» »

201118.10




60
21
Köln
1, 2, 3, 4, 5  »
gibt es sowas eigentlich?
Wo man im Notfall anrufen kann wenn man ne heftige Panik Atakke hat und die einen beruighen??
Weiss das jemand??

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.


3168
29
Landkreis Wolfenbüttel
252
  18.10.2011 10:30  
Hallo,

so eine Nummer suche ich auch immer noch verzweifelt. Es wird von manchen Krankenkasse eine Hotline angeboten, aber da habe ich keine guten Erfahrungen mit gemacht. Dann gibts noch die Telefonseelsorge. Da ist allerdings sehr oft besetzt und ich habe auch schon sehr oft gehört, dass sie mit "Leuten wie uns" arg überfordert wären.



2441
82
187
  18.10.2011 13:01  
Also hier gibt es irgendwo diese Nummer. Wartet, ich guck mal nach dem Link.....



17
3
1
  18.10.2011 13:48  
Ich weiß nicht ob das das richtige ist. Habe da keine richtige Notrufhotline gefunden
Bei uns in Hamburg gab es mal ein Nottelefon für Angstpatienten....Werde mal schauen ob es das noch gibt, soll auch in anderen Städten eine Nummer gegeben haben.
Bei der Telefonseelsorgen ist meistens das Problem das die Leute nicht ganz so geschult sind.



579
40
  18.10.2011 18:42  
ich hatte hier mit ein paar foris die private handy nummer ausgetauscht.
wir haben uns dann bei attacken angerufen odr mega viel sms geschrieben zum ablenken und ich denk es hat uns gut getan.
mir hilft telefonieren auch am besten. es ist anfangs noch etwas krampfig, weil man sich nicht kennt, aber das wird schnell.
hast du d2 oder bist am festnetz erreichbar?

ich biete mich an zum telefonieren und sms, bin auch immer bis 5 morgens wach
also wer möchte, können per pn nummern tauschen



17
3
1
  18.10.2011 22:15  
Find ich ne gute Idee ich bin dabei:)

Danke1xDanke


333
34
landshut
2
  18.10.2011 22:21  
huhu. Ich würde mich auch anbieten. Aber bei mirgehts nur per sms, weil ich nicht immer telefonieren kann. A besten d1, da hab ich flat. Achja, und ich kann leider nicht immer schreiben, da ich ja auch noch arbeite aber ich werde oftmöglich zurückschreiben.

Achja, ich bin 20,weiblich, und wer interesse hat schreibt pn



193
33
16
  18.10.2011 22:30  
ich schließ mich auch mal an



579
40
  18.10.2011 23:15  
eeh ihr angsthasen, dann müsst ihr per pn die nummern rumschicken
ich hab d2. mein festnetz rauscht,
noch wer mit d2? da könnt ich ohne ende texten, kost nix. festnetz kost mich auch nix.

ich wäre von 14 uhr bis 5 uhr verfügbar.
könnt ihr immer texten und reden? hätt auch gern ne notfallnummer, wenn ich ne mega attacke hab oder unterwegs bin zum ablenken lieb frag



17
3
1
  18.10.2011 23:49  
Also ich bin eigendlich rund um die Uhr zu erreichen Schreibt mich einfach an dann gibts die Nummer

« Verlustangst in Freundschaft Suche gleichgesinnte » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  45 Beiträge  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Angst vor dem Telefon

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

4

2322

30.06.2008

Was am Telefon sagen?

» Soziale Angst, Redeangst & Angst vorm Erröten & zittern

16

1857

06.05.2013

Selbsthilfe per Telefon?

» Agoraphobie & Panikattacken

21

1692

29.11.2011

Telefon hinüber

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

9

606

09.07.2015

Gegenseitige Unterstützung bei Panik am telefon

» Agoraphobie & Panikattacken

11

1018

17.07.2013




Angst & Panikattacken Forum