Pfeil rechts

Strand
Hey Leute,

Jetzt hab ich das erste Mal seit langer Zeit mal wieder 5 Konzerte die nächsten Tage (bin Musikerin). Eigentlich freu ich mich tierisch, weil es bisher immer superlustig war.
Aber jetzt habe ich furchtbar Angst dass ich das alles nicht schaffe, versage, mich blamiere, zusammenklappe oder sonst was.

Bitte bitte, hat jemand einen Rat?? Brauch dringend Rat!

LG
Strand

14.04.2011 10:18 • 01.05.2011 #1


11 Antworten ↓


Hey Strand, ich habe keinen Rat für Dich, aber der käme ja sowieso zu spät

Du wirst es super den Abend super geschafft zu haben, bist nicht umgekippt,hast dich nicht blamiert, oder bist sonst irgendwie negativ aufgefallen. Aber Du warst aufgeregt, nervös so wie wahrscheinlich alle anderen Mitglieder der Truppe auch....

Berichte wie es gestern war..., bin neugierig...

15.04.2011 10:26 • #2



Versagensangst! Brauche schnell Rat!

x 3


Strand
Hallo Söckchen!

Es ist tatsächlich so gewesen, wie Du gesagt hast
Wobei ich sagen muss, der Tag war ziemlich anstrengend vor lauter Angst vor der Angst und Anspannung hoch zehn.

Ja, ich darf das gleiche heute noch mal machen, morgen noch zwei Auftritte, und am Sonntag der letzte.

Am Sonntag habe ich dann hoffentlich etwas unter "Erfolgserlebnisse" zu berichten

LG
Strand

15.04.2011 10:47 • #3


Super, das freut mich wirklich sehr
Du hast nicht erst am Sonntag ein Erfolgserlebnis, sondern bereits seit gestern!!!
Jeder Schritt zählt, egal wie klein er auch erscheint, denn auch dieser Schritt bringt Dich dem Ziel immer näher.
Ich wünsche Dir für heute Abend noch mehr Spaß

15.04.2011 11:57 • #4


klar schaffst du das !!
die angst davor ist immer schlimmer als wenn du dann in action bist !

und ob du uns am sonntag berichten wirst wie toll es war........

viel spaß und keine angst haben lotti

15.04.2011 16:34 • #5


Ich drück Dir ganz fest die Daumen, Strand....

Du schaffst das ... !!

Augen zu und durch... Glaub einfach ganz fest an Dich!! Du weißt doch, dass Du es kannst... !!

Ich wünsche Euch tolle Auftritte und ganz viel Erfolg....

Liebe Grüße

Marie

15.04.2011 21:42 • #6




dabei weiss man doch genau man schafft es wie jedesmal.

Weiter so

Haste mal ne Hörprobe da ? Oder nen Link ? Wär doch supi.

LG

21.04.2011 18:24 • #7


Strand
Hei Oldie!

Also ich bin ja echt am Montag von meiner Gruppe entlassen worden, nach fünf Jahren!
Die kamen mit meiner Angst und Unruhe nicht zurecht, und dachten ich sei wohl zu unstabil oder sowas. A....löcher! :
Kannst mal gucken bei Erfolgserlebnissen, da hab ich die ganze Story gepostet (extremkonfrontation geschafft)...,

Deswegen kein Link, das hätten die net verdient :/

Grüssle
Strand

23.04.2011 09:41 • #8


Hallo Strand,

naja, vielleicht ist der ein oder andere vielleicht selbst mal von der Angst betroffen... Zumindest weiß er dann, wie schlecht Du Dich einst gefühlt hast.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute...

Marie

01.05.2011 12:07 • #9


Hallo,Strand das schafste alles,ich würde gerne deine konzerte besuchen....viel glück und alles libe...danke das du für mich da warst..lg julia

01.05.2011 15:03 • #10


Strand
Liebe Marie und Julia,

Danke für die netten Worte

@Marie fast würde ich denen ja wünschen dass sie so etwas auch mal durchmachen, meine Ex-Musikkolleginnen. Dann wüssten die erstmal wie schwer das alles ist, und lernen dadurch auch besser mit Menschen umzugehen!

LG
Strand

01.05.2011 16:20 • #11


Liebe Strand,

"eigentlich" wünscht man so etwas seinem ärgsten Feind nicht, aber wenn einem so viel Böses widerfährt, dann kommt man doch ab und zu ins Straucheln.

Manchmal denkt man wirklich, dass es vielleicht nicht schlecht wäre, wenn andere wüssten, wie man sich fühlt, wenn man Angstpatient ist und in akuten Momenten tatsächlich Angst davor hat zu sterben...

LG Marie

01.05.2011 21:13 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag