Ich fühle mich sehr einsam habe einen mann der mich liebt 4 kinder 2 noch zuhause aber ich komme mir vor wie wenn ich in einem vakum eingesclossen bin.habe keine freunde hatte nie die zeit oder lust welche zu suchen.Hobbys malen macht mir auch keinen spass mehr gehe nicht raus nur zum einkaufen,denke andere sollen mir helfen aber wenn sie mich frage wie habe ich keine antwort!

23.10.2007 12:34 • 28.10.2007 #1


2 Antworten ↓


SonneD
Hallo Sternenstaub,

herzlich willkommen hier im Forum

Zitat:
denke andere sollen mir helfen
Helfen kannst nur du dir selbst. Andere können dich auf deinem Weg begleiten, aber helfen kannst du letztlich nur dirselbst. Die Verantwortung für dein Leben liegt in deiner Hand.

Ich frage mich, wie du zu dirselbst stehst? Magst du dich, wie du bist? Bist du mit dir und deinem Leben zufrieden? So wie du klingst, befürchte ich, dass das nicht der Fall ist. Es liegt an dir, das zu ändern. Wenn du keine Lust hast, nach Freunden zu suchen, wie sollst du dann welche finden? Aber ich denke, nach Freunden zu suchen ist erst der übernächste oder überübernächste Schritt. Ich habe das Gefühl, du solltest erstmal daran arbeiten, dich selbst zu mögen und zu akzeptieren, wie du bist.

Viele Grüße von SonneD!

28.10.2007 11:15 • #2


Du fühlst dich wie in einem Vakuum.

Wie stellst du dir denn "Glück" für dich vor?

Was müsste der Fall sein, damit du dich glücklich fühlen würdest?

28.10.2007 19:44 • #3





Dr. Reinhard Pichler