» »

201811.01




60
19
«  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 61  »
Gestern kurz vor dem einschlafen dachte ich, ich drehe durch, wenn ich ihn nicht irgendwie erreichen kann. Ich habe die ganze Zeit überlegt, wie ich ihn am besten kontaktieren kann. Ich habe mich in den Schlaf geträumt, wie es wäre, wenn er mir zurück schreiben und er sich so in mich verlieben würde. Wie krank ist das? Es war so eine schöne Vorstellung und gleichzeitig so bescheuert und hoffnungslos.

Heute morgen, beim aufwachen, wieder nur an ihn gedacht. Es verzehrt mich.


Wünsche euch einen schönen Tag!

Lg ct16_1

Auf das Thema antworten




525
4
429
  14.01.2018 01:31  
ct16_1 hat geschrieben:
Gestern kurz vor dem einschlafen dachte ich, ich drehe durch, wenn ich ihn nicht irgendwie erreichen kann. Ich habe die ganze Zeit überlegt, wie ich ihn am besten kontaktieren kann. Ich habe mich in den Schlaf geträumt, wie es wäre, wenn er mir zurück schreiben und er sich so in mich verlieben würde. Wie krank ist das? Es war so eine schöne Vorstellung und gleichzeitig so bescheuert und hoffnungslos.

Heute morgen, beim aufwachen, wieder nur an ihn gedacht. Es verzehrt mich.


Wünsche euch einen schönen Tag!

Lg ct16_1


Liebe ct16,

ich verstehe Dich sehr gut.
Das ist nicht bescheuert, bitte rede Dir das nicht ein. Es ist schwierig mit solchen Gefühlen ins Reine zu kommen, aber bitte denke daran, Du darfst diese Gefühle haben und bist trotzdem in Ordnung. Und bitte spreche mit jemandem darüber, denn das befreit. Ich versuche Dir auf diesem Wege auch beizustehen. :knuddeln: :trost:

Dennoch wünsche ich Dir eine gute Nacht und ein schönes Wochenende!
LG, melancholy2

Danke1xDanke


1266
14
NRW
501
  14.01.2018 12:08  
Hallo ct16_1,

wie geht es dir jetzt? Ist es immernoch so arg? Ich hoffe, du hast trotzdem ein schönes Wochenende!

LG :)

Danke1xDanke


60
19
  15.01.2018 16:49  
Hallo melancholy und Grashüpfer :)


Hoffe es geht euch soweit gut?


@melancholy: Danke für deine Unterstützung und das du versuchst, mir auf diesem Wege beizustehen. Das freut mich sehr und ist auch ein gewisser "Halt" für mich, dieses Wissen, das ich damit nicht alleine bin und es Menschen gibt, die mich verstehen können. Leider kann ich in meinem "echten" Leben mit niemanden darüber sprechen, somit ist dies hier der einzige Weg meine Last loszuwerden.

@grashüpfer: Hm, also ich finde ja den Titel des Threads immer wieder passend: Es ist quälend. Mehr glaube ich brauche ich nicht dazu schreiben.


Viele Grüße
ct16_1

Danke1xDanke


246
5
Nordfriesland
136
  15.01.2018 17:16  
ct16_1 hat geschrieben:
Hallo melancholy und Grashüpfer :)


Hoffe es geht euch soweit gut?


@melancholy: Danke für deine Unterstützung und das du versuchst, mir auf diesem Wege beizustehen. Das freut mich sehr und ist auch ein gewisser "Halt" für mich, dieses Wissen, das ich damit nicht alleine bin und es Menschen gibt, die mich verstehen können. Leider kann ich in meinem "echten" Leben mit niemanden darüber sprechen, somit ist dies hier der einzige Weg meine Last loszuwerden.

@grashüpfer: Hm, also ich finde ja den Titel des Threads immer wieder passend: Es ist quälend. Mehr glaube ich brauche ich nicht dazu schreiben.


Viele Grüße
ct16_1

Hallo ct16,


Du hast damit ein wahres Wort gesprochen, den dieses Thread, ist nicht gerade meins, aber das man über vieles was einen belasted, erst in einem guten Selbsthilfefroum loswerden kann, und man dort auch gute Gleichgesinnte findet, ist schon eine große Erleichterung.
Es ist schon sehr wichtig, nicht der Einzigste zu sein.
Früher dachte ich immer, das ich der Einzigste wäre, der unter einer schweren Problematik leidet, und es gibt auf der ganzen Welt keinen
anderen Menschen, der das alles so ähnlich hat, als wie man selbst.


Du bist hier herzlich aufgenommen !


LG Schwarzes-Leben

Danke2xDanke


60
19
  15.01.2018 19:33  
Danke, das ist lieb @Schwarzes-Leben :)

Ja, es tut verdammt gut zu wissen, das man eben nicht der oder die Einzige ist. Auch wenn es die Problematik an sich nicht löst, tut es dennoch gut und tröstet einen auf eine Art und Weise.


Lg

Danke2xDanke


60
19
  28.02.2018 16:27  
Huhu,

leider (oder vielleicht auch zum Glück :wink: ) ist hier nicht mehr viel los.
Wollte mich aber trotzdem mal kurz melden und liebe Grüße da lassen.


Liebe melancholy, ich hoffe, es ist soweit alles gut bei dir! Drück dich :freunde:



ct16_1

Danke1xDanke


60
19
  05.03.2018 16:33  
Es geht wieder los. Seid gestern muss ich wieder öfter an meinen Engländer denken. Und nicht nur das, ich schaue auch schon wieder nach ihm... :roll: Naja.

Wünsche euch allen eine schöne Woche.


Lg





525
4
429
  05.03.2018 22:03  
Liebe ct16,

ich finde es schön, dass Du wieder ein bisschen Leben in diesen Thread bringst. Ich wollte die Tage nach Deinem letzten Beitrag auch schon hier rein schreiben aber ich glaube, ich wusste nicht, wie ich es schreiben sollte oder ob ich es lieber für mich behalte. Mir geht es nämlich ähnlich wie Dir, allerdings schon seit Tagen oder Wochen. An Laurence denke ich eigentlich immer irgendwie aber jetzt... Ehrlich gesagt schwebe ich im siebten Himmel. Ich bin aufgeregt, mir ist schwindelig, denke nur an ihn. Ich will in der Zeit zurück reisen, zu der Zeit in der er frei, ungebunden süß und etwa in meinem Alter war, ihm sagen, was ich fühle und ihn dazu bringen, dass er meine Gefühle erwidert.
Das Schlimme ist, dass das mein echter realer Wunsch ist und ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll...
Therapeuten sagen mir fast alle dasselbe, aber ich kann es nicht umsetzen. Wenn es nur eine Flucht wäre, wäre es leichter, aber das ist es nicht.

LG, melancholy2

Danke1xDanke


246
5
Nordfriesland
136
  05.03.2018 23:30  
Hallo melancholy,



bestimmt hat das alles, einen tiefen unbewussten Grund, nur daran zu kommen, wäre bestimmt sehr schwierig.
Es könnte auch, die Sehnsucht nach etwas sein, was Du tief in Dir drin, niemals erhalten hast.
Das alles ist eine sehr komplizierte Materie.



LG Schwarzes-Leben

Danke1xDanke
« Todesfall - Angst Sozialer Kontakt - meine Schwäche und Stärke zu... » 

Auf das Thema antworten  608 Beiträge  Zurück  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 61  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Kummerforum für Sorgen & Probleme



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Starliebe für Samu Haber

» Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik

23

2463

30.07.2015





Weitere Themen