» »

201705.07




77
5
nrw
16
«  1, 2
es gibt eifersucht in 2 formen gesund und nicht gesund

die gesunde eifersucht sollte sich nur in kleineren mengen zeigen ,selbst bei größeren sachen, fördert die liebe auch in einer beziehung. den partner also mal bewust ignorieren oder ein bischen hochnäsig das ansprechen was einen nicht gefallen hat aber offen und ehrlich und es sollte nicht alt zu oft vorkommen . eifersuchts S. ist immer noch einer der besten ^,.^

die ungesunde eifersucht fängt mit kleineren kontrollen des partners an und endet meistens mit verlust ängsten die völlig unberechtigt sind. jeder mensch braucht in der beziehung freiraum und vertrauen bekommt er das in dem fall nicht geht die beziehung bei dem der dauerhaft druck durch eifersucht ausübt in die brüche . endweder weil man ein taschentuch einer anderen frau angenommen hat und die eigene frau dabei völlig austickt oder ähnliche dinge

der trick beim ganzen ist sich nicht so sehr den kopf darum zu machen und es wirklich lockerer an zu gehen , das kann durch aus hartes stück arbeit sein wenn man mit verlust ängsten zu kämpfen hat .
wenn andere dabei sind und du bekommst attacken wie wäre es einfach wenn du dich an ihn klammerst ? somit weiß er das etwas nicht wirklich stimmt du wirst nicht als einversüchtig gebrannt markt und die situation wird auf dauer von ihm selbst bereinigt , selbe situation besserer vorschlag einfach die hand versuchen zu halten und etwas zudrücken . das ganze ins gespräch bringen und offen und ehrlich endgegen bringen das du mit eifersucht zur zeit zu kämpfen hast es dir nicht wirklich erklären kannst aber dein bestes gibst das ganze zu bereinigen oder zu unterdrücken .

wir kerle sind lustiges völkchen einfach gestrickt meistens verständnissvoll und was wir nicht kapieren wird mit der axt zerdeppert

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke




18
2
2
  06.07.2017 06:39  
ja ich weiß nicht ob ich dann zu bedürftig wirke ich meine sobald er mit einer Dame redet kann ich doch nicht mich so verhalten das ich mich an ihn klammere





18
2
2
  07.07.2017 07:38  
guten morgen,

heute ist wieder einer dieser trigger tage, wo ich mich selbst runter bekommen muss und ein kloß auf meiner Brust sitzt....

er hat sich bisher jeden Tag aus dem Urlaub gemeldet und komischerweise sagte er mir gestern dass er statt Freitag schon donnerstag also gestern zurück fliegt

sie sind mit Männergruppe im Urlaub und ich hab die Vermutung dass in der Gruppe was vorkam oder er einfach genug hatte oder oder, können ja tausend Gründe sein

gestern Mittag erfuhr ich das bei einem Telefonat und wünschte ihm später guten Flug und dass er sich doch einfach wenn er gelandet ist kurz meldet

es kam nichts und ich kenne ihn und er ist wirklich so, er denkt sich dann erstmal nix bei und ist so in seinem "Stress" also hab ich ihn angerufen gegen kurz vor 22 uhr weil eigtl der ursprüngliche Flug gegen gegen 18 uhr gehen sollte mit Landung gegen 20 uhr hier in Köln....das Telefon klingelte aber es ging keiner ran, es rief auch keiner zurück und nicht mal eine sms, woraufhin ich schaute (über die Flugnummer oder wann er fliegt haben wir gar nicht gesprochen aber es gibt eigentlich nur einen Direktflug am Abend aus dem Urlaubsziel und er fliegt N U R direkt...
ich sah dann das der Flug über eine Std später startete und angeblich gegen 22:10 gelandet ist. In meinem Kopf wieder Kino, moment wie kann dann VOR 22 Uhr das Telefon klingeln
und sowas triggert mich ungemein, dabei könnten tausende Gründe vorliegen

er erklärt mir auch oft wenn ich dann in anderen Dingen frage oder sage, ist es so schwer kurz ne SMS zu schreiben oder Bescheid zu sagen, hat er mir oft erklärt, dass er einfach dann so in seinem eigenen Leben drin ist, z. B. auch wenn er intensiv Gartenarbeit macht, da kann er sich stundenlang reinknien, dass er dann einfach manchmal nicht dran denkt, und ich das nicht persönlich nehmen soll weil er dann mal auf Couch einschläft oder oder

ich glaub ihm aber diese Stimmen im Kopf



ich sage mir dann zwar, ruhig Rosalinde, schau ihr habt schon Gespräche geführt und er hat gesagt er will mit Dir zusammen sein und wenn er das nicht wollen würde und so weiter und so weiter... aber eifersüchtige oder Leute mit VA können mich sicher verstehen





18
2
2
  10.07.2017 10:44  
ich schreibe hier trotzdem weiter... weil es mir gut tut

mal wieder der Beweis, dass sich alles nur in meinem Kopf abspielt und es ist einfach nur furchtbar! was würde ich alles geben um das abzustellen

vor Ort gab es wohl schon ärger mit dem einen Freund und dann Rückflug
das war die Nacht mit den Unwettern und sie haben schon im Urlaubsort schon 1 std im Flieger gesessen etc. als er hier ankam war er einfach nur platt müde und ist heim und koffer abgestellt und ins Bett

mein Egoismus nervt mich selber, es geht nur darum dass ER mir das Gefühl gibt damit ich Glücklich bin, was ein Blödsinn und ich gebe mir ja die Antworten schon selber

ständig, ja man kann doch mal ne SMS schreiben oder ist es so schwer dieses jenes....! ja ICH bin so aber das heißt doch nicht dass er auch so sein muss

er hat mir Freitag mitgeteilt, dass er nicht auf der Höhe ist, sie partymässig es schon haben krachen lassen und er noch im Delirium ist und einfach mal Tag für sich braucht
war für mich auch ok, aber bei JEDEM Sch.... alarmglocken ist einfach nur für mich selber anstrengend.

Ich hoffe nur dass ich es irgendwann abstellen kann

es hat NUR mit mir was zu tun und nicht mit ihm! und ich sage mir immer und WENN etwas sein sollte, das er sich mal in eine andere verliebt oder oder... DANN IST ES SO Und ich kann es nicht ändern

wir hatten Samstag und Sonntag so 2 tolle Tage voller Zuneigung und Lieben Gesprächen



2
  30.07.2017 22:37  
Hey Rosalinde

Du sprichst mir aus der Seele. Ich weis gerade mehr als du denkst wie du dich fühlst. Mein Freund arbeitet bei der Bundeswehr, wir sehen uns nur am Wochende aber manchmal ist er auch paar Wochen zuhause. Er ist vom Charakter her schon eiskalt und zeigt nicht gern Gefühle und hat auch null Verständnis für mein plötzlichen Gefühlsausbruch. Er hat am Anfang unserer Beziehubg schei. gebaut was ich einfach nicht vergessen kann und ich seitdem nicht mehr wirklich glücklich bin aber ich auch nicht ohne ihn sein will weil ich ihn liebe. Ich nerve ihn nur noch mit mein Aktionen und dauerhaften Diskussionen die ich anfange. Ich weis auch das es kacke ist und ich versuche mir auch immer einzureden das es kein Sinn macht das er mich verarscht weil er mich zu sich einziehen lassen hat, mir guten Kontakt zu seiner 5 jährigem Tochter zulässt aber es hilft nicht. Kaum hat er sein Handy in der Hand oder is länger auf Toilette bekomme ich Wahnvorstellungen. Er muss auch nur eine anschauen und sofort bekomme ich kranke Gedanken. Ich war sogar auf meine große Schwester eifersüchtig.
Es ist alles so krank wo ich mich frage brauche ich professionelle Hilfe. Bitte helft mir. Ich möchte nicht mehr so sein aber es ist schwieriger als gedacht. Ich wünschte mir mir könnte einiges egal sein was er macht.





18
2
2
  28.08.2017 12:12  
so ich hab es geschafft.. mit meiner Eifersucht hab ich glaub ich alles zerstört

ich hab mich halt gezwungen dinge nicht anzusprechen, wurde aber wahrscheinlich zickig weil ich es unterdrücken musste

er hat mich gestern rausgeschmissen und seitdem heule ich nur noch und weiß nicht mehr weiter!

er hat nur gemeint "ich will HEUTE nicht reden oder diskutieren und einfach meine Ruhe"
aber hat mich rausgeschmissen und jetzt weiss ich nicht ob es aus ist.. dieses unwissen macht mich verrückt


« Eifersucht, ab wann zieh ich eine Grenze? Ich bin Eifersüchtig » 

Auf das Thema antworten  16 Beiträge  Zurück  1, 2

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Eifersucht Forum


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Eifersucht-ich leide sehr an meiner Eifersucht!

» Eifersucht Forum

89

6068

30.09.2016

Eifersucht mit 51

» Eifersucht Forum

34

4817

10.09.2012

eifersucht

» Eifersucht Forum

10

2757

28.11.2008

Eifersucht

» Eifersucht Forum

30

2725

11.12.2012

Eifersucht

» Eifersucht Forum

9

2270

09.08.2008







Partnerschaft & Liebe Forum