» »

201831.01




19
1
11
«  1, 2, 3, 4, 5  »
Hallo Icefalki,
Ja vllt sollte ich mal klipp und klar sagen, dass das übelst die Ar. war und er sich mein Vertrauen erst wieder erarbeiten muss...
Ich meine es hat mich wirklich sehr getroffen...weil er mir das erste mal etwas wirklich verheimlicht...also hintergangen hat:/
Danke für deine direkte Antwort...Ehrlichkeit ist bei so einem Thema wichtig.
Gruß Melli

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


1041
Das Tal der Wupper
1418
  31.01.2018 18:29  
Icefalki hat geschrieben:
Ich denke, du hast einen Grund zur Eifersucht. Und wenn ich jemand liebe hab ich null Bock, mich dessen zu schämen. Krankhafte Eifersucht kann ich bei dir nicht feststellen, deshalb werden deine Alarmglocken schon mit Recht läuten.

Und dein Gezappel, du willst kein Spielverderber sein, weil blah blah blah, bedeutet meiner Meinung nur, dass du sehr unsicher bist.

Ich denke, man merkt immer, was Sache ist. Und wenn dein Freund noch so wunderbare Nichtabsichten hat, der Tussi traust du auf keinen Fall.

Also, klare Ansage, was dir passt und was nicht. Und begründe das mit dieser Aktion, wo er angeblich arbeiten wollte. Ich wäre auf 180 bei dieser Aktion und hat mein Köfferchen schon beinahe gepackt.


Hervorhebungen durch mich.
Icefalki findet klare Worte und hat damit mMn ab-so-lut recht! :daumen:

Liebe Grüße,

JollyJack

Danke2xDanke


11919
7
BaWü
7453
  31.01.2018 18:30  
dayofdoom hat geschrieben:
Hallo Icefalki,
Ja vllt sollte ich mal klipp und klar sagen, dass das übelst die Ar. war und er sich mein Vertrauen erst wieder erarbeiten muss...
Ich meine es hat mich wirklich sehr getroffen...weil er mir das erste mal etwas wirklich verheimlicht...also hintergangen hat:/
Danke für deine direkte Antwort...Ehrlichkeit ist bei so einem Thema wichtig.
Gruß Melli


Siehste, das ist eine klare Ansage. Es hat dich getroffen und das mit Recht. Hihi, Ich weiss noch, mein damaliger Freund und jetziger Gatte hat ganz zu Beginn mir gegenüber behauptet, er wisse nicht, es Liebe ist.

Ich hab sofort rumgedreht, ihm über die Schulter zugeworfen: dann lernt das jetzt und bin gegangen. Ja, er hat es gelernt. :kichern:

Danke2xDanke


674
2
Wien
324
  31.01.2018 18:31  
@Icefalki

Zitat:
Ich hab sofort rumgedreht, ihm über die Schulter zugeworfen: dann lernt das jetzt und bin gegangen.


Respekt! :kichern:

Danke1xDanke


  31.01.2018 18:32  
@dayofdoom

Nein, ich finde nicht dass du eine schreckliche Freundin bist oder ihm seinen Freiraum nimmst, wenn du ihm sagst dass du dich mit dieser Freundschaft unwohl fühlst. Also was gibt es denn da misszuverstehen wenn er sogar so weit geht und dich belügt und hintergeht, um sich mit ihr zu treffen? Und dass er ohne dich mit ihr schwimmen geht... hallo?

Vor allem macht mich das stutzig dass sie sich quasi gerade erst kennen und er dich und eure dreijährige Beziehung mit dieser Freundschaft einfach überrennt.

Meine ehrliche Meinung : ich denke dass er sich in das andere Mädel verliebt hat und sich nicht traut mit dir Schluss zu machen. Sorry...

Danke4xDanke




19
1
11
  31.01.2018 18:39  
Danke für eure ganzen Beiträge!
Ich hätte nicht gedacht dass der Beitrag so explodiert.
Ich hab sehr viel mitgenommen aus diesem Chat bisher.
Und an marya: so einfach kann man das nicht sagen!:/ Er liebt mich und das weiß ich.
Aber du hast recht damit dass ich kläre Grenzen aufzeigen muss...ihm klar machen was mich stört!
Gruß Melli

Danke1xDanke


1041
Das Tal der Wupper
1418
  31.01.2018 18:51  
marya hat geschrieben:
Meine ehrliche Meinung : ich denke dass er sich in das andere Mädel verliebt hat und sich nicht traut mit dir Schluss zu machen. Sorry...


So weit würde ich nicht gehen, aber die Sache hängt tatsächlich am seidenen Faden, da gebe ich Dir recht!
Die eigene Freundin belügen (Nichts anderes liegt doch hier vor!)? Das ist mehr als perfide, von daher bin ich da voll und ganz bei Icefalki: Dem Typen gehört mal der Kopp gewaschen, im Zweifel ohne Rücksicht auf Verluste!
Klingt hart und ist auch so. Was bringt es, ständig nur Ärger in sich hineinzufressen und ständig heulend auf dem Sofa zu sitzen? Das muss sich beim besten Willen kein erwachsener Mensch antun....

LG

JollyJack

Edit @dayofdoom : Du hast zwischenzeitlich geantwortet, ich schick meinen Beitrag trotzdem ab und les' das gleich, okay? Egal was: Kopf hoch! :trost:

Danke2xDanke




19
1
11
  31.01.2018 18:56  
Danke Jollyjack,
Ich weiß das echt zu schätzen.
Ja das belügen hat mich halt auch am meisten gewurmt...er hat es mir zwar danach erzählt...aber nur mit widerwillen.
Ich denke er weiß gar nicht was er damit angerichtet hat...es liegt zwar schon so einen Monat zurück...aber es steckt noch tief in den Knochen! Und ich denke deshalb fällt es mir so schwer ihn mit ihr alleine weg gehen zu lassen!
Gruß Melli



777
4
471
  31.01.2018 19:09  
Hallo , so eine lebendige Beziehung führte ich mit meinem heutigen Exmann. Er verbrachte intensive Stunden mit seiner Arbeitskollegin. Ich wurde verglichen herunter geputzt und ich habe mich gedemütigt gefühlt. Nur ,du bist die jenige die das denkt ,dass darf nicht so sein und vondaher auch so ärgerlich fühlst. Der Typ an der seiner Seite erfüllt nicht mehr deine Erwartung die du während einer Beziehung erfüllst und sie auch wertschätzt. Ich denke mal das er es übertreibt. Er erfüllt keine positiven punkte mehr was eine Beziehung braucht. Ich weiss das es schwer ist,loszulassen ich möchte dir aus meiner Erfahrungen sagen ,dass schaffst du , ich habe es trotz abhängig sein von meinem Exmann es geschafft. Tue es für dich allein nir für dich. Niemand hat solch ein demutiges wgoistisches krankes verhalten verdient.

Danke1xDanke


1041
Das Tal der Wupper
1418
  31.01.2018 19:18  
dayofdoom hat geschrieben:
Danke Jollyjack,
...er hat es mir zwar danach erzählt...aber nur mit widerwillen.


Pure Unterstellung meinerseits, das geb' ich offen zu:
Klingt für mich aber schwer nach "Sch.eiße! Erwischt!"

Triff' die für Dich richtige Entscheidung, denn so kann es eindeutig nicht weitergehen.

Viel Glück und wie bereits gesagt: Kopf hoch!

Liebe Grüße,
JJ


« Eifersüchtiger Freund - wie damit richtig umgeh... Aus Liebe wurde Hass und Kontrollzwang » 

Auf das Thema antworten  47 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Eifersucht Forum


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Die Beste Freundin meines Freundes

» Eifersucht Forum

4

1546

07.07.2014

Eifersüchtig auf die beste Freundin meines Freundes

» Eifersucht Forum

10

4454

30.11.2012

Hochzeit seines besten Freundes - Ex Freundin

» Beziehungsängste & Bindungsängste

9

444

13.07.2017

Stress wegen Tabuthema Freundin eines Freundes anmachen

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

78

1792

28.06.2017

Tod meines Freundes

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

5

1065

06.02.2015







Partnerschaft & Liebe Forum