» »

Einsamkeit Hilfe

201819.01




346
Sachsen
71
«  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Das fing vor einigen Jahren alles durch meinen ex - mann an.
Jetzt hab ich nach 2 Jahren wieder einen Partner und habe natürlich angst, das mir das gleiche wieder passiert.

Auf das Thema antworten


43
5
82008
11
  11.02.2018 22:41  
Hey Nemesus, das ist doch nur dazu gedacht, einen Anfang zu finden... Erstmal über was leichtes, unwichtiges zu plaudern...



37
1
Hamburg
11
  25.02.2018 20:16  
Guten Abend an euch,

mich zieht die Einsamkeit ins Netz und ich hoffe, das aus Hamburg jemand männlich oder weiblich hier aufschlägt. Gemeinsam reden und sich stützen Mut machen und helfen wo es nur geht um nicht alleine zu sein. Ich bin da offen und vielleicht ergibt sich eine Freundschaft. Man könnte gemeinsam zum Sportverein oder auch anderen Hobbies nachgehen.

Ich bin betrübt, wenn ich lese, wie alleine viele Menschen sind. Ob jung oder alt. Auch bei mir in der Gegend sind viele Leute alleine.

Vielleicht lässt sich ja auch mal telefonieren auch wenn man weiter weg wohnt.

gruss wollpulli



143
3
Zuckerwattewolke
82
  26.02.2018 16:10  
Irgendwie ist es immer das selbe. Trotz, dass man immer mal wieder Leute kennen lernt, ist man in Notsituationen immer alleine und keiner für einen da. Einsamkeit ist bei mir ganz groß geschrieben. Die letzten Tage wieder richtig schlimm. Sitze nur hier und starre ins Leere. Langeweile kommt dazu. Ich könnte nur heulen. Wenn man doch nur den ganzen Tag verschlafen könnte... Ich dreh am Rad :seufzen



103
6
11
  26.02.2018 16:26  
Klar kann man den ganzen Tag verschlafen, aber verändert sich dadurch etwas? Nein. Narandia, woher kommst du? Hab schon einiges von dir gelesen, wenn du magst könnte man sich ja privat austauschen/schreiben.
Es hilft eigentlich nur, präsent zu sein. Das Leben so wahrzunehmen, wie es ist. In meinen ganz schlimmen Phasen bin ich wochenlang abgekapselt gewesen, hatte zu niemandem Kontakt, irgendwann konnte ich die Einsamkeit nicht mehr ertragen obwohl sie früher oft ein guter, wichtiger Begleiter war. Alleinsein tut manchmal richtig gut, aber Einsamkeit ist lähmend. Man muss ja nicht unbedingt Kontakte "suchen". Bei uns in der Stadt ist es sehr praktisch, man dreht ein paar Runden zu Fuß, irgendwann lächelt dich wer an, und man kommt ins Gespräch. Konnte auf diese Art und Weise schon viele Kontakte knüpfen, die zwar nicht von Dauer waren, aber dennoch den Tag so sehr besser gemacht haben.



143
3
Zuckerwattewolke
82
  26.02.2018 17:06  
Dadurch muss man aber nicht diesen unbeschreiblich schrecklichen Zustand ertragen.
Bezweifle, dass mein Wohnort hilfreich ist, aber ich komme aus Hessen. Man könnte versuchen sich auszutauschen. Einen Versuch ist es wert.

Dieses Abkapseln habe ich durch die Isolation immer wieder für längere Zeit. Geht schon seit 4 Jahren so und jedes Mal bringt es mich wieder innerlich um.

Das was du da erzählst kann ich mir nicht vorstellen. Warum sollte man durch ein Lächeln ins Gespräch kommen? Warum sollte sich überhaupt jemand nach einem umdrehen und anlächeln? Man geht doch nur durch die Stadt und erledigt, was man erledigen muss. Und auch ich sehe bei den Temperaturen einfach nur zu, dass ich so schnell wie möglich wieder ins Warme komme. Die Menschen sehen einen doch nur mit Vorurteilen an, wenn man nicht in das restliche Bild passt :(



37
1
Hamburg
11
  26.02.2018 17:15  
hallo narandia,

wie Du siehst komme ich aus Hamburg und auch wenn es weiter weg ist kannst Du wenn Dir die Decke auf den Kopf fällt einfach schreiben.

Wenn Du nur noch so durch die Stadt gehst dann ist das sehr traurig. Hier in Hamburg sind auch viele Menschen alleine. Ältere und auch Jüngere. Wir sollten alle miteinander mehr reden und uns ansehen, anlächeln.

gruss wollpulli



2
2
Kreis Kleve
  06.03.2018 02:34  
Hallo, mein Name ist Fabienne, ich bin ein 15-jähriges Mädchen aus NRW.
Die Idee mit Leuten zu schreiben kam durch ein Familienmitglied.
Da ich Probleme habe mit Menschen zu reden oder sie kennen zu lernen bin ich ein Meister im schreiben haha.
Es gibt sicher viele unter euch die sich einsam fühlen oder alleine, die Probleme haben und viele sie nicht ernst nehmen. Daher könnt ihr mir gerne schreiben , falls Bedarf besteht, ich versuche jedem zu helfen.



143
3
Zuckerwattewolke
82
  06.03.2018 10:36  
@seventeen
@wollpulli

Entschuldigt, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe. Bekam unangekündigten Besuch für ein paar Tage. Direkt danach bin ich wieder in ein Loch gefallen und konnte nichts machen. Ich war so fertig in der Birne... und bin es auch noch :lol: War nicht imstande mit irgendwem Kontakt aufzunehmen oder mal Essen für mich zu kaufen.

Jetzt muss ich aber mal wieder raus. Arzttermin... danach gehe ich mir aber Essen besorgen :)


« Soziale Isolation mit 20 Einsam trotz Familie - wenig Freundschaften » 

Auf das Thema antworten  199 Beiträge  Zurück  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Einsamkeit & Alleinsein


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Hilfe gehe an Einsamkeit zu Grunde !

» Einsamkeit & Alleinsein

23

4727

18.04.2016

Einsamkeit nach einschneidenden Erlebnissen Hilfe

» Einsamkeit & Alleinsein

2

1090

21.01.2014

Einsamkeit macht sooo unglücklich, bitte um Hilfe

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

16

1842

28.07.2015

HILFE geben oder Hilfe nehmen, das ist hier im Forum die Fra

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

7

1388

19.07.2009

Hilfe! Angst, Panikattacken. Therapieformen und Hilfe gesuch

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

4

2425

06.04.2008







Partnerschaft & Liebe Forum