7


Leider hört sie nie auf...
Ist das eine Drama zu Ende kommt schon das Nächste..
Die Eifersucht lässt uns nicht frei leben.. Wir sind gefangen in unseren Gedanken.. In sinnlose und belanglose Gedanken..
Ohne Hilfe kommt man aus diesem Teufelskreis vermutlich nicht raus. Auch wenn es mal ein paar Tage, Wochen oder Monate gut geht wird es wieder einen Grund geben um in das alte Muster hinein zufallen ..
Sie beherrscht unsere Gefühle und Gedanken. Fühlen uns oft schlecht und wir wissen eigentlich gar nicht warum.. Seltsam..

17.06.2018 20:11 • #2


Stimmt. Eine Ex von mir war so. Ich konnte nachts nicht mal mehr schlafen ohne das sie mich zugetextet hat. Ich hatte unendlich Geduld. Doch dann kam die Trennung. Ich zog in eine kleine eigene Wohnung alleine übrigens .

Sie dagegen hat eine Beziehung nach der anderen nach mir in den Sand gesetzt.

Als sie die anderen geradezu in die Arme einer nicht eifersüchtigen Frau getrieben hatte (welch Erholung)
sah sie immer noch nix ein. Im Gegenteil. Dann kam das berühmte, ich hab doch gleich gewusst das Du eine andere hast. Damals war sie 38 heute ist sie 68. Ergebnis. Immer noch keine feste Beziehung. Wie auch ?

18.06.2018 06:16 • #3


Solche Menschen werden jede Beziehung zerstören und danach im Selbstmitleid versinken obwohl sie selber daran schuld sind.
Ich selber bin auch so und bin zur Zeit in Therapie und hoffe ich bekomme es los..

18.06.2018 12:56 • #4


Eifersüchtig ist ein Leiden das du bestimmt selber abstellen kannst ,arbeite an Dich an deinem Selbstwertgefühl . Es gibt ein tolles Ratgeberbuch , So gewinnen sie mehr Selbstvertrauen von Dr. Rolf Merkle . Kann ich empfehlen.

18.06.2018 13:01 • #5


Damals war ich stinkwütend und konnte nicht begreifen warum alles was ich ihr sagte scheinbar nicht ankam. Jede Wand hätte mich besser verstanden.

Die Frau war sehr hübsch und hätte an jedem Finger 10 andere haben können. Hab ich nicht verstanden, von wegen fehlendes Selbstvertrauen usw.

Sie ging auch arbeiten und hatte einen guten Job.

Abgesehen das immer das Telefon klingelte und sie wissen wollte wo ich gerade bin.

Arme Menschen sag ich nur Aber die armen Partner erst. Da wirst Du bekloppt bei

18.06.2018 13:45 • #6


District
Zitat von Peppolino:
Damals war ich stinkwütend und konnte nicht begreifen warum alles was ich ihr sagte scheinbar nicht ankam. Jede Wand hätte mich besser verstanden.

Die Frau war sehr hübsch und hätte an jedem Finger 10 andere haben können. Hab ich nicht verstanden, von wegen fehlendes Selbstvertrauen usw.

Sie ging auch arbeiten und hatte einen guten Job.

Abgesehen das immer das Telefon klingelte und sie wissen wollte wo ich gerade bin.

Arme Menschen sag ich nur Aber die armen Partner erst. Da wirst Du bekloppt bei


Und diese Frau beschäftigt dich immer noch? Oder nur das Thema?

18.06.2018 17:25 • x 1 #7


Das Menschen eifersüchtig sind hat wenig damit zu tun ob sie schön sind oder einen guten Job haben oder ob sie viele Männer oder Frauen haben können..
Die Menschen die eifersüchtig sind wollen für einen Partner alles sein.. Sie selber sehen nicht das sie hübsch sind.. Sie wissen nicht einmal was sie wert sind.. Vergleichen sich ständig mit anderen Menschen und schneiden immer am schlechtesten ab.. Da können 100 andere Menschen vor der Tür stehen und einen wollen.. Wenn man für den Menschen nicht alles ist den man liebt hat alles andere wenig Sinn

18.06.2018 17:46 • #8


Narandia
Es gibt Eifersucht und Eifersucht.
Erstere verletzt oder belastet niemanden und ist daher auch nicht weiter schlimm.
Zweitere verletzt und belastet andere Menschen psychisch und ist daher als ungesund / krankhaft einzuordnen. Das ist meist auch die Eifersucht, die unbegründet ist und an eigenen Defiziten liegt.
Eifersucht ist daher nicht grundsätzlich schlecht.

18.06.2018 18:00 • x 1 #9


Das stimmt Narandia!
Aber die krankhafte Eifersucht ist sehr schlimm.
Nicht nur für den Partner sondern auch für den Menschen der sich tag für Tag mit der Eifersucht auseinander setzen muss.. Jeden Tag diese quälenden Gedanken sind schrecklich

18.06.2018 18:17 • #10


Zitat von District:

Und diese Frau beschäftigt dich immer noch? Oder nur das Thema?



Nur das Thema. Ist über 20 Jahre her.

18.06.2018 18:18 • x 1 #11


Entwickler
In einer Beziehung gibt es immer eine(n), die/der mehr liebt als der/die andere. Und die sind normalerweise auch eifersüchtiger als der Andere.

19.06.2018 03:04 • x 1 #12


Habe schon Beziehungen gelebt die ohne Eifersucht ganz prima funktioniert haben. Wer mich kennt weiß ich habe Augen im Kopf aber treu bin ich trotzdem.

Mal ein nettes Wort oder ein Kompliment nimmt jeder gerne an. Tut ja auch dem Selbstbewusstsein gut.

Doch deswegen muss man ja nicht gleich fremd gehen.

Wenn kein Vertrauen da ist, kann man es auch gleich bleiben lassen

19.06.2018 04:23 • #13


Zitat von LOYAL90:
Solche Menschen werden jede Beziehung zerstören und danach im Selbstmitleid versinken obwohl sie selber daran schuld sind.
Ich selber bin auch so und bin zur Zeit in Therapie und hoffe ich bekomme es los..



Hi. Bin aktuell auch so. Eifersüchtig auf eine neue Freundschaft weiblich meiner Frau. Krass aber Kopf kreisen verlustangst Gedanken
Welcher Arzt ist da der richtige. Was machst du für eine Therapie?

12.09.2018 21:05 • #14


Wenn jemand sich in jemand anders verliebt passiert das sowieso. Ob man Eifersüchtig ist oder nicht.

So was geschieht nunmal im Leben. Eifersucht ist der denkbar schlechteste Weg jemanden zurück zu gewinnen.

Denn das endet in Vorwürfen und die hört niemand gerne und bringt keinen weiter. Entweder eine vernünftige Aussprache oder sich neu orientieren.

Gibt nicht nur eine Frau auf der Welt.

Miteinander über Probleme reden bevor es zur Trennung kommt wäre sinnvoll.

Nur wer redet dem kann geholfen werden.

12.09.2018 21:15 • x 1 #15


FeuerWasser
Zitat von Peppolino:
Wenn jemand sich in jemand anders verliebt passiert das sowieso. Ob man Eifersüchtig ist oder nicht.

...oder gerade WEIL man so eifersüchtig ist und den Partner mit dieser Art weg treibt. Ich würde keinen Partner haben wollen der mir alles Schlechte zutraut und jedes Augenzwinkern in Frage stellt.

Attraktiv macht man sich damit mit Sicherheit für niemanden.

26.09.2018 11:06 • x 1 #16


So ist es. Es ist weder anziehend noch attraktiv wenn einem jemand ständig etwas unterstellt was nicht den Tatsachen entspricht. Es ist einfach abstoßend widerlich und verletzend.

Man wird für etwas bestraft was man nicht getan hat und auch nicht vor hatte.

Wer das Theater 2 Jahre lang mitgemacht hat, der geht freiwillig. In eine eigene Wohnung.

Oder eben man findet einen Partner oder eine Partnerin die einem das gibt was Grundlage einer jeden Beziehung ist. VERTRAUEN !

Das ständige Gezeter und die ständigen Verdächtigungen und immer wieder dasselbe schon gefühlte 10000 mal todgequatschte Thema, die zig mal gesagten Worte " Ich liebe Dich, es gibt keine andere " kommen einem irgendwann vor wie eine leere Farce.

Sinnlos.

Wenn es nur noch um ein Thema in der Beziehung geht nämlich Eifersucht, stirbt alles andere mit der Zeit in einem ab.

Das ist keine Liebe, das ist Folter. Irgendwann ist man so fertig das man geht. Egal wohin. Hauptsache weg.

Natürlich haben es dann andere Frauen leichter die nicht krankhaft eifersüchtig sind.

Denn diese armen kaputten Männer lechzen ja förmlich nach einer Liebe in der Vertrauen die Grundlage ist. Nach einer Frau die anziehend attraktiv ist nicht nur vom Aussehen her sondern von iher Art her. Keine Eifersucht. Nicht ständig dieses Gezeter. Statt dessen Unternehmungen Fröhlichkeit Ausgelassen sein, interessante Unterhaltungen führen. Endlich auch wieder Spass am und beim Sex haben.

Denn so sollte es sein.

Kein Wunder das( Mann) sich bei so einer Frau wohler fühlt.

26.09.2018 11:22 • x 1 #17


Coru
Mein Ex hat mich mal besucht, weil er dachte vielleicht versteck ich jemand anders im Schrank .

26.09.2018 12:48 • #18




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag