» »

201713.06




Hallo, ich leide seit 2 Jahren unter RDS. Verzichte aufgrund meiner Laktoseintoleranz auf Laktose, wurde komplett untersucht und bin gesund. Pankreasenzyme, Heilerde, Probiotika, Iberogast, Carmenthin, Flohsamen, nichts hilft gegen die sehr starken Blähungen. Das belastet mich so stark, habe genug andere Probleme. Was kann man da tun?! Am besten nichts essen oder?



1074
362
  13.06.2017 21:25  
Die Blähungen kommen nicht von irgendwoher, sondern du machst etwas falsch im Alltag.



116
55
  17.06.2017 23:33  
Ich habe auch Verdacht auf rds. Hast du schonmal von den Ernährungsdocs was gehört ( da gibt's ein Buch) kann ich nur empfehlen und Entspannungstechniken. Wenn egal ist was du isst und du immer Beschwerden hast, dann ist es dein Kopf ( Stress usw)

« Angst das was mit dem Herz ist Reflux und Erbrechen » 

Auf das Thema antworten  3 Beiträge 

Foren-Übersicht »Krankheiten & Gesundheits Foren »Reizmagen, Reizdarm & Reizblase Forum



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Sie ist weg und ich verzweifelt.

» Beziehungsängste & Bindungsängste

47

3397

23.12.2012

Verzweifelt

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

78

2988

15.01.2011

ich bin neu und verzweifelt

» Angst vor Krankheiten

6

2736

25.10.2011

Ich bin so verzweifelt

» Einsamkeit & Alleinsein

9

2140

20.12.2010

Verzweifelt

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

15

1544

27.10.2012




Krankheiten & Gesundheits Foren