» »

201012.06




36
2
2
Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und suche leidengenossen. ich werde euch mal meine Geschichte erzählen.

Ich leide seit anfang diesen Jahres an Depressionen. Es ist schrecklich für mich denn ich weis nicht ob all das was ich körperlich verspühre nur von den Depressionen kommen kann. Ich bin 21 Jhare und habe eine totale Angst vor dem Tod. Warum weis ich selber nicht.

Ich war schon bei einigen Ärztenim November Neurologe, Dieses Jahr Augenarzt, Kardiologe, Hausarzt und ich mache auch seit ca 3 wochen 1 mal wöchentlich eine Therapie bei einer Verhaltentherapeutin. war erst dreimal da so schnell findet wohl kein erfolg statt.

Meine Symptome sind:

Ich habe verspannungen im schulter nacken bereich, habe einen komischen Druck im Kopf ( Kein schmerz ) kann das schwer beschrei ben habe diesen druck auch nur in der rechten kopfhälfte als wenn der kopf dick angeschollen wäre oder taub manchmal bekomme ich auch stechende Kopfschmerzen die sind aber nicht lokalisierbar.

Das ist mein hauptsymptom, dann weine ich ganz viel, bin nicht mehr gut drauf, vermeide viel was mir früher spaß gemacht hat. Dann habe ich das gefühl ich könnte nicht laufen gescheige denn stehen ich bekomme immer so heftige wadenschmerzen außerdem wird mir ganz schnell sehr warm bzw heiß. Ich ha be auch öfter schmerzne in der herzgegend, enn schnellen puls . Manchmal ist der druck im kopf auch mit übelkeit verbunden aber ich mss Nie erbrechen oder so!

Bitte helft mir ich kann langsam nicht mehr meine kraft geht zu ende. Wil ich das gefühl habe es wird immer schlimmer.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


6292
43
Berlin
10
  12.06.2010 08:12  
du leidest unter einer angststörung.....mir gehts genauso nur das es bei mir schon besser wird.......versuch mit einer therapie.....lg



390
1
Berlin
  12.06.2010 09:05  
Es ist eigentlich ganz normal, dass es am Anfang einer Therapie eher schlechter wird. Wichtig ist es nur rauszufinden, was hinter dieser Todesangst und den anderen Ängsten steckt, und manchmal braucht das einfach Zeit...



58
10
  12.06.2010 10:32  
sina1988 hat geschrieben:
Hallo ihr lieben,

ich bin neu hier und suche leidengenossen. ich werde euch mal meine Geschichte erzählen.

Ich leide seit anfang diesen Jahres an Depressionen. Es ist schrecklich für mich denn ich weis nicht ob all das was ich körperlich verspühre nur von den Depressionen kommen kann. Ich bin 21 Jhare und habe eine totale Angst vor dem Tod. Warum weis ich selber nicht.

Ich war schon bei einigen Ärztenim November Neurologe, Dieses Jahr Augenarzt, Kardiologe, Hausarzt und ich mache auch seit ca 3 wochen 1 mal wöchentlich eine Therapie bei einer Verhaltentherapeutin. war erst dreimal da so schnell findet wohl kein erfolg statt.

Meine Symptome sind:

Ich habe verspannungen im schulter nacken bereich, habe einen komischen Druck im Kopf ( Kein schmerz ) kann das schwer beschrei ben habe diesen druck auch nur in der rechten kopfhälfte als wenn der kopf dick angeschollen wäre oder taub manchmal bekomme ich auch stechende Kopfschmerzen die sind aber nicht lokalisierbar.

Das ist mein hauptsymptom, dann weine ich ganz viel, bin nicht mehr gut drauf, vermeide viel was mir früher spaß gemacht hat. Dann habe ich das gefühl ich könnte nicht laufen gescheige denn stehen ich bekomme immer so heftige wadenschmerzen außerdem wird mir ganz schnell sehr warm bzw heiß. Ich ha be auch öfter schmerzne in der herzgegend, enn schnellen puls . Manchmal ist der druck im kopf auch mit übelkeit verbunden aber ich mss Nie erbrechen oder so!

Bitte helft mir ich kann langsam nicht mehr meine kraft geht zu ende. Wil ich das gefühl habe es wird immer schlimmer.


Hallo du,
ich hab das selbe Problem wie du. Bin jetzt 22 Jahre alt und habe auch seit Anfang diesen Jahres Deppressionen und totale Angst auch vor dem Sterben aber bei mir ist es mehr vor dem "Allein sein".
War jetzt 14 Wochen stationär in einer Klinik und jetzt geht es mir schon etwas besser.
Die Therapien bei dem Arzt wo ich bin, haben mir eigentlich nicht sehr viel geholfen, eher das reden mit den anderen Patienten.
Ich denke mal bei mir kommt die Angst davon, dass meine Eltern vor 4 Jahren verstorben sind. Und eben nicht durch einen Unfall, sondern eben beide durch Krankheiten. Deshalb dreh ich auch immer gleich durch wenn mir irgendwas weh tut. Ich renne wegen jeder kleinigkeit zum Dr und lasse mich untersuchen weil ich immer total Angst habe das es etwas schlimmes sein könnte....
Im Krankenhaus haben die uns gesagt wir sollen nicht so viel an die Zukunft denken, sondern im Hier und Jetzt leben... und immer wenn mich jetzt so ne Panik überkommt versuch ich mich voll drauf zu konzentrieren was ich gerade tue... An einem Tag klappts, an einem anderen Tag klappts eben nicht...
Ich finds total schlimm, dass das eine Krankheit ist die so nie wieder ganz weggehen soll und das zieht mich irgendwie jedes mal wieder ein bisschen runter und macht mich traurig...
Ich mein ich bin 22 und muss mich jetzt mein Leben lang mit dieser Krankheit rumärgern...
aber dir gehts ja nicht anders... Symtome sind bei mir übrigens die selben wie bei dir... vor allem Kopfschmerzen habe ich sehr häufig und Lust etwas zu unternehmen habe ich eigentlich auch gar nicht, aber ich zwing mich jeden Tag und hoff das es irgendwann wieder von selbst kommt... was bei mir auch noch ganz schlimm ist ist die innere Unruhe und zittern... sobald ich bisschen im stress bin fängt das gleich an... naja...

« angst ist heute ganz schlimm! Citalopram abgesetzt, Angst wieder da, HILFE ! » 

Auf das Thema antworten  4 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Todesangst - Angst vor Vorahnung

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

3

1762

30.07.2014

Angst vor Krankheiten und Todesangst

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

11

360

06.11.2016

Angst zu sterben!-.-

» Agoraphobie & Panikattacken

38

8926

26.02.2015

angst zu sterben

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

22

2472

02.03.2009

Angst zu Sterben.:(

» Agoraphobie & Panikattacken

20

1926

24.11.2009




Angst & Panikattacken Forum