Pfeil rechts
38

MiniMami30
Zitat von Lottaluft:
bist du wegen deiner Ängste in Behandlung ?

Ich nehme amitriptylin

02.05.2021 20:42 • #281


Lottaluft
Zitat von MiniMami30:
Ich nehme amitriptylin

Ich meine damit eine Therapie
Medikamente allein werden die Probleme nie lösen

02.05.2021 20:45 • #282



Angst vor Schlaganfall

x 3


Zitat von MiniMami30:
Ich nehme amitriptylin


Darf ich fragen in welcher Dosierung wie es dir damit geht? Meine Ärztin hat mir das jetzt auch verschrieben, unteranderem für meine Schmerzen in der Brust- und Halswirbelsäule als auch für meine Ängst..

02.05.2021 20:46 • x 1 #283


MiniMami30
Zitat von Lottaluft:
Ich meine damit eine Therapie Medikamente allein werden die Probleme nie lösen

Nein leider stehe ich noch auf der warteliste

03.05.2021 03:51 • #284


MiniMami30
Zitat von KS10:
Darf ich fragen in welcher Dosierung wie es dir damit geht? Meine Ärztin hat mir das jetzt auch verschrieben, unteranderem für meine ...

Ich nehme nur 50 mg am Abend.

03.05.2021 03:52 • #285


Elkas1001

03.05.2021 23:15 • #286


Lottaluft
Bei einem Schlaganfall würdest du hier nicht mehr schreiben und im besten Fall schon mit Blaulicht auf dem Weg ins nächste Krankenhaus sein

angst-vor-krankheiten-f65/angst-vor-schlaganfall-t47298.html

03.05.2021 23:18 • x 3 #287


Elkas1001
Naja woher soll ich wissen das ich hier nicht mehr schreiben kann dann? Wie soll das meine Angst Lindern..

03.05.2021 23:25 • #288


Elkas1001
Wie soll ich jetzt wissen das ich dpch kein Schlaganfall habe nur weil ich hier schreibe. Wie soll das meine Angst Lindern..

03.05.2021 23:28 • #289


Lottaluft
Zitat von Elkas1001:
Naja woher soll ich wissen das ich hier nicht mehr schreiben kann dann? Wie soll das meine Angst Lindern..


Wenn ich vor etwas Angst habe weiß ich zumindest wie es sich äußert und das sollte bei einem Schlaganfall klar sein ein Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall und das immer
das und nichts anderes ist damit gemeint das du hier nicht mehr schreiben würdest du wärst dazu nicht mehr in der Lage

Und ganz nebenbei -der Ton macht die Musik

03.05.2021 23:28 • x 2 #290


Elkas1001
Zitat von Lottaluft:
Wenn ich vor etwas Angst habe weiß ich zumindest wie es sich äußert und das sollte bei einem Schlaganfall klar sein ein Schlaganfall ist ein ...

Ich meine mein Kommentar echt nicht böse mit dem wie kann ich hier noch schreiben. Vorallem bei so einer Plattform würde ich sowieso niemals frech rüberwirken kommen. Bitte um Verzeihung

03.05.2021 23:48 • #291


Lottaluft
Zitat von Elkas1001:
Ich meine mein Kommentar echt nicht böse mit dem wie kann ich hier noch schreiben. Vorallem bei so einer Plattform würde ich sowieso niemals frech ...



deswegen habe ich dir in meinem ersten Beitrag einen link zu einem sammelthema eingesetzt wo viele User über ihre Angst vor einem Schlaganfall berichten und viele Nachrichten dazu bekommen haben

03.05.2021 23:50 • #292


Calima
Zitat von Elkas1001:
Wie soll ich jetzt wissen das ich dpch kein Schlaganfall habe nur weil ich hier schreibe. Wie soll das meine Angst Lindern..

Die Sicherheit gibt dir keiner. Beruhigen kann dich nur dein Verstand, wenn du ihn nutzt, anstatt der Angst zu folgen.

03.05.2021 23:51 • x 2 #293


Elkas1001
Zitat von Calima:
Die Sicherheit gibt dir keiner. Beruhigen kann dich nur dein Verstand, wenn du ihn nutzt, anstatt der Angst zu folgen.

Naja wenn man mit einem gelähmten Kopf und Gesicht im Bett liegt ist es schwer seinen Verstand zu folgen

03.05.2021 23:55 • #294


Calima
Zitat von Elkas1001:
Naja wenn man mit einem gelähmten Kopf und Gesicht im Bett liegt ist es schwer seinen Verstand zu folgen

Dann musst du einen Arzt rufen. Hier kann dir keiner sagen, ob du einen hast oder nicht. Um eine Angststörung loszuwerden, muss man sich ausreichend in den Griff kriegen, seine Panik als das zu erkennen, was sie ist: Hausgemacht.

04.05.2021 07:33 • x 1 #295


Änäynis
Mit 14 einen Schlaganfall zu bekommen wäre schön wie ein 6er im Lotto.
Falls dir das immer noch Sorgen machst kannst du jetzt definitiv wissen dass du keinen Schlaganfall hattest, sonst wärst du jetzt garantiert nicht mehr in der Lage. Falls es dir nochmal Sorgen macht gibt es den fast Test.
Beide Arme nach vorn strecken mit den Hand Flächen nach oben. Backen aufblasen. Einen einfachen Satz nachsprechen. Stirn runzeln.
Falls das alles funktioniert ist das kein neurologischer Notfall.

Vielleicht solltest du das ganze Problem mal mit deinen Eltern besprechen und sehen dass ihr dass unter Kontrolle bekommt bevor es schlimmer wird mit der Angst.

04.05.2021 09:29 • x 1 #296


Ich hab seit heute Angst vor einem Schlaganfall . Letzte Woche hatte ich zum ersten Mal einen Migräneanfall mit Aura , also Sehstörungen. Heute kam es dann aus dem nichts ein wahnsinniger Druck im Kopf (ohne Schmerz ) mir wurde schwindelig und übel und gleich davon bekomm ich auch noch ne Panikattacke bin dann am gleiche Tag noch zum Arzt und der meinte hört sich nach Migräne an . Nach der Attacke (ca 5 min danach ) hatte ich dann noch Mittel-starke Kopfschmerz und nackenschmerzen .. Dieser Druck macht mir aber solche Angst es war echt extrem . Hab ich auch gesagt beim Arzt . Der meinte kann von Stress kommen ( den ich jeden Tag hab wegen Panikattacken) oder vom Wetter .

Aufjedenfall hab ich jetzt eine Überweisung für den Neurologen und werde den Termin auch morgen ausmachen . Seitdem hab ich aber extrem Angst vor einem Schlaganfall weil ich im Internet gelesen hab das es Vorzeichen sein könnten oder das man durch die Pille (nehme ich ) und Migräne erhöhtes Schlaganfall Risiko hat .

Ich hatte zwar erst 2 migräneanfälle aber trotzdem macht es mir jetzt solche Angst.

Ist es wirklich nur Migräne oder Vorbote vom Schlaganfall ? Würde man es merken wenn es ein Schlaganfall wäre ? Kann man davon sofort tot umfallen ? Das ist meine größte Angst .!

Ich bin sonst gesund ,fit ,mache Sport ,rauche nicht ,keine Vorerkrankungen oder Vorbelastungen ,bin 27 also eher unwahrscheinlich für einen Schlaganfall

Sonst hab ich immer Angst vor Herzinfarkt und jetzt ist es eher Schlaganfall . Wär schon ein großer Zufall wenn es wirklich so wäre aber warum kommt es genau jetzt ?

18.05.2021 00:19 • #297

Sponsor-Mitgliedschaft

20.07.2021 07:44 • x 2 #298


moo
Hallo,

Zitat von Hoffnungsstrahl:
2015 wurde ein stummer Schlaganfall diagnostiziert.


Weißt Du noch, mittels welcher Verfahren dieser SSA festgestellt wurde?

Zitat von Hoffnungsstrahl:
Falls in einem Jahr sich das MRT verschlechtert hätte müsste aber unbedingt eine Angiographie gemacht werden.


Das bedeutet doch, dass eigentlich aktuell keine AG gemacht werden muss!?

Zitat von Hoffnungsstrahl:
Er empfahl eine Angiographie,da man damit die Gefässe besser darstellen könnte.


Diese Aussage widerspricht der vorherigen...! Hast Du konkret nach einer besseren Darstellung der Gefäße gefragt oder hat er sie einfach als zusätzliche, präzisere Option erwähnt?

Ich frage deshalb so genau nach, weil in unseren Kreisen (Ängstler, Hypochonder) oft die Fakten etwas verzerrt interpretiert werden. Aus dem was Du geschrieben hast, erkenne ich (!) aktuell keinen Handlungsbedarf.

Wenn ich alle mir bisher von Ärzten angeratenen Diagnoseverfahren hätte machen lassen, wäre ich mit Sicherheit auch nicht schlauer. Insbesondere bei Privatpatienten (wie bei mir), sind die KHs mit aufwendigen (weil teuren) Diagnoseverfahren oft schnell bei der Hand.

Die Frage wäre auch, welche Therapie sich im Zuge oder resultierend (aus) der AG ergäbe? Sofern Dir absehbar das präzisere Verfahren mehr Sicherheit geben und die Angst nehmen würde, wäre eine Durchführung allerdings zu erwägen. IdR finden Hypochonder jedoch zeitnah wieder einen anderen Aspekt auf den sie ihren Angstfokus richten... Will damit natürlich nicht behaupten, dass es sich bei Dir so verhält.

20.07.2021 08:21 • #299


Hallo moo
Danke für deine Antwort!
Der stumme Schlaganfall wurde mittels MRT festgestellt.
Ich weiss einfach nicht,was ich machen soll.
Ich habe von morgens bis abends Angst.
Mir ist übel und ich habe Schmerzen sowie Druck hinter den Augen.
Das geht jetzt schon viele Monate so.
Ich habe solche Angst,dass mein Leben vorbei ist.
In meinen Augen bin ich eine lebensuntüchtige Frau.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Herzliche Grüsse

22.07.2021 05:49 • x 1 #300



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier