23305

Jojula

Jojula


861
5
786
Hallöchen,

ich hoffe es hat bei Euch auch nicht all zu doll gewittert?
Ich war eben schon ein paar Bahnen ziehen, das tat mir sehr gut. Allerdings bin ich jetzt etwas neben der Spur weil ich von Kontaktlinsen auf Brille gewechselt habe

@petrus57 Sorry, hatte dich die Tage nur mit Petrus verlinkt.... Ich wollte mal hören warum du das Mirtazapin absetzt und ob du davon auch soviel zu genommen hattest.

@Lottaluft bei uns gibt es einen Notdienst bei der psychiatrie, wenn es bis Mittwoch nicht anders geht schau doch mal ob es das bei Euch auch gibt? Die haben in den Kliniken ja ganz andere Möglichkeiten. Hab mich damals auch gedrückt davor aber im Nachhinein finde ich gerade bei PA braucht man Hilfe

@Cloudsinthesky bist Du jetzt übers WE an der Nordsee? Genieß es, mir ging es dort ja sooooooo gut! Das wünsche ich Dir!

Habt alles einen schönen Tag

20.06.2019 11:54 • x 1 #16101


petrus57

petrus57


13714
156
7386
Zitat von Jojula:
Ich wollte mal hören warum du das Mirtazapin absetzt und ob du davon auch soviel zu genommen hattest.



Ich will mal probieren wie es mir ohne AD geht. Ich denke AD sind nicht für den Dauereinsatz gedacht. Früher hatte ich die regelmäßig nach einem halben Jahr, nachdem die AD Wirkung gezeigt haben, abgesetzt. Die Mirtazapin nehme ich ja bestimmt schon über 3 Jahre. Zugenommen habe ich davon nicht.

20.06.2019 12:09 • x 1 #16102


Jojula

Jojula


861
5
786
Zitat von petrus57:


Ich will mal probieren wie es mir ohne AD geht. Ich denke AD sind nicht für den Dauereinsatz gedacht. Früher hatte ich die regelmäßig nach einem halben Jahr, nachdem die AD Wirkung gezeigt haben, abgesetzt. Die Mirtazapin nehme ich ja bestimmt schon über 3 Jahre. Zugenommen habe ich davon nicht.



Das würde ich auch sehr gerne testen, aber dann denke ich wieder was wenn der ganze Sch**** von vorne losgeht und ich wieder ein AD nehmen muss und wieder soviel NW habe. Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt..... Da ich das Opi nun aber erst 1, 5Jahre nehme sollte ich vielleicht noch bis zum nächsten Frühling warten

20.06.2019 12:37 • #16103


Ringelsocke

Ringelsocke


133
204
Ich nehme ja 5 mg Citalopram.
Im Vergleich zu vorher habe ich riesen Fortschritte gemacht, das habe ich auch heute wieder festgestellt.( mit dem Zug woanders hin zum Arzt, dort Wartezimmer, beim Arzt selber, Apotheke wegen des Medikaments und dann die Tour wieder zurück)
Ich persönlich kann mich gut damit arrangieren, wenn ich es lebenslang einnehmen müsste.
Das ist mir die gewonnene Freiheit eindeutig Wert.

20.06.2019 13:21 • #16104


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


4775
56
5520
Ihr lieben ja, bis Montag danke

Ich bin gerade zwei Stunden gefahren, war schon echt anstrengend mit dem gucken.
Es kommt auch immer wieder niedergeschlagenheit auf. Aber ich lass mich nicht hinein ziehen.

20.06.2019 14:11 • x 2 #16105


Lottaluft

Lottaluft


266
2
235
@Cloudsinthesky du schaffst das !

20.06.2019 14:23 • x 1 #16106


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


4775
56
5520
Danke @Lottaluft habe ziemlich Kopfschmerzen und auch Übelkeit.
Die aber eh seit Tagen.
Ziemlich unangenehm. Vermutlich wird es besser, sobald wir da sind

Jedenfalls schlafe ich gleich ein

20.06.2019 15:20 • x 3 #16107


Jante

Jante


839
1
1013
Du bist sicher noch angespannt vom Stress der letzten Tage und der lange Weg jetzt ist auch nicht angenehm. Schon mit Sorge losfahren ist auch keinen Entspannung. Freue dich jetzt auf das Meer und versuche das Stück Freiheit vom Alltag zu genießen.
Loslassen.

Muss ich auch noch lernen, das Loslassen.



Mir gehts heute besser. Zwar war vorhin beim Einkaufen sofort wieder der Schwindel dabei, aber jetzt Zuhause ist der wieder weg.
In Sicherheit. Was das die letzten Tage bei mir war, keine Ahnung warum es mir 3 Tage am Stück so mies ging.


Ich versuche aber trotzdem es ohne Medikamente zu schaffen.
Wie war das bei euch, als ihr noch keine Medis genommen habt. Ging es ohne gar nicht mehr?


Lottaluft,
wenn die dich abwimmeln wollen beim Arzt, kannst du da nicht sagen dass du in einer Notsituation steckst und unbedingt zum Arzt vorgelassen werden musst. Eigentlich dürfen sie dich nicht abweisen wenn du ein Notfall bist. Eine lange Wartezeit musst du in Kauf nehmen, aber abweisen dürfen sie dich in dringenden Fällen nicht.

20.06.2019 15:31 • x 2 #16108


Speedymaus

Speedymaus


174
2
238
@Cloudsinthesky
Ich wünsche dir tolle Tage mit viel Erholung. Genieß es...wird bestimmt toll.

Hier Gewittert es gerade und ich renne immer noch mit Benommenheit und total taumelig rum. Jetzt dann gleich noch was zum Abendessen machen.. Und den restlichen Tag Sofa und Buch. Mehr geht heute einfach nicht.

Euch wünsche ich einen schönen abend.

20.06.2019 15:42 • #16109


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


4775
56
5520
Danke liebe jante ich bin richtig froh, dass ich schreiben kann, ist schön, Meer und gleichzeitig nimmt man ja doch alles mit

Danke dir @speedymaus
Gute Besserung für dich! -

20.06.2019 15:47 • x 1 #16110


Jojula

Jojula


861
5
786
Zitat von Ringelsocke:
Ich nehme ja 5 mg Citalopram.
Im Vergleich zu vorher habe ich riesen Fortschritte gemacht, das habe ich auch heute wieder festgestellt.( mit dem Zug woanders hin zum Arzt, dort Wartezimmer, beim Arzt selber, Apotheke wegen des Medikaments und dann die Tour wieder zurück)
Ich persönlich kann mich gut damit arrangieren, wenn ich es lebenslang einnehmen müsste.
Das ist mir die gewonnene Freiheit eindeutig Wert.


5 mg ist ja auch eine geringe Dosis. Schön, dass es so gut wirkt.

Meine Dosis ist auch nicht gerade hoch aber ich hatte trotzdem die Hoffnung das alles davon irgendwann verschwindet.

Eine Bekannte nimmt Sertralin und hat ihr altes Leben wieder. Ich denke nun aber aus meiner Erfahrung heraus dass das selten so ist. Ich kenne 10 Leute die ein AD nehmen und sie ist die einzige wo es echt so 100% passt

20.06.2019 16:34 • x 1 #16111


Jante

Jante


839
1
1013
Das müssen wir auch noch hinkriegen, zu lernen loszulassen.
Ach, ich möchte auch ans Meer. Für immer am besten. Diese Freiheit, die Freiheit und die Grenzenlosigkeit im Blick. Jammer...


Speedymaus,
vielleicht wird besser wenn das Gewitter die Luft klärt.
Mir gehts wesentlich besser jetzt nach dem Gewitter.


Vielleicht auch weil ich an das Meer denke. Wäre ein Ziel, das nochmal zu schaffen.

20.06.2019 16:35 • x 2 #16112


Jojula

Jojula


861
5
786
Ich würde auch gerne für immer an die Nordsee.....

Nächste Woche sind bis 42 Grad gemeldet. Und wir haben Schulfest, kigafest und eine Beerdigung.

20.06.2019 17:08 • x 3 #16113


Ewigeangst

Ewigeangst


4376
9
3998
Hallo an alle,wie geht es euch?was macht ihr schönes?
Ich muss noch die wäsche erledigen und dann bin ich fertig für heute...ich habe einiges geschafft heute,aber gut ging es mir nicht besonders...
Kennt ihr dieses gefühl von katastrophe?das einem etwas ganz schlimmes passiert?auch wenn die symptome nicht da sind?so ging es mir heute den ganzen tag
Wir haben die sommerferien gebucht heute...,es sind zwar nur 8 tage aber die werden der hammer..
Liebe@cloudsinthesky geht es dir gut?gefällt es dir dort?grüss mir das meer,ich liebe es

20.06.2019 18:25 • x 3 #16114


Jante

Jante


839
1
1013
Nö, so kenne ich das nicht. Nur wenn ich mich bedroht fühle. Ohne Grund eigentlich nicht.

Ewigeangst,
dir ist nichts passiert heute.


Heute ging es mir endlich recht gut, außer beim Einkaufen. Jetzt, nachdem ich so viel zu tun hatte bin ich schon wieder völlig erledigt und der Schwindel hat mich wieder im Griff.

Wo gehts hin in den Ferien? Auch ans Meer?









Ich will auch ans Meer...

20.06.2019 19:09 • x 1 #16115


Jojula

Jojula


861
5
786
Oh, anhand vom Abendprogramm im TV habe ich bemerkt, dass garnicht alle heute Feiertag haben.....

@ewigeangst wo geht's denn hin? Urlaub ist doch wie eine Flucht aus dem Alltag, ich denke dann immer ich lasse einfach alle meine Probleme und Symptome zuhause. Darum ging es mir auch so gut. Allerdings hat mich das ja hier zurück dann arg runter gezogen. Jetzt im Sommer nehme ich sie mit aber lasse sie dann einfach im Urlaub hoffe es gelingt mir. vielleicht schreibe ich kleine Zettel mit meinen Ängsten und Symptome und vergrabe sie irgendwo

Ich kenne dieses Gefühl und meistens ist das da wenn man keine Symptome hat. Ich glaube das gehört zur Angst vor der Angst.

Hier hat es gerade ordentlich geschüttet. Gewitter blieb wieder aus. Die Luft ist mega

20.06.2019 19:28 • x 2 #16116


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


4775
56
5520
Ihr lieben, ich war gerade am Meer und habe es begrüßt und werde es morgen von euch grüßen!

@ewigeangst meine liebe, ich kenne das Gefühl sehr gut, dass eine Katastrophe droht. Ich weiß nicht, woher das kommt, aber es zu ignorieren finde ich dann immer schwierig.

@Jante natürlich wirst du mal wieder ans Meer kommen gib da bloß die Hoffnung nicht auf.
Wir sind vielleicht mehr gerade blutjung, aber jung genug, um noch viel gutes zu erleben. Das sage ich mir jedenfalls immer zum Trost...

@Jojula 42 grad du meine Güte!

Ich teile deine Erfahrungen wasdas ad betrifft... Ich kenne zwar nur 3 Leute, welche momentan Tabletten nehmen, aber keiner geht es gut. Meiner einen Freundin sogar teilweise schlechter als mir und das heißt was, wie ihr wisst.


Ich bin ja hier in einem Apartment hotel mit 6 Stockwerken. Man hört immer mal Türen klappern etc, das beruhigt mich sehr. Was mich stört, es fühlt sich alles so surreal an. Ich sehe das Meer und es fühlt sich nicht an, wie da sein. Aber vielleicht ist es morgen besser.

Heute bin ich eh sehr müde, eben beim Duschen auch ziemlich schwindel.

Werde jetzt noch eine Kleinigkeit kochen, die ich zu Hause vorbereitet habe und dann geht es bald schlafen.

Ich drück euch , schön, dass ihr da seid

20.06.2019 19:41 • x 3 #16117


Ewigeangst

Ewigeangst


4376
9
3998
Es geht nach süditalien zur familie,aber zuerst machen wir einen 3 tägigen stop in mittelitalien in einem riesen vetgnügungspark

20.06.2019 20:17 • x 2 #16118


Speedymaus

Speedymaus


174
2
238
Hurra ich habe den Tag über lebt.. Jetzt aber mal im ernst heute war es echt wieder extrem schwer und der Schwindel richtig fies.

@Jante
Dankeschön jetzt geht es wieder etwas.. Hat geregnet und die Luft danach war herrlich. Ich wünsche euch uns allen einfach das es uns bald wieder besser geht

@Cloudsinthesky
Gerne doch. Bei mir geht es jetzt auch wieder..hab mich wieder etwas gefangen. Glaub es hat mich wieder extrem getriggert als ich von den Temperaturen die uns nächste Woche blühen gehört habe.

So ihr lieben ich bin für heute platt und schleppe mich nur noch ins Bett... Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht.

20.06.2019 20:21 • #16119


Cloudsinthesky

Cloudsinthesky


4775
56
5520
@speedymaus das triggert mich auch.
Wir haben es aber diesmal geschafft, wir schaffen das...


Was mich immernoch nervt ist dieses klopfen im Ohr, als würde das Trommelfell anklopfen
Neeerv seit fast 2 Wochen jetzt. Dachte, das geht von alleine weg, aber tut es nicht.
Ich schaff vor der tk aber keinen hno Termin mehr. Man wartet ja locker 3 Wochen...

Habe auch mal wieder Angst zu schlafen. Ähnlich wie bei dir @ewigeangst befürchte ich gerade etwas schlimmes, aber beim schlafen.

Wahrscheinlich hat @Jojula recht und es ist die Angst vor der Angst.


Mache mir gerade ziemlich Gedanken, weil die Züchterin noch nicht geantwortet hat wegen dem eine Woche später abholen wenn sie jetzt sauer ist.. Hm...

Werde mal schlafen jetzt

20.06.2019 21:35 • x 3 #16120




Dr. Christina Wiesemann

Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag