» »

Es wird sich zu schnell getrennt heutzutage

201818.01




1867
1
1237
«  1 ... 24, 25, 26, 27, 28
Mit Glauben und Religion habe ich selbst allerdings auch gar nichts am Hut, ich empfinde die teilweise sehr menschenfeindlich und finde es auch nicht gut das Kinder, die noch nicht frei entscheiden können da rein getrieben und streng danach erzogen werden.

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.
Danke3xDanke


  18.01.2018 22:18  
Rusty Bucket hat geschrieben:
Mit Rechts oder Rassistisch hat das nichts zu tun. Denn "rassistisch" zielt auf Rasse ab und die ist völlig egal.
Achtung, schon allein das Wort, aktiviert den Meldereflex so zuverlässig, wie das Glöckchen, bei den Pavlovschen Hunden.
Egal welcher Zusammenhang, egal wer es schreibt. Bei denen geht dann nur noch eine rote Glocke im Kopf und der innere Befehl
"melden, melden, melden" und am besten noch eliminieren, ohne daß man sich die eigenen Pfötchen dreckig machen muß, dann
kommt die große Belohnung, daß man sich gut fühlen darf und seine nie endende Schuld ein wenig abgetragen hat, die der Opa und
die Oma begangen haben sollen, man selbst aber gar nichts damit zu tun hat. Dummdidummdidumm.

Danke6xDanke


2153
173
1380
  18.01.2018 22:38  
Blackstar hat geschrieben:
Nach wie vor, finde ich es ein Unding, wenn uns das Reden über Politik verboten ist


Ich wäre auch froh, wenn diese Diskussionen nicht in persönliche Anfeindungen münden würden. Da dieses Thema aber sehr emotional besetzt ist und wir dies bereits in einigen Themen getestet haben, gibt es diese Regel. Wir werden bei solchen Themen regelmäßig mit vielen Meldungen überhäuft. Von beiden Seiten. Diese in solchen Fällen erhebliche Mehrarbeit können wir nicht leisten. Zumal es auch immer wieder Menschen gibt, welche uns dann auch per E-Mail angehen und drohen. Dies sehen wir zwar gelassen, aber es bedeutet trotzdem einen großen Aufwand für uns.

Die einen ärgert es, dass wir die Diskussion zulassen, die anderen ärgert es, dass wir die Diskussion nicht zulassen. Unsere persönliche Haltung tut hier auch nichts zur Sache, da wir in erster Linie auf ein friedfertiges Miteinander achten müssen.

Danke für euer Verständnis und liebe Grüße
Alex

Danke7xDanke
« Freund hat multiple Persönlichkeitsstörung - Be... Freundin hat sich einweisen lassen und getrennt » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  273 Beiträge  Zurück  1 ... 24, 25, 26, 27, 28

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Was Frauen heutzutage auf den Strassen der Welt erleben

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

29

1578

24.01.2018

Erstaunlich, dass es Einsamkeit heutzutage noch gibt

» Einsamkeit & Alleinsein

36

2351

11.04.2015

Puls zu schnell?

» Angst vor Krankheiten

8

12901

18.08.2009

mal schnell vorstellen!

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

3

510

01.05.2010

Wie schnell wirkt Tavor?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

18

81772

10.11.2017







Partnerschaft & Liebe Forum