» »

201616.03




1601
36
Bayern
215
«  1, 2, 3, 4  »
das wird sicherlich bischen andauern bis es weggeht aber ich glaube dir ist unangenehm

Auf das Thema antworten




1925
52
Dresden
278
  16.03.2016 12:55  
Ich habe Angst das was schlimmes dahinter steckt

Mehr auch hier:

angst-vor-krankheiten-f65/staendige-koerperliche-symptome-t32624.html

angst-vor-krankheiten-f65/staendige-angst-vor-schlimmen-krankheiten-t56807.html

angst-vor-krankheiten-f65/angst-vor-schweren-krankheiten-t14192.html



1601
36
Bayern
215
  16.03.2016 13:01  
Das glaub ich nicht. Du bist genau untersucht worden. Ich hab auch mal die Gedanken zum Beispiel im Moment geht es mir auch nicht so gut aber ich versuche nicht daran zu denken. Ich denke mir dann immer diese Ängste sollen und dürfen nicht mein ganzes Leben beeinflussen.



6
1
1
  07.08.2017 15:13  
Hallo Zusammen
Ich bin neu hier...Ich leide seit 1 Jahr an Panikattacken...Mein Herz rast, ich kriege keine Luft usw. Niemand nimmt mich ernst. Bei jedem Schmerz hab ich das Gefühl an einer schlimmen Krankheit zu leiden...Zurzeit habe ich starke Kopfschmerzen und habe angst das es einen Tumor sein könnte...kann erst am Mittwoch zum arzt ! Vieleicht kann mir jemand helfen mit dieser todesangst umzugehen



7
1
1
  10.08.2017 19:38  
Hallo an alle, bin gerade sehr verwirrt und weiß nicht wie ich anfangen soll, habe mich gerade erst registriert..
Kurz zu mich, ich bin 25 Jahre alt, weiblich & gerade Arbeitssuchend. Also Arbeitslos leider.
So jetzt komme ich zu meinen Ängsten, seit ca. 3-4 Wochen habe ich komische Ängte, angefangen hat es mit der Gedanke, wie wir existieren, ganz komisch, kann ich nicht so ganz beschreiben.. Habe es dann ganze Zeit verdrängt. Später hatte ich, meiner Meinung nach eine dereailisierung.. Ganz komisch, das habe ich auch hier rausgefunden.. Dann kam die Angst dazu, verrückt zu werden, oder es schon zu sein.. Ich weiß, dass das nur die Ängste sind, aber es macht mich so kaputt.. Es ist ja alles so wie es immer war aber mir kommt es einfach so komisch vor. Die 3-4 Wochen waren halbwegs erträglich, doch heute geht es mir besonders schlecht. Ich bin nur froh, dass ich Morgen einen Termin beim psychologen habe.. Hinzu kommt noch, dass ich viel im Internet lese, und mir einbilde, dass ich ganz schlimme Krankheiten habe. Mir kommt vor, ich habe gerade Angst von alles.. Dazu möchte ich noch sagen, dass ich so was vor ca. 7-8 Jahren schon mal hatta, aber das verging ziemlich schnell und alles war wie vorhin..
Edit: Habs ausversehen verschickt, wollte noch dazu schreiben, ich bedanke mich schon im Vorhinein für jegliche Hilfe..



1392
24
146
  10.08.2017 19:53  
psychologe ist schon mal gut. psychiater evtl auch? nimmst du tabletten? (die verschreibt ja nen psychologe nich).

bzgl der krankheiten, hast du dich schon mal komplett durchchecken lassen? ich hab mir früher auch ne menge eingebildet, mittlerweile weiß ich,d ass ich körperlich mehr oder minder gesundbin (mal von so kleinen sachen wie cholesterinspiegel und so abgesehen^^). ergo wenn nun was is, es ist die psyche. nicht das es mich nciht belastet, aber ich weiß, dass ich keinen herzinfarkt oder so hab (und sollte es doch einer sein, naja, seis drum).

vor 7, 8 jahren hattest du das schon mal - und seit dem? angst/symptomfrei?



7
1
1
  10.08.2017 20:06  
Maldur hat geschrieben:
psychologe ist schon mal gut. psychiater evtl auch? nimmst du tabletten? (die verschreibt ja nen psychologe nich).

bzgl der krankheiten, hast du dich schon mal komplett durchchecken lassen? ich hab mir früher auch ne menge eingebildet, mittlerweile weiß ich,d ass ich körperlich mehr oder minder gesundbin (mal von so kleinen sachen wie cholesterinspiegel und so abgesehen^^). ergo wenn nun was is, es ist die psyche. nicht das es mich nciht belastet, aber ich weiß, dass ich keinen herzinfarkt oder so hab (und sollte es doch einer sein, naja, seis drum).

vor 7, 8 jahren hattest du das schon mal - und seit dem? angst/symptomfrei?


Zum Psychiater werde ich auch gehen, habe heute meine Psychologin -Ich war noch bie Ihr : ) Das wird das Erste mal sein, aber ich nenne sie jetzt mal meine : )- angerufen, weils mir wirklich sehr schlecht ging und sie meinte, Sie wird mir einen empfehlen, den Sie kennt, wegen Tabletten, wäre nicht eine schlechte Iddee, werden wir dan Morgen besprechen..

Hatta ab und an schon Ängste, aber nicht solche und nicht so schlimm..

Was auch ziemlich komisch ist, ich fühle mich meistens, Abends besser..

Mal eine Frage, wenn sich vielleicht jemand einbisschen auskennt mit Passionsblume & Johanniskraut. Ich nehme seit einer Woche Passionsblume und seit zwei Tagen Johanniskraut. Johanniskraut habe ich heute nicht genommen, weil ich mir dachte, vielleicht hat dies meinen Zustand verschlechtert. Kann das sein?

Nein, wegen Krankheiten habe ich mich nicht duchchecken lassen.. Vor körperlichen Krankheiten habe ich irgendwie gar nicht Angst, sondern von psychischen..



7
1
1
  10.08.2017 20:49  
Normalerweise gehts mir Abends besser, doch Heute ist es nicht wirklich so.. Fühl mich sehr sehr komisch.. Ist wer da zum reden..



50
1
20
  10.08.2017 21:58  
Hey blueeyed, wie kann man dir denn helfen?

ich denke nicht, dass Johanniskraut deine Ängste nach zweitägiger Einnahme verschlimmert haben könnte. Solche pflanzlichen Medikamente benötigen meistens einige Wochen bevor sie wirken.



7
1
1
  10.08.2017 22:09  
Auraya hat geschrieben:
Hey blueeyed, wie kann man dir denn helfen?

ich denke nicht, dass Johanniskraut deine Ängste nach zweitägiger Einnahme verschlimmert haben könnte. Solche pflanzlichen Medikamente benötigen meistens einige Wochen bevor sie wirken.


Gute Frage : ) Ich habe ständig das Gefühl, verrückt zu werden und alles anders warzunehmen.. Irgendwie nicht real und komisch, ich hoffe nur dass das vergeht.. Kann man irgendwie, wieder ein normales Leben führen.. Ich habe einfach nur Angst.. Wie man mir helfen kann.. Schon dise paar Sätze von dir helfen mir einbisschen.. Danke..

« Übelkeit durch Ängste und Kummer? Angst vor plötzlichem Herztod » 

Auf das Thema antworten  32 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Immer noch angst vor schlimmen krankheit

» Angst vor Krankheiten

9

365

21.06.2016

Angst vor Krebs oder einer schlimmen Krankheit

» Angst vor Krankheiten

5

2347

03.11.2013

Jeder kleinste Schmerz mutiert zur schlimmen Krankheit.

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

3

901

12.10.2008

Angst vor was schlimmen

» Angst vor Krankheiten

2

610

26.09.2014

Angst vor was schlimmen :(

» Angst vor Krankheiten

5

505

14.03.2015





Angst & Panikattacken Forum