124

juwi
"Passive Aggression" verstehe ich auch nicht, ist da unterdrückte gemeint oder unterschwellige?

07.11.2019 19:10 • #81


Abendschein
Zitat von juwi:
Jetzt wo du's sagst...! Nicht umsonst habe ich "Abstellkammerl" geschrieben - als Baby wurde ich, wenn ich schrie, gern in eines gesperrt. Stimmt schon, es kommen immer wieder ganz frühe traumaartige Dinge hervor.

@juwi wie kann man nur so grausam sein und ein Baby in eine Abstellkammer sperren?

Mein roter Faden bezieht sich darauf, das ich als Kind von meiner Mama ignoriert wurde und ich habe dann immer gedacht, sie hat mich nicht mehr lieb.

@Zephyr mit Kritik umzugehen, braucht es ein gesundes Selbstvertrauen. Es kommt aber auch drauf an, wie Kritisiert wird.
Also der der Kritisiert braucht auch ein gutes Händchen dafür, wenn Du weißt was ich meine?

Ich kann Kritik, vielleicht auch etwas schlecht annehmen, aber wer mir wohl gesonnen ist, verpackt eben alles ein bißchen hübscher und haut es mir nicht wie einen nassen Lappen um die Ohren.

Und was ich nicht haben kann, wenn man immer wieder in eine Schublade gesteckt wird, die nicht mehr zu mir paßt.
Manche Menschen kennen mich nicht und diese machen das dann., Wurde hier ja auch wieder bekundigt. Immer von sich auf andere schieben, das mag ich besonders gern.....

07.11.2019 19:16 • #82


survivor3
Zitat von juwi:
"Passive Aggression" verstehe ich auch nicht, ist da unterdrückte gemeint oder unterschwellige?

Ja,schweigen,Verweigerungshaltung,etc ist auch nicht ohne aber dagegen gibt es ein Rezept

07.11.2019 19:21 • #83


kritisches_Auge
Passiv-aggressiv
Manche Menschen lassen uns auflaufen. Sie weichen aus, mauern, sticheln. Von passiv-aggressivem Verhalten und wie man sich dagegen zur Wehr setzt.

https://www.psychologie-heute.de/bezieh...essiv.html
Hier werdet ihr weiter informiert.

Ich wünsche mir aber genau das Thema passive Aggression.

07.11.2019 19:33 • x 2 #84


survivor3
Gutes Thema,da waere ich dabei.
Ist das auf der Liste?

07.11.2019 19:35 • #85


kritisches_Auge
Zephyr wird es sicher auf die Liste setzen.

07.11.2019 19:39 • #86


juwi
Da bin ich dann raus, kann damit null anfangen. Schon die Bezeichnung ist komisch, wie Zephyr schon schrieb.

07.11.2019 20:04 • #87


Angor
Als passiv -aggressiv würde ich eher eine Art Mobbing bezeichnen.

07.11.2019 20:28 • #88


kritisches_Auge
Ein ganz einfaches Beispiel für passive Aggression. Das Mittagessen ist beendet und dann kommt die freundliche Frage ob der Herd noch mit Absicht an ist. Dahinter versteckt sich natürlich eine Rüge.

07.11.2019 20:34 • #89


Mondkatze
Zitat von kritisches_Auge:
Ich finde es nicht gut, Diskussionen, ich vermeide es Differenzen zu sagen, die man mit einem User in einem anderen Thread hatte in einen neuen mitzunehmen, andere mögen es anders sehen.


Hier scheint es mir so zu sein, dass nicht die Differenzen selbst in einen anderen Thread übertragen wurden, sondern lediglich der Eindruck, den eine Person hinterlassen hat, hier aufgeführt wurde.
Und wäre das dann nicht genau passend für dieses Thema?
Beispiele zu nennen sind doch dann eher hilfreich.

Erst kürzlich wurde im Forum über jemand heiß diskutiert, der sich offensichtlich dazu nicht äußern konnte.
Sowas finde ich viel unangebrachter.

Aber das ist nur meine Meinung.

08.11.2019 00:22 • x 3 #90


Abendschein
Jetzt bin ich aber noch nicht viel weiter, wie ich reagieren soll, wenn z.B. Kollegen oder der Chef mich
ärgern, weil sie wissen, das ich drauf abfahre. Sie aber sagen, das es alles nur Spaß ist.
Wie reagiert ihr dann? Beleidigt? Dann haben sie noch mehr Spaß. Gleichgültig? Dann fehlt Interesse.
Mitmachen? Mag ich nicht immer, ist anstrengend.
Ich habe mir überlegt, aus der Situation zu gehen....was meint ihr?

Vor 1 Stunde • #91


Miami
Gelangweilt eher nebensächlich "Ihr hattet auch schon bessere Scherze" sagen und ruhig weiterarbeiten.

Oder Du liest doch Mal das Buch das ich Dir vor Ewigkeiten empfohlen habe

Vor 1 Stunde • #92


kritisches_Auge
Das finde ich eine brauchbare Empfehlung.

Vor 1 Stunde • x 1 #93


Angor
Sagen:" Oh wie lustig" und so tun, als wenn man gähnt.
Oder: "Aus welchem Keller habt Ihr den den Scherz geholt? Das staubt aber" , und gekünstelt husten.

Vor 1 Stunde • x 1 #94


Abendschein
Zitat von Angor:
Sagen:" Oh wie lustig" und so tun, als wenn man gähnt.Oder: "Aus welchem Keller habt Ihr den den Scherz geholt? Das staubt aber" , und gekünstelt husten.

Ja so mache ich es demnächst, mal gucken was dann passiert.

Vor 1 Stunde • #95


Abendschein
Zitat von Miami:
Gelangweilt eher nebensächlich "Ihr hattet auch schon bessere Scherze" sagen und ruhig weiterarbeiten.Oder Du liest doch Mal das Buch das ich Dir vor Ewigkeiten empfohlen habe

Welches Buch liebe @Miami sagst Du es mir bitte nocheinmal? Ewigkeiten? Ich kann mich nur an Gestern
erinnern.

Vor 1 Stunde • #96


Zephyr
Manchmal tut es auch ein simples "Aha" oder "Aha, ok" und dann mit der Sache weitermachen, die man gerade machte. Denn so ein "Aha" sagt alles und nichts aus. ^^

Vor 1 Stunde • x 1 #97


Abendschein
Zitat von Zephyr:
Manchmal tut es auch ein simples "Aha" oder "Aha, ok" und dann mit der Sache weitermachen, die man gerade machte. Denn so ein "Aha" sagt alles und nichts aus. ^^


Letztens war ich so richtig wütend und beleidigt, das kam nicht gut, aber mein Chef fragte mich, wie lange mein Vertrag geht, ich sagte bis in die Unendlichkeit. Da meinte er da kann man mal nachhelfen, er wolle ein Taschenkontrolle machen.
Da hörte bei mir der Spaß auf. Aber alle sagten das ist Spaß. Wann hört er auf, wann fängt er an?

Vor 1 Stunde • #98


ichbinMel
Zitat von Abendschein:
Letztens war ich so richtig wütend und beleidigt, das kam nicht gut, aber mein Chef fragte mich, wie lange mein Vertrag geht, ich sagte bis in die Unendlichkeit. Da meinte er da kann man mal nachhelfen, er wolle ein Taschenkontrolle machen.Da hörte bei mir der Spaß auf. Aber alle sagten das ist Spaß. Wann hört er auf, wann fängt er an?

Das hat meiner Meinung nach absolut nichts mit Spass zu tun und wenn das für deine Kollegen echt Spass ist dann hast du ganz komische Kollegen .Ich bin da immer anders gewesen ich würde mir was anderes suchen--auf sowas hätte ich kein Nerv .Sowas würde ich mir nicht gefallen lassen .Das ist schon Mobbing --so seh ich das .Unfassbar -kein Wunder das du da nicht gerne hingehst .Die meisten Chefs kapieren eben nicht das nur ein gutes Arbeitsklima die Mitarbeiter anspornt und da macht man auch gerne mal ein Überstündchen oder bleibt auch mal länger .Aber so ? Niemals.!

Vor 53 Minuten • x 1 #99


Miami
Das ist kein Spaß

Vor 53 Minuten • x 1 #100




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag