. Was aus dem Versprechen wird kann sich jeder denken.

In meinem Fall sehe ich das anderst, da ich sowas zu mir selbst gesagt habe , und es durchgezogen habe. Man sollte sowas nicht pauschalisieren aber stimmt 90% scheitern an so einem vorhaben



16
1
2
  29.10.2017 15:04  
Sowas passiert. Zeit heilt deine Wunden nicht!

« Verheiratet aber Gefühle für anderen Mann Nach einem Jahr denke ich immer noch an sie » 

Auf das Thema antworten  21 Beiträge  Zurück  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Die Medien erschrecken mich zutiefst! Flugkatastrophe

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

32

1138

01.04.2015

Zerbrochen an der letzten Beziehung

» Beziehungsängste & Bindungsängste

4

1044

30.06.2009

Fühl mich verloren und zerbrochen

» Depressionen

26

712

25.07.2017

Kinder Nasenspray runtergefallen und zerbrochen

» Agoraphobie & Panikattacken

6

311

20.04.2017

Agoraphobie krank geschrieben - Beziehung daran zerbrochen

» Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik

2

688

07.01.2013





Partnerschaft & Liebe Forum